Blaue Seen und idyllische Städte im alpinen Bergpanorama.

Für Leser von

27.04.2015 - 13:30 Uhr Liliane

Bewerben Sie sich jetzt als Reisereporter für die Schweiz.

Wir haben die Schweiz in den letzten Wochen virtuell bereist. Jetzt wollen wir das Land in echt erleben.

Vom 04.07. - 11.07 reisen fünf Markenjury-Mitglieder inklusive einer Begleitung in die Schweiz und erkunden das vielfältige Land auf der jeweils gewählten Tour mit den verschiedenen Schwerpunkten. Dabei sammeln sie Eindrücke für ihre Reiseberichte und teilen ihre Erlebnisse mit Freunden in sozialen Medien. Wenn wir Ihre Lust an einer Reise in die Schweiz geweckt haben und Sie an dem Reisedatum Zeit haben, dann bewerben Sie sich bis zum 11. Mai um 12 Uhr.

Und so geht´s: Entscheiden Sie sich für Ihre Wunsch-Tour aus den 5 vorgestellten Touren und geben Sie jeweils noch eine weitere Tour als Alternative an. Sie haben alle Häkchen gesetzt? Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen verstanden und akzeptiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung ab und mit einer kleinen Portion Glück erkunden Sie schon bald die Schweiz.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Update: Die Bewerbungsphase ist bereits geschlossen.

24.04.2015 - 17:00 Uhr Liliane

Erlebnisse und Aufgaben der Reisereporter.

Nachdem wir die Erlebnisse und Highlights der fünf verschiedenen Touren vorgestellt haben und bei so einigen die Reiselust geweckt ist, hat jeder von Ihnen sicherlich schon einen persönlichen Favoriten unter den Reisen ins Auge gefasst.

Blick von der Rigi über den Vierwaldstättersee zum Bürgenstock.

Informieren Sie sich jetzt über das genaue Programm Ihrer Schweiz-Wunschtour. Bitte beachten Sie, dass sich die Programmpunkte noch geringfügig bzw. kurzfristig ändern können:

1. Wandern & Wellness - Tour

2. Kultur & Lifestyle - Tour

3. Gourmet & Abenteuer - Tour

4. Stadt & Natur - Tour

5. Berge & Action - Tour

Um auch andere Markenjury-Botschafter und Interessierte an Ihren Erlebnissen in der Schweiz teilhaben zu lassen, berichten Sie von Ihren ganz persönlichen Momenten per Video, Foto oder einem kurzen Post während Ihrer Reise live auf Facebook oder Instagram. Die Schweiz bietet in seiner Viefaltigkeit genügend Material zum Erzählen.

In dem Erlebnisjournal aus der Markenjury-Box halten Sie Ihre täglichen Ausflugserlebnisse, persönlichen Eindrücke und wertvollen Tipps fest, die Sie anderen Schweiz-Reisenden weitergeben möchten. Auch sammeln Sie schon Material für Ihre späteren Reisereportagen, mit denen Sie Interessierten im Internet weiterhelfen.

Schon vor der Reise können Sie sich genauer über die Schweiz informieren - etwa zur Anreise, den Leuten sowie den Events vor Ort. Gehen Sie hierzu auf die Homepage von Schweiz Tourismus.

@all: Was packen Sie auf jeden Fall in Ihren Koffer, wenn Sie die Schweiz entdecken wollen?

22.04.2015 - 10:45 Uhr Liliane

Gourmet & Abenteuer in Bern-Berner Oberland

Die Bundeshauptstadt Bern und das nahe Emmental sind ein Muss für Feinschmecker und Genießer. Ein Augenschmaus ist zudem die Region mit ihrer Bergwelt und den zahlreichen Seen.

  • Mit dem First Flieger schweben Sie durch die Berglandschaft.

    Mit dem First Flieger schweben Sie durch die Berglandschaft.

  • In der Emmentaler Schaukäserei erfahren Sie, wie eine der bekanntesten Schweizer Spezialitäten hergestellt wird.

    In der Emmentaler Schaukäserei erfahren Sie, wie eine der bekanntesten Schweizer Spezialitäten hergestellt wird.

  • Die Münsterplattform in Bern lädt zum Flanieren ein.

    Die Münsterplattform in Bern lädt zum Flanieren ein.

  • Die Region Bern-Berner Oberland auf der Schweiz-Karte.

    Die Region Bern-Berner Oberland auf der Schweiz-Karte.

Mit dem "First Flieger" schweben Sie nach einer Wanderung über blühende Alpenwiesen durch die beeindruckende Bergwelt. Diese dominiert unter anderem das Jungfrauenjoch, der "Gipfel Europas", von dem Sie ebenfalls den Blick über Bern und das Berner Oberland genießen.

In Bern schlendern Sie durch die sehenswerte UNESCO Altstadt. Die kulinarischen Finessen der Region entdecken Sie unter anderem bei einem Besuch der Emmentaler Schaukäserei und der Feingebäckproduktion von Kambly.

Das Wahlprogramm in Bern-Berner Oberland

Bei allen fünf Touren können Sie an einem Tag vor Ort aus drei verschiedenen Programmpunkten wählen. In Bern-Berner Oberland haben Sie die Wahl zwischen Schlemmen, Geschwindigkeit und Spannung:

  • Im Funky Chocolate Club Interlaken tauchen Sie in die Welt der Schweizer Schokolade ein und fertigen Ihr eigenes Meisterstück an.

  • Auf dem malerischen Brienzer See fahren Sie mit dem Jet Boat zu den atemberaubenden Giessbach-Wasserfällen und zurück - mit hohen Geschwindigkeiten und wunderschönen Landschaften.

  • Grips und Geschick sind im Mystery Room in Interlaken gefragt: In einem Raum müssen Sie gemeinsam mit Ihrer Begleitung knifflige Rätsel lösen, um wieder heraus zu kommen.

Abstimmung

**Welches Erlebnis würden Sie in Bern erleben wollen?**

Der Funky Chocolate Club in Interlaken

53 Stimmen, 45%

Jet Boat fahren auf dem Brienzer See

52 Stimmen, 44%

Knobeln in den Mystery Rooms Interlaken

14 Stimmen, 12%

21.04.2015 - 12:00 Uhr Liliane

Stadt & Natur in Luzern-Vierwaldstättersee

Die charmante Stadt Luzern liegt inmitten der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee. Sie bietet eine einzigartige Berg- und Seenlandschaft mit vielen Ausflugszielen.

  • Die Kapellbrücke in der charmanten Stadt Luzern.

    Die Kapellbrücke in der charmanten Stadt Luzern.

  • Voralpine Karst- und Moorlandschaft in der UNESCO Biosphäre Entlebuch.

    Voralpine Karst- und Moorlandschaft in der UNESCO Biosphäre Entlebuch.

  • Auf dem Berg Pilatus besuchen Sie die Steinbockkolonie.

    Auf dem Berg Pilatus besuchen Sie die Steinbockkolonie.

  • Die Region Luzern-Vierwaldstättersee liegt im Herzen der Zentralschweiz.

    Die Region Luzern-Vierwaldstättersee liegt im Herzen der Zentralschweiz.

In der UNESCO Biosphäre Entlebuch erkunden Sie die größten und zahlreichen Moorlandschaften der Schweiz. Bei schönen Wanderungen auf die vielen umliegenden Gipfel können Sie die Region auch von oben betrachten.

Auf dem Hausberg Luzern, dem Pilatus, übernachten Sie nach einer Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt in 2.132 Metern Höhe und besuchen am nächsten Morgen die dortige Steinbockkolonie. Die Stadt Luzern lernen Sie unter anderem bei einer spannenden Schnitzeljagd kennen.

Das Wahlprogramm in Luzern-Vierwaldstättersee

Bei allen fünf Touren können Sie an einem Tag vor Ort aus drei verschiedenen Programmpunkten wählen. In Luzern-Vierwaldstättersee können Sie zwischen drei Bergerlebnissen mit Wellness wählen:

  • Sie reisen mit Zahnrad- und Luftseilbahn auf den Rigi, die "Königin der Berge" und genießen den atemberaubenden Panoramablick bis nach Deutschland und Frankreich. Dabei besuchen Sie das Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad.

  • Das autofreie Feriendorf Stoos befindet sich auf einem sonnigen Hochplateau auf rund 1.300 Metern Höhe, von wo aus Sie den Fronalpstock per Sessellift oder Wanderung erreichen. Anschließend entspannen Sie im Erlebnisbad und -Therme im Swiss Holiday Park Morschach.

  • In einer herrlichen Bergwelt mit drei traumhaften Bergseen ist das grüne Hochtal der Melchsee-Frutt gelegen. Im Spa-Bereich der Frutt Lodge & Spa ruhen Sie sich im Anschluss aus.

Abstimmung

**Wo würden Sie in Luzern-Vierwaldstättersee die Bergwelt und Wellness genießen?**

Berg Rigi mit anschließendem Mineralbad

25 Stimmen, 37%

Feriendorf Stoos mit anschließendem Erlebnisbad und -Therme

18 Stimmen, 27%

Hochtal Melchsee-Frutt mit anschließendem Spa

24 Stimmen, 36%

20.04.2015 - 11:00 Uhr Liliane

Berge & Action im Wallis

45 Viertausender, 300 Sonnentage im Jahr und faszinierende Gletscher: Das Wallis lädt Bergfreunde zu Action, Abenteuern und zum Staunen ein.

  • Der Aletschgletscher ist der größte Gletscher der Alpen.

    Der Aletschgletscher ist der größte Gletscher der Alpen.

  • Der Eispavillon gewährt einen Blick in das Innere eines Jahrtausende alten Gletschers.

    Der Eispavillon gewährt einen Blick in das Innere eines Jahrtausende alten Gletschers.

  • Die Suonen sind historische Wasserkanäle, die durch die Berglandschaft führen.

    Die Suonen sind historische Wasserkanäle, die durch die Berglandschaft führen.

  • Die Region Wallis liegt im Südwesten der Schweiz.

    Die Region Wallis liegt im Südwesten der Schweiz.

Der größte Gletscher der Alpen befindet sich im Wallis: Der Aletschgletscher mit 27 Milliarden Tonnen Eis. Ihn erkunden Sie mit einem lokalen Bergführer und können ihn sogar bei gutem Wetter bei einem Tandemflug aus der Vogelperspektive erleben.

Sie erkunden außerdem den größten Eispavillon der Welt und essen im höchsten Drehrestaurant der Welt in 3.500 Metern Höhe. Bei einer Wanderung entdecken Sie die historischen Wasserkanäle in den Bergen, die Suonen. Beim Alphornkurs für Anfänger werden Sie zudem in die Geheimnisse des Instruments eingeweiht.

Das Wahlprogramm im Wallis

Bei allen fünf Touren können Sie an einem Tag vor Ort aus drei verschiedenen Programmpunkten wählen. Im Wallis können Sie selbst klettern oder anderen dabei zuschauen:

  • Auf dem Klettersteig Mittaghorn erklimmen Sie auf einer einfachen aber aussichtsreichen Tour einen Dreitausender und genießen auf 3.143 Metern über dem Meer die Aussicht.

  • Der Klettersteig Jägihorn zählt zu den schönsten Steigen überhaupt und bietet eine atemberaubende Aussicht. Nach dem Aufstieg mit Hilfe von rund 400 Tritten und Griffen geht es mit dem Monstertrotti, einem Downhill-Roller, rasant wieder ins Tal.

  • Bei einer Wanderung auf dem Gämschwäng begegnen Sie den heimischen Gemsen und genießen die Aussicht auf die Gletscher. Nach einer Rast in der Outdoor-Kneippanlage erholen Sie sich am Ziel im großen Wellness-Zentrum Aqua Allanin in Saas-Fee.

Abstimmung

**Selbst klettern oder Gämsen beim Klettern zuschauen - was wäre Ihre Wahl im Wallis?**

Klettersteig Mittaghorn

6 Stimmen, 11%

Klettersteig Jägihorn und Monstertrotti

11 Stimmen, 20%

Gämschwäng, Kneippen und Wellness

39 Stimmen, 70%