Kaffee-Kompositionen inspiriert von Ihren Lieblingscafés

Für Leser von

Antworten auf häufige Fragen zur Markenjury-Aktion mit Melitta Mein Café.

Welche Kaffeebohnen werden für Melitta Mein Café verwendet?

Für Mein Café werden größtenteils hochwertige Arabica-Kaffees verwendet. Da Kaffee ein Naturprodukt ist, das erntebedingten geschmacklichen Schwankungen unterliegt, werden die Rezepturen regelmäßig angepasst, um das gewünschte Geschmacksprofil zu erreichen. Wenn es für dieses Geschmacksprofil vorteilhaft ist, entscheiden wir uns auch ganz bewusst für die Verarbeitung kleiner Anteile hochwertiger Robusta-Bohnen.

Wie wichtig ist es, den Mahlgrad wie auf der Verpackung empfohlen einzustellen?

Die Mahlgrad-Einstellung ist eine Empfehlung von uns, wie der typische Charakter des Kaffees am besten zur Geltung kommt. Da Geschmäcker aber bekanntlich verschieden sind, probiert gerne andere Mahlgrade aus und erfahrt unterschiedliche Geschmackswahrnehmungen.

Welchen Säuregehalt haben denn die verschiedenen Mein Café Röstungen?

Die Sorten Medium und Dark Roast weisen aufgrund der Bohnenauswahl und mittleren bis dunklen Röstung einen sehr geringen Säuregehalt auf. Mein Café Mild Roast lässt sich durch eine fein-fruchtige Note charakterisieren und ist damit auch leicht säurebetont.

Wo und ab wann ist Mein Café erhältlich?

Mein Café ist seit August 2014 in vielen Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich. Über die Händlersuche auf www.melitta.de/haendlersuche können Sie ganz gezielt nach Märkten in Ihrer Umgebung suchen.

Kann man die 200g Packungen auch kaufen?

Die 200g Packungen sind zur Zeit leider nicht im Handel erhältlich.

Es wäre schön, wenn die Packungen einfacher zu öffnen und wieder verschließbar wären – warum sind sie das noch nicht?

Es ist richtig, dass die 200 g Packungen weder leicht zu öffnen noch wieder verschließbar sind. Leider ist es uns aus technischen Gründen nicht möglich, diese Optimierungen bei dieser Packungsgröße umzusetzen. Die handelsüblichen 1.000 g Packungen können ohne Schere durch einfaches Auseinanderziehen der Folie geöffnet werden und sind mit Hilfe eines auf der Rückseite aufgebrachten Wiederverschlussetiketts auch zu verschließen. Aus Aromaschutzgründen empfehlen wir Ihnen jedoch die Verwendung eines handelsüblichen Wiederverschluss-Clips.