Brunch Buttrig-Frisch

In Kooperation mit

17.08.2018 - 13:30 Uhr Team | Markenjury

Mit Brunch Buttrig-Frisch zum Meisterbäcker.

Nicht nur auf dem Frühstücksbrot ist Brunch Buttrig-Frisch eine echte Überraschung: Mit seiner Streichfähigkeit und seinem buttrig-frischen Geschmack werden vor allem Backkreationen etwas ganz Besonderes.

Ob zum Geburtstag, Sonntagskaffee oder einfach mal zwischendurch - selbstgebackene Köstlichkeiten passen zu vielen Gelegenheiten. Mit dem neuen Brunch Buttrig-Frisch können wir unseren Rezepten nun das gewisse Etwas verleihen und dabei ganz leicht genießen. Denn Brunch Buttrig-Frisch hat nur halb so viel Fett wie Butter und ist auch gekühlt immer streichzart. Damit überraschen wir unsere Lieben doch gerne!

Markenjury-Mitglied heather2004 berichtet von ihren ersten Backerfahrungen mit Brunch Buttrig-Frisch:

So, das erste Backen mit Brunch Buttrig-frisch ist gelungen. Ich habe ein paar Papageien-Kekse gebacken. Sehr lecker. Ich finde es schön, dass man das Brunch auch zum Backen verwenden kann, da ich eh auf der Suche nach einer Alternative zu Butter oder zu Margarine war. [...]

Die Waffeln von Markenjury-Mitglied monzi68 sind ebenfalls toll geworden. Sie schreibt auf dem Aktionsblog:

Ich habe mit Buttrig-Frisch gestern Waffeln aus dem Waffeleisen gemacht. Hierzu habe ich einfach die angegebene Menge Butter durch Buttrig-Frisch ersetzt. Das Ergebnis: allein durch die Konsistenz ergab sich schonmal ein ganz anderes Teigbild. Die Waffeln wurden sehr viel feiner und dadurch auch saftiger. Wir sind von dem ersten Ergebnis sehr begeistert!

@all: Wie fällt Dein erster Eindruck vom Backen mit Brunch Buttrig-Frisch aus?


59 Kommentare

HappyDiamond • 26.08.2018 - 14:10 Uhr

Nach wie vor bin ich begeistert und alle Tester im Freundeskreis auch. Es ist durch beide Sorten so vielseitig in der Küche und bei uns einfach nicht mehr wegzudenken.
Egal welche Gerichte Brunch Buttrig frisch passt immer

Testtante • 26.08.2018 - 14:55 Uhr

Zum Backen habe ich es bisher noch nicht ausprobiert. Irgendwie ist bei uns gerade soviel los. Aber für kommende Woche steht backen mit Brunch auf dem Programm

nessa188 • 26.08.2018 - 15:23 Uhr

Ich finde der Brunch eignet sich hervorragend zum backen! Endlich direkt loslegen ohne groß darauf zu warten dass die Butter weich genug ist.
Passend dazu habe ich heute den ersten Zwetschgenkuchen des Jahres gebacken 😀

HappyDiamond • 26.08.2018 - 16:11 Uhr

Der erste Eindruck war hervorragend beim Backen👌👍

darklego • 28.08.2018 - 07:27 Uhr

Ich habe schnell noch ein Brot mit der gesalzenen Brunch gebacken .Brotteig ausgerollt mit Brunch bestrichen ,Paprika und Käse darauf verteilt zusammengerollt,in den Ofen und gebacken .Hat sehr lecker geschmeckt .Brunch hat den Teig schön weich und locker gemacht .

HelloKittyParty • 28.08.2018 - 08:03 Uhr

Ich finde dank Brunch ist der Kuchenteig richtig locker und cremig geworden, obwohl er direkt aus dem Kühlschrank gekommen ist. Das ist bei Butter oft schwierig, weil man Sie erst etwas außen stehen lassen muss.
Der fertige Kuchen schmeckt lecker und saftig.

Simi2512 • 28.08.2018 - 09:26 Uhr

das Backen hat mit Brunch buttrig-zart auch hervorragend bei uns geklappt... wir haben einen Streuselkuchen damit gemacht - der Brunch kam als Butterersatz in den Teig und dann anschließend auch für die Verwendung der Butterstreusel... mhm ;-)))) - zu empfehlen!

USA_Sven • 28.08.2018 - 13:57 Uhr

Backen tue ich nur ganz selten daher habe ich Knobi-Kräuter-Butter hergestellt.

Brunch Buttrig-Frisch mit frischen Kräutern und etwas Knoblauch-Pulver verrühren und fertig ist eine leckere Knoblauch-Kräuter-Butter.

Passt gut zu gegrilltem

oder

man nehme 2 Aufback-Baguettes, schneide diese etwas ein und streiche die Knobi-Kräuterbutter hinein, ca. 10 Min backen, lecker.

Habe hier die ungesalzene Version genommen aber die gesalzene schmeckt bestimmt auch.

moguai979 • 30.08.2018 - 10:23 Uhr

Am Wochenende habe ich einen Pflaumenkuchen gebacken und konnte gleich das Bruch buttrig-frisch beim Backen testen. Die Verarbeitung war einfach und der Geschmack himmlisch.

Nach oben