Kaffeevielfalt genießen

Für Leser von

27.02.2014 - 14:06 Uhr gray

Unsere Saeco GranBaristo Web-Reportagen auf privaten Blogs.

Neben dem Testen der GranBaristo gehört es in dieser Aktion zu unseren Aufgaben als Reporter im Web tätig zu werden und von unseren Erfahrungen mit dem Kaffeevollautomaten online zu berichten.

Web-Reportagen auf privaten Blogs bieten sich besonders an, um anderen Interessierten, etappenweise unsere Langzeiterfahrungen mit dem kompakten Vollautomaten zu schildern. Markenjury-Mitglieder Nini78, Marke54 und Adastra machten es bereits vor und veröffentlichten auf ihren Blogs informative Beiträge zur GranBaristo. Die einzelnen Artikel der Damen finden Sie in unseren Saeco-Webreportagen aufgelistet.

Webreportagen

Natürlich können wir neben privaten Blogs auch relevante Foren, (z.B.: kaffeevollautomaten.org, kaffee-welt.net) oder gerne die sozialen Netzwerke rund um facebook nutzen, um unsere Erfahrungen online zu schildern. Äußerst hilfreich können moderierte Web-Reportagen per Video sein, die wir unkompliziert mit einem Smartphone aufnehmen und online stellen können. Hierzu bieten uns youtube oder vimeo und Co. die richtige Plattform um unsere Filme zu veröffentlichen.

Damit andere Markenjury-Mitglieder und das Saco-Team Ihre Web-Reportagen einfach auffinden können, übermitteln Sie den Link zu Ihrem Erfahrungsbericht am besten jedes Mal im Mein-Bereich, wenn Sie online über die GranBaristo berichtet haben.

@all: An welchen Stellen im Internet finden Sie Erfahrungsberichte zu Produkten am hilfreichsten wenn Sie sich über ein Produkt vor dem Kauf informieren möchten?


9 Kommentare

dr.kermit • 27.02.2014 - 20:48 Uhr

wenn ich nach Produkten und deren Vorteile und Nachteile im Netz suche, dann wähle ich eher keine privaten Blogs, sondern Erfahrungsberichtsportale wie ciao oder yopi, denn dort habe ich dann meist mehrere Meinungen zu einem Produkt und hab dann schnell einen Überblick. amazon, otto und co helfen ebenfalls mit den dort veröffentlichten Meinungen.

maxim • 28.02.2014 - 08:51 Uhr

Ich lese Testberichte ( Stiftung Warentest/Ökotest) und schaue anschließend bei Amazon, oder auf der Internetseite des Anbieters, nach Kundenmeinungen/Erfahrungsberichten

Inaffets • 28.02.2014 - 13:51 Uhr

Gerade im Food-Bereich vertraue ich gerne auf die Meinung der Blogger die meine Lieblingsblogs betreiben. sonst sind Amazon und Stiftung Warentest immer eine gute Quelle.

_Susi_ • 28.02.2014 - 14:50 Uhr

Ich schaue immer zuerst bei Amazon - egal ob ich das Gerät dort dann auch kaufe oder nicht. Und meide Bewertungen der Vine-Tester. Hab mir auch schon Tests/Bewertungen auf Youtube angesehen (Kopfhörer), damit ich einen besseren Eindruck erhalte.
Stiftung Warentest mag ich nicht, die geben mir zwar einen Überblick, was da Gerät hat oder kann, aber das wars auch schon. Bei meiner Suche nach einem Smartphone habe ich gängige Blogs, Amazon, Stiftung Warentest und andere Test-Seiten komplett außen vorgelassen - weil da eh nur Samsung und iPhone eine Rolle spielen. Durch die gute alte Google-Suche bin ich auf einen Blog gestoßen, der "andere" Handys testet wie Alcatel & Co. und habe so mein Handy gefunden.

Wenn ich mich für etwas entschieden habe, dann lese ich auch Rezensionen in anderen Shops (große wie kleine), und mache zugleich einen Preisvergleich.

emmib • 28.02.2014 - 15:57 Uhr

Auch ich informiere mich meistens über ein Produkt bei Amazon . Es wird meistens ausführlich beschrieben und bewertet .

nguenth • 28.02.2014 - 17:29 Uhr

Ich schaue auch, wie die anderen Teilnehmer, zuerst auf Amazon oder Ciao nach den Bewertungen und nicht auf privaten Webseiten nach Produktbewertungen.

Fussel1978 • 02.03.2014 - 13:31 Uhr

Amazon ist der Hauptanlaufpunkt für Bewertungen. Dort schaue ich am ehesten nach und die meisten unserer Freunde auch

Gabi68 • 02.03.2014 - 19:54 Uhr

Ich finde es oftmals schwer sich über Produkte im Netz zu informieren. Leider findet man zu viele konträre Meinungen, sodass nur die Masse der Testurteile etwas mehr Klarheit bringen kann. Hierbei lasse ich mich von GOOGLE treiben, egal ob private Blogs oder gewerbliches ... für mich zählt der erste Eindruck der Seite und wie gesagt eine Meinung ist leider keine Meinung :-)

anikgjen • 03.03.2014 - 10:39 Uhr

zu 80% bei Amazon

Nach oben