Melitta Mein Café

In Kooperation mit

10.09.2015 - 10:30 Uhr Liliane

Das Melitta Aktionsteam steht fest. Herzlich Willkommen!

Eine neue Markenjury-Aktion startet: 3.000 Leserinnen und Leser von essen & trinken sind im Aktionsteam und können nun vier Wochen lang Melitta Mein Café in drei verschiedenen Sorten ausprobieren, Freunden und Bekannten vorstellen und ihre Meinung austauschen.

Unsere Ansprechpartnerin Nicole

Während sich die Markenjury-Box auf dem Weg zu den Aktionsteilnehmern befindet, möchten wir Ihnen zunächst unsere Ansprechpartnerin bei Melitta vorstellen:

Nicole ist im Marketing bei Melitta in Bremen für alle "Ganze Bohne Produkte" verantwortlich - von der Entwicklung bis zur Vermarktung.

Ihr ganz persönlicher Favorit ist die kräftigste Röstung, Dark Roast. Sie freut sich schon auf Ihre Erfahrungen und Aktionen und ist schon jetzt gespannt, was Sie, Ihre Freunde und Verwandten von den 3 verschiedenen Kaffeesorten aus dem Hause Melitta halten.

Verraten Sie uns zu Beginn: Wann und mit wem planen Sie, die erste Tasse Melitta Mein Café zu probieren?


1458 Kommentare

chrissy_777 • 15.09.2015 - 21:16 Uhr

Das Paket ist heute angekommen und ich habe es vor lauter Vorfreude gleich ausgepackt und meiner Mama zwei verschiedene Päckchen mitgegeben. Über den intensiven Geruch waren wir von Anhieb begeistert! Auch der Verschluss, damit der intensive Geruch im Päckchen bleibt, ist der absolute Hammer! Vielen Dank für die Möglichkeit zum Probieren!

Knuddelamy • 15.09.2015 - 21:21 Uhr

Wir dürfen auch mittesten und unser Paket kam gestern an und es roch einfach nur himmlisch aus dem Karton. Wir bekommen am Wochenende großen Kaffeebesuch und dann wird in großer Runde getestet :)

krokus • 15.09.2015 - 21:23 Uhr

Vielen Dank dass ich mit dabei bin und testen darf. Das Paket hat mein Mann vom Postboten erhalten, da ich bei meinen Eltern zu Besuch war. Als ich am Samstag wieder daheim war haben mein Mann und ich das Paket geöffnet. Sofort haben wir die Kaffeebohnen aus unserem Kaffeevollautomaten geleert und ihn mit Melitta Mild Roast gefüllt. Der Duft der Bohnen ist herrlich. Schon die 1. Tasse Kaffee war ein Genuss. Mild Roast ist mild und trotzdem überzeugt der Kaffeegeschmack. Wir sind gespannt ob uns die anderen Sorten auch überzeugen. Nochmals vielen Dank für diesen Kaffee.

gabi542 • 15.09.2015 - 21:28 Uhr

Am Wochenende hatte ich Geburtstag und ein paar Freunde und Verwandte waren zum klassischen Kaffeeklatsch da. Da ich meine „Leute“ kenne, hatte ich das Dark Roast gleich weggelassen. Ich musste wieder feststellen, dass die weiblichen Gäste auf das Mild stehen und die männlichen auf das Medium. Der Einzige dem das Dark schmeckte, war mein Mann. Der Kaffee schmeckt mir wirklich seeeehr gut, aber ob ich letztendlich dabei bleibe, hängt wirklich stark vom Preis ab… Fair Trade hin oder her, aber übertrieben darf der Preis nicht sein. Als „normalen“ Aufbrüh-Kaffee benutze ich übrigens auch Melitta… Zumindest dort passt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

gabi542 • 15.09.2015 - 21:28 Uhr

Das Dark Roast hatte ich für meinen Chef auf der Arbeit gelassen, da er auch so mal gerne Espresso trinkt… Er mag diese Sorte besonders gern und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er diese Sorte für sich selber zu Hause kaufen wird. Er mag es stark und diese Sorte trifft seinen Geschmack.

Lissi11 • 15.09.2015 - 21:36 Uhr

Am 10.9.15 als ich erfahren habe das wir Melitta testen dürfen, habe ich mich rießig gefreut und ich war auch sehr traurig. Denn am Wochenende davor ging unser Jura Kaffeevollautomat kaputt. Es kam kein Kaffee mehr raus. Am Montag habe ich die Maschine gleich in eine Reparaturwerkstatt gebracht. Jetzt heißt es warten. Ich hoffe ich bekomme die Maschine wieder so lange die Test-Phase läuft.
Meiner Arbeitskollegin habe ich schon eine Packung zum testen gegeben. Mal sehen wie es ihr und ihrer großen Familie geschmeckt hat.

stetoberlin • 15.09.2015 - 21:37 Uhr

Herzlichen Dank! Mein Paket ist da und ich habe fleißig angefangen zu verteilend: Nachbarn, Freunde, Kollegen. Nun bin ich auf das Feedback gespannt. Wir machen noch schnell das Fach unseres Vollautomaten leer und dann geht es los. :-))

teufelchen19 • 15.09.2015 - 22:30 Uhr

Ha ,noch zwei fürs Projekt gefunden!

Uns schmeckt der Medium schon mal sehr gut ,obwohl ich eigentlich mehr für kräftigen Geschmack.
Mal abwarten was die anderen beiden Sorten an Geschmack und Genuss zu bieten haben!!!!!!
Bis Bald

Julchin5 • 15.09.2015 - 23:42 Uhr

Danke, daß ich dabei bin! Jetzt kann ich mit meiner Familie und den Freunden loslegen und den Melitta Cafe geniessen.

Thommy30 • 16.09.2015 - 00:34 Uhr

Diese Woche kam auch bei mir das Melitta-Kaffe-Paket an. Die Aufregung beim auspacken war groß und es war toll, gleich die erste Sorte im Kaffeeautomaten auszuprobieren. Und das Ergebnis war überzeugend.

Anfang nächster Woche nehme ich ich die ersten Pakete mit in die Firma und wir testen sie dort im Kreise der Kollegen .

anne_fr • 16.09.2015 - 00:37 Uhr

Juchuu, das Paket ist da und wir haben gleich einen Nachmittagskaffee getrunken. Die Nachbarn wurden mit Testpackungen beglückt und nun bin ich gespannt, wie es mundet.

schoen9472 • 16.09.2015 - 05:23 Uhr

Das Paket ist auch bei mir angekommen und ich werde heute gleich mal ein paar Proben mit zur Arbeit nehmen und in unserem Büro die verschiedenen Bohnen testen. Am Wochenende treffe ich mich zufälligerweise mit einigen Freundinnen. Das Treffen werde ich dazu nutzen um ein kleines "Kaffeetasting" zu machen.

2Blume • 16.09.2015 - 10:18 Uhr

Hallo, das Paket ist gut angekommen und ich freue mich sehr, dabei zu sein,
Der Duft beim Auspacken war schon mal köstlich. Eine Tasse der Sorte Medium
haben wir gleich getestet. Sehr lecker. Mein Mann hat am Wochenende Geburtstag
und da werden wir mit Freunden und Familie ausgiebig testen und dann berichten .

lea11 • 16.09.2015 - 10:19 Uhr

Hallo, der Kaffee schmeckt einfach köstlich-wir haben in der Nachbarschaft drei Vollautomaten was praktisch war, so konnten wir alle drei Sorten praktisch gleichzeitig testen. Einrichtiger Favorit ist nicht rausgekommen-Geschmäcker sind ja ganz verschieden. Mir persönlich hat die milde Röstung allerdings besser gefallen. Jetzt wird fleissig weiter getestet bzw. werde ich weiter probieren lassen.

Melli08 • 16.09.2015 - 10:33 Uhr

Guten Morgen, ich habe nun eine drei Sorten mit viel genuss probiert. (auch schon mit Kollegen und Freunden) Mir schmeckt am besten die Dark Röstung. Die Milde ist mir deutlich zu lasch und verwässert eher. Die Medium Röstung ist nicht schlecht, eher für mehrere Tassen Kaffee hinter einander gedacht. ;-). Meine Kollegen lieben die Medium Röstung und verfeinern die Dark Röstung mit Milch.

Viele Grüße melli

beauty62 • 16.09.2015 - 11:43 Uhr

So, das Paket kam an und erstmal ich und meine Familie waren schon sehr gespannt auf den Inhalt bim Auspacken. Unser Kaffeevollautomat steht schon in den Startlöchern und wartet nur darauf befüllt zu werden. Nächster erste Bericht folgt dann umgehend.

Postliesl • 16.09.2015 - 13:01 Uhr

Paket gut angekommen und sofort ausgepackt. Seit paar tagen testen wir jetzt und sind uns in der Familie einig: der dark Roast ist unser Favorit. Wir mögen Kaffee hält schon kräftig. Aber das war ja noch nicht, jetzt wird noch mit Freunden und Kollegen getestet.

Cethosia1 • 16.09.2015 - 13:41 Uhr

Auch unser Päckchen mit
Melitta Mein Café Mild Roast
+
Melitta Mein Café Medium Roast
+
Melitta Mein Café Dark Roast
ist bei uns angekommen. Morgen geht es in die Heimat und dort wird mit der Familie probiert und auch Päckchen der verschiedenen Sorten an liebe Freunde verteilt.
Unser Favorit ist Café Dark Roast. Mal schauen was der Rest der Familie sagt.
Danke Nicole das wir teilnehmen dürfen :).

Koshina • 16.09.2015 - 14:13 Uhr

Ich Liebe den Duft wenn man die Kaffeetüten öffnet.Das ist schon Super.Ich habe zuerst die Sorte Mild Roast probiert.Obwohl ich Lieber stärkeren Kaffee trinke,ist diese Sorte total angenehm und schmeckt schön aromatisch.Meinen Schwester und meinen Eltern schmeckt diese Sorte auch.Das Testpaket ist wieder sehr schön...

Hund • 16.09.2015 - 14:15 Uhr

Mein Packet ist am Samstag angekommen,gleich für die Woche ein Kaffeetrinken mit meinen Mädels ausgemacht,Dann wird getestet was das Zeug hält.

Princessin22 • 16.09.2015 - 15:36 Uhr

Nachdem das Testpaket ankam, habe ich es natürlich sofort ausgepackt.
Nach dem Öffnen des ersten Kaffeepakets kam mir ein toller, aromatischer, vielversprechender Kaffeeduft entgegen. Der erste kaufe wurde gekocht und genossen. Nichte nur der Duft hat mich überzeugt,sondern auch der super tolle Geschmack. Jetzt müssen die anderen beiden Sorten, dark und mild noch gekostet werden. Meine Freundinnen sind schon zum Kaffeeklatsch eingeladen.

waage55 • 16.09.2015 - 15:52 Uhr

Hallo Nicole,
ich habe diese tollen Kaffeesorten bereits vor einiger Zeit kennen und mögen gelernt, aber immer wieder mit wechselndem Geschmack! Zuerst fand ich den Dark Roast genau richtig, dann den Medium Roast passender und den Mild Roast viel zu mild , das ging hin und her.
Ich habe dann einfach meine frühere Bohnensorte wieder genommen.
Und nun stelle ich fest, das die erste Tasse Medium Roast erneut wunderbar duftet und aromatisch rund schmeckt. Alte Liebe rostet nicht :-))

schwanki07 • 16.09.2015 - 16:30 Uhr

Hab heute Filter Kaffee mit Kaffeesorte Stärke 4 mit 4 Großen Löffel Aufgebrüht.Werde dann mal Ausprobieren mit 3 Großen Löffel zu Brühen.Im Geschmack Kräftig und ein Nachgeschmack im Mund.

sanjo • 16.09.2015 - 17:05 Uhr

Gestern durften meine Lehrerkollegen die Sorte Medium Roast testen;)...ein super gelungener 1.Schultag;););)

Liliane • 16.09.2015 - 17:13 Uhr

@Princessin22: Toll, dass Sie bereits vom Duft des Melitta Mein Café überzeugt waren :-) Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kaffeeklatsch mit Ihren Freundinnen und sind schon sehr gespannt, was diese zu Melitta Mein Café sagen werden!

sanjo • 16.09.2015 - 17:15 Uhr

Alles Proben sind verteilt;)...haben reißenden Absatz gefunden;););)

fassa • 16.09.2015 - 18:49 Uhr

So, die ersten Tassen sind getrunken, die ersten Kaffeepakete verschenkt, die ersten Fragebögen verteilt und auch schon ausgefüllt. Das Feedback ist ausgezeichnet, bis jetzt hat der Kaffee allen gut geschmeckt. Und das ist ja erst der Anfang. Wir werden mal munter weitertrinken und testen....
Dann noch eine schöne Testphase....

Suzijury • 16.09.2015 - 20:10 Uhr

Juhuuu...Paket erhalten. Es war eher schon eine Überraschung da ich vorher noch nicht wusste das ich dabei sein darf. Als ich das Paket in der Hand hielt war die Freude umso größer. Hat auch gut gepasst da ich Besuch hatte, Vollautomat grad leer...Als erstes gleich die Sorte Mild Roast gekostet. Mit ist es bisschen zu mild aber meinem Bekannten hat der wiederum gut geschmeckt. Dann verkosten wir mal weiter

csmoz • 16.09.2015 - 20:15 Uhr

So, nachdem wir den Mild Roast inzwischen mit einigen getestet haben, sind wir jetzt beim Medium angekommen. Ich persönlich finde ihn recht rauchig und nicht so rund wie den Mild.
Vom Mild waren alle begeistert. Vor allem ging es vielen wie mir: Melitta war für mich bisher so die "Oma-Marke", zu der ich nie gegriffen habe. Aber der Mild ist echt überzeugend. Sogar meine Mutter war überrascht, dass es Melitta ist.
Bin schon gespannt auf den Dark Roast.

Skorpion1966 • 17.09.2015 - 00:22 Uhr

Heute habe ich den "Melitta Roast-Dark" mit zur Arbeit genommen. Da meine Arbeitskollegen morgens immer so müde sind, habe ich mich für diese Sorte entschieden. Ich habe wohl die richtige Wahl getroffen, denn Ihnen schmeckte dieser Kaffee sehr gut.

Sweatheart • 17.09.2015 - 03:27 Uhr

Ich habe das Paket schon vor einigen Tagen bekommen und war vom ersten Eindruck voll begeistert. Mittlerweile habe ich eine 200 Gramm Packung mit auf meine Arbeitsstelle genommen, so dass alle Kolleginnen an dem Test teilhaben konnten. Es gab keine negativen Stimmen... alle waren vom Geschmack und vom Aroma begeistert. Die ersten Fragebögen habe ich schon zurück bekommen. Ich freue mich auf weitere Tests...

schnatterinchen • 17.09.2015 - 08:01 Uhr

ich habe heute einen ausführlichen Testbericht auf unserem Blog veröffentlicht:
https://produkttestlounge.wordpress.com/2015/09/17/melitta-mein-cafe-ganze-bohne-kaffeegenuss-auf-hoechstem-niveau/

gonzo123 • 17.09.2015 - 08:54 Uhr

Moin,

DarkRostet am Morgen ist uns zu schwer, kratzt sogar etwas im Hals, mit Milch geht es dann.
Mild Rostet ist unser Favorit. Auf meiner Geburtstagsfeier war das ein ganz schönes "geschlürfe"
und "lass mich nochmal den probieren. Wenn es schön der Reihe nach gegangen wäre, ok. Aber dauerend musste ich die Bohne aus der Maschiene holen ;-).
Aber es war eine tolle Stimmung und alle fanden den Kaffee super .

HomeHummel • 17.09.2015 - 09:36 Uhr

Danke für das tolle Testpaket :) Die Verpackung macht schon mal viel her und "medium" habe ich bereits probiert und bin überzeugt... allein vom Duft :) Bin gespannt was meine Mit-Tester zu berichten haben...

Danjapink • 17.09.2015 - 10:34 Uhr

Ich freue mich, das ich dabei sein kann.
Mein absoluter Favorit ist Dark Roast! Ich mag das kräftige, volle Aroma!
Die anderen Sorten habe ich zum testen verteilt.
Ich bin auf die Ergebnisse gespannt.

Schnueffelchen • 17.09.2015 - 10:56 Uhr

Liebes Markenjuryteam, liebe Nicole,
der Kaffee ist durchgetestet von Arbeitskollegen, Verwandten und Bekannten. Überwiegend stand unser Entschluss fest, dass der klare Favorit: "Dark Roast" ist. Die Sorte "Mild Roast" und "Medium Roast" könnten von uns aus komplett aus dem Programm genommen werden, denn weder hat der Geruch noch der Geschmack überzeugt (leider). Dark Roast dagegen ist vielfach verwandelbar je nach Geschmackswünschen. Bei zu stark, gerne mit Milch und/oder Zucker, oder auch super als Latte Macchiato und auch als Espresso verwendbar. Diese Sorte würde uns im Einkaufsregal reichen und auch gerne künftig gekauft werden.
Herzliche Grüße und vielen lieben Dank, dass wir dabei sein durften, die Produkte zu testen.

Liliane • 17.09.2015 - 11:47 Uhr

@Schnueffelchen: Vielen lieben Dank für dieses Feedback! Es freut uns sehr, dass der Röstgrad Dark Roast so gut bei Ihnen ankommt :-)

Barbariga • 17.09.2015 - 12:23 Uhr

Dark Roast ist mein absoluter Liebling und auch das Feedback meiner Kollegen, Nachbarn und Verwandten läuft auf dieses Ergebnis hinaus. Wenn man einen richtig guten Kaffee genießen will dann greift man zum Dark Roast. Seine Crema, Geruch, Geschmack und Stärke genauso wie es bei einem guten Kaffee sein soll.
Die älteren Semester mögen den Medium Roast mehr weil er halt nicht ganz so stark ist.

Ich fand die Testaktion grandios und absolut gut gemacht von Eurer Seite. Da ich in den letzten Tagen mehr Kaffee gekocht und getrunken habe als sonst, stehe ich jetzt richtig unter Strom. Ein Tip am Rande: trinkt den Dark Roast statt mit Milch einmal mit etwas Eierlikör und einem Hauch Zimt auf der Crema - einfach die geniale Verbindung. Aber dann nichts für morgens ;O)

achatsonne • 17.09.2015 - 12:54 Uhr

Juhu... ich bin dabei und darf den Melitta Mein Cafe testen... ich freue mich! Das Paket kam am Montag bei uns an – DANKE!
Neugierig wie ich bin, habe ich es gleich ausgepackt und begonnen das Handbuch zu studieren. Nun steht dem Testen nichts mehr im Weg... ich werde darüber berichten!

Marabella • 17.09.2015 - 13:03 Uhr

Die Kaffeeproben sind verteilt und die ersten Tassen getrunken.
Ich habe das Paket mit meinem Mann ausgepackt und wir haben uns gleich eine tasse von der milden Röstung gekocht. Beim Öffnen der Kaffeepackung kam uns ein herrlicher Kaffeeduft entgegen... Dann haben wir probiert. Die milde Röstung ist nichts für uns. Einfach zu mild! Nun sind wir auf die zwei anderen Röstungen gespannt.

Maja7778 • 17.09.2015 - 13:16 Uhr

Mein Paket ist auch gut angekommen,und ich hatte gleich ein paar Proben weiter gegeben an die Kollegen und Freunde,mal sehen wie ihnen die drei Geschmacksrichtungen gefallen.

kedr • 17.09.2015 - 14:26 Uhr

Wir haben schon alle drei Sorten ausprobiert. Das Aroma ist unglaublich und hält sich nach dem Öffnen immer noch! Wir haben mit mildem Kaffee , der leicht und fein-fruchtig schmeckt angefangen. Mit geschäumter Milch probiert. Alle sind begeistert! Unsere Freunde sind jetzt auch völlig überzeugt, nach dem sie den Kaffee bei uns genossen haben und Probe erhalten haben! Vielen Dank dafür!

FaMI86 • 17.09.2015 - 14:43 Uhr

Hallo
Nachdem ich noch mal das Heft etc. durchgelesen habe, ist mir aufgefallen dass in meinem Paket sowohl der Aroma Clip als auch die Mini Broschüren fehlen.
Es es schlimm, wenn ich die Broschüren daher nicht verteilen kann?

Grüße

Salentina • 17.09.2015 - 14:48 Uhr

Ich war sooooo unfassbar begeistert von meiner ersten Tasse Dark Roast!! 1. Die Tüte ließ sich leicht und angenehm öffnen (habe aus vorherigen Tests gelesen, dass das vorher nicht der Fall war). 2. Der Duft, der einem dann schon in die Nase steigt - ein Traum!! Auf dem Bild seht ihr dann letztlich das Ergebnis. Normalerweise trinke ich meinen Kaffee mindestens gesüßt, wenn nicht auch mit Milch. Um aber wirklich den Geschmack beurteilen zu können, musste ich ja erstmal ohne alles dran nippen. Denkste! Hab die ganze (wenn auch kleine) Tasse so getrunken. Das hab ich nun wirklich noch nicht erlebt. Selbst andere durchaus hochwertige Kaffeesorten sind mir ohne irgendwas meistens zu bitter.
Ich kann jetzt schon mit Gewissheit sagen, dass Dark Roast in Zukunft auf meinem Einkaufszettel stehen wird!

Daniela1964 • 17.09.2015 - 14:52 Uhr

Die leckeren Kafeebohnen sind endlich angekommen. Ich freue mich riesig, das ich jetzt die 3 verschiedenen Sorten testen kann. :-) Und der Verschluss ist auch sehr gelungen.
Jetzt muss ich aber erstmal den Kaffeemaschinenbohnenbehälter leer machen, bevor ich alle Sorten testen kann. Kann es kaum abwarten!

sanCGN • 17.09.2015 - 14:55 Uhr

Ein toller Erfolg war das - ich habe nun alle Proben unter meine Leutchen gebracht, heute Vormittag haben wir diverse Kaffeespezialitäten ausprobiert.

Hier unsere Bewertungen:

Platz 1:
Medium Roast = perfekt geeignet für einen Latte Macchiato, besonders lecker mit etwas Karamellsirup verfeinert

Platz 2:
Dark Roast = Sehr gut geeignet für Espresso oder Doppio, Ristretto geht auch - aber dann ist er schon sehr würzig - einen vollmundigen Capuccino kann man damit auch sehr gut herstellen

Platz 3:
Mild Roast = gut geeignet für Kaffee mit Milch oder Kaffee schwarz

Liebe Grüße aus Köln :-)

cosima98 • 17.09.2015 - 15:48 Uhr

Gestern war meine Nachbarin zur Testung des "Mild Roast" bei mir. Ich hatte Ihr ja "Medium Roast"
mitgegeben als wir gemeinsam "Dark Roast" hier tranken.
"Dark Roast" hatte ihr und mir ja sehr gut geschmeckt. Er ist intensiv, kräftig und doch sehr gut verträglich. Hervorragend dabei ist. dass er keine Säure hat.

"Mild Roast" ist mir zu mild. Meiner Nachbarin schmeckte er jedoch gut. Sie fand, dass er für die Tage geeignet ist, wenn man schon zu viel Kaffee getrunken hat und trotzdem noch eine Tasse möchte. Den Vergleich fand ich gut.

"Medium Roast" schmeckte ihr auch gut und da I-Tüpfelchen sei für sie gewesen ihn nach dem ersten Kosten pur ihn noch einmal mit Milchschaum zu genießen.

Wir haben regelrecht über Kaffee "philosophiert" und sind insgesamt von Melitta angetan.
Heidrun hat den Werbesong "Oh Melitta macht Kaffee zum Genuss" mehrfach geträllert und wir haben viel gelacht. Auch Kaffee kann einen in gute Stimmung bringen.

breizh59 • 17.09.2015 - 15:55 Uhr

So der Kaffee ist da. Unser Vollautomat hat doch noch vor dem Urlaub den Dienst quittiert. Jetzt also neue Maschine und Kaffee. Da ist der Test dann gleich doppelt. Haben gleich den Mild Roast probiert. Für mich wunderbar im Geschmack und Crema. Mein Mann liebt es kräftiger. Dann nächstes Mal den Dark Roast für ihn.
Nächste Woche kommen dann meine "Testerinnen" zum Kaffeeklatsch. Danach Verteilung der Kaffeepäckchen. Bin gespannt!

Nabasche • 17.09.2015 - 16:53 Uhr

Wir haben uns riesig über die Teinahme an diesem Kaffee-Test gefreut und haben die Nachbarn und Verwandten gleich zum Kaffeeklatsch eingeladen. Hier mein Bericht :)

Neue Kaffees von Melitta “Mein Café”. Ganze Kaffeebohnen in drei unterschiedlichen Röstgraden für Kaffeevollautomaten.

“Mild Roast” – sanft geröstete Bohnen : sehr mild, schmeckte uns am besten pur, ohne Milch oder Zucker. Ein sehr harmonisches Aroma, wenig Säure, daher auch gut bekömmlich nach mehr als 2 Tassen.

“Medium Roast” – mittelstark geröstet, ideal für den ersten Kaffee am Morgen. Mit einem Schuß Milch entfaltet sich ein vollmundiges Aroma. Auch zum Nachmittagskaffee mit Kuchen perfekt.

“Dark Roast” – diese dunkle Röstung schmeckte uns am Besten als Latte Macchiato oder als Espresso mit einem Teelöffel Zucker nach dem Essen oder zwischendurch. Hier schmeckt man das intensiv kräftige Aroma.

Wir haben uns an die Empfehlung der Kaffeemenge und des Mahlgrades gehalten. Schön fanden wir auch die verschiedenen Farben Gelb, Orange, Pink auf den Kaffeetüten, da muss man beim Einkaufen nicht lange suchen!

Fazit: Kaffee mit unterschiedlichen Röstgraden – eine gute Idee! Jedem seinen Lieblingskaffee!

Rinzon • 17.09.2015 - 17:54 Uhr

Hallo zusammen,
kaum aus dem Urlaub zurück, kam auch das Paket mit dem wohl duftenden Kaffee. Also gleich mal eine Tasse Kaffee kochen. Wir haben die milde Röstung verwendet. Einhellige Meinung: angenehm mild, besonders lecker ohne Milch, Zucker oder sonstige Zusätze. Ein Stückchen Kuchen dazu und der Nachmittag war gerettet.
Heute wurde eine Stufe dunkler (Medium Roast) getestet zusammen mit der Familie und Freunden. Alle fanden den Kaffee aromatisch und vom Röstgrad absolut top.
Am Samstag findet immer bei uns der Espressofrühschoppen statt. Mal hören, was die Gäste dann zum Dark Roast sagen.

Nach oben