x

Mit PayPal im HandYumdrehen bezahlen.

Für LeserInnen von

05.12.2018 - 11:00 Uhr Niikaa

Unsere Ansprechpartnerin: Anja.

Herzlich willkommen zu unserer neuen Markenjury-Aktion mit PayPal in Google Pay. Toll, dass Sie mit dabei sind!

Ich bin Anja und ich bin bei PayPal als Marketing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz tätig. Ich freue mich sehr, mit Ihnen gemeinsam in die Aktion zu starten und Ihre Eindrücke zu PayPal in Google Pay zu erfahren.

Mit PayPal können Sie nun auch im Laden zahlen – das geht ganz einfach kontaktlos per Handy über die Google Pay-App, überall wo kontaktlose Zahlungen mit Mastercard® akzeptiert werden. Und das weltweit ohne Gebühren! Ich finde das super praktisch und in dieser Aktion können Sie es selbst ausprobieren - mit exklusiven 10 € Startguthaben.

Selbstverständlich werde ich sowie das Markenjury-Team Ihnen in den nächsten Wochen bei allen Fragen rund um das kontaktlose Bezahlen zur Verfügung stehen. Ich bin schon gespannt auf Ihre Erfahrungen und wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Einkaufen und Weitererzählen!

Viele liebe Grüße
Anja


376 Kommentare

Jonasine • 16.12.2018 - 14:16 Uhr

Hallo,
Nach Urlaub und Krankheit komme in nun endlich dazu ?

Das Verbinden beides Konten ging problemlos.
Gestern habe ich das erste Mal damit bezahlt und war
Angenehm überrascht wie einfach es klappt.Ich war bis
Dahin doch etwas skeptisch.

LONGTIME • 16.12.2018 - 15:21 Uhr

Liebe Anja von Paypal….
Ein tolles Projekt und ich darf dabei sein.Habe auch schon mindestens 3 mal ausprobiert das bezahlen mit Handy...mit Erfolg !Leider haben ich bisher keine 10 euro Startguthaben auf mein Paypalkonto erhalten.Da ich nicht die einzige bin die das Startguthaben noch nicht erhalten hat,wäre es ganz nett mal nachzuforschen an was es liegt.Ich hab gern für euch getestet und werd wohl weiterhin mit dem Handy bezahlen und an Paypal glauben-lächel-Eine besinnliche Adventszeit wünsche ich euch allen

Niikaa • 17.12.2018 - 11:35 Uhr

@LONGTIME: Wir sind schon aktiv dabei, gemeinsam mit PayPal nachzuforschen, woran es liegt.

Gitti2012 • 17.12.2018 - 15:54 Uhr

Nach anfänglichen Fehlversuchen, ich hatte mein Mastercard-Konto, statt dem Paypal-Konto zugeordnet, klappte es auf Anhieb wunderbar und einfach, zack, fertig. Das werde ich auf jeden Fall weiter nutzen. Vielen Dank auch für die 10,00 Startguthaben, die habe ich natürlich bereits verprasst ;-) Werde jetzt weiter im Bekannten- und Freundeskreis berichten, wie einfach und problemlos alles funktioniert. Auch mein lebensgefährte nutzt bereits diese Zahlungsweise. Viele Grüße

swirly • 17.12.2018 - 17:10 Uhr

Leider habe auch ich noch kein Startguthaben erhalten....!!


Nach wie vor finde ich es nicht praktisch, das man das Smartphone 2x ans Terminal halten muss, sobald der Betrag über 25 Euro ist. Das ist umständlich mit dem Entsperren zwischendurch. Ich persönlich fände es besser, wenn man beim öffnen der App nach einer Pin gefragt werden würde.

Ollyjaguar • 17.12.2018 - 23:00 Uhr

Ich war positiv überrascht, wie einfach und problemlos das ging. Beim ersten Mal bei Rossmann hat es leider nicht geklappt, dafür bei Thomas Philips ohne irgendwelche Probleme. Über 40 EUR bezahlt, musste nichts noch mal bestätigen. Kurz danach habe ich die Bestätigung über die Zahlung erhalten. Einfach nur super.

Ralf563 • 18.12.2018 - 07:08 Uhr

Es ist alles so super einfach ,ich werde es öfter mit dem Smartpfone erledigen

dalai • 18.12.2018 - 07:28 Uhr

Ich kann leider mein Paypal Konto nicht mit Google Pay verbinden. Liegt es daran, dass es keine Gmail Email Adresse ist? Bitte um kurze Rückmeldung. Danke!

Praegnant • 19.12.2018 - 12:17 Uhr

Habe jetzt endlich das neue Smartphone und kann loslegen. Aber auf meinem Paypal-Konto kann ich die 10 Euro Startguthaben nicht finden. Wurde das noch nicht überwiesen?

MrsFabulous • 19.12.2018 - 12:50 Uhr

Hallo,
Wurde mittlerweile herausgefunden warum bei so vielen kein Geld ankommt? Hat überhaupt irgendjemand das Geld bekommen oder war das nur ein Lockversuch damit das alle testen und fleißig Berichte schreiben und im Endeffekt bekommt keiner einen Cent? Ich bin langsam wirklich verärgert darüber, weil man dazu auch nicht informiert wird.

CynthiaC • 19.12.2018 - 14:08 Uhr

Hallo,

habe aufgrund der Kommentare auch mal nachgeschaut. Ich habe auch kein Startguthaben bekommen. Sonst finde ich die Aktion schon cool. Habe meinen Kolleginnen es schon mehrfach in der Mittagspause vorgeführt.

Belnea • 19.12.2018 - 18:07 Uhr

Habe es heute bei DM probiert - leider ohne Erfolg. Es hing ein großer Zettel am Zahlungsterminal, dass kontaktlos zahlen möglich ist... irgendwie aber nicht bei mir. Werde es wo anders erneut versuchen!

sektor • 20.12.2018 - 07:19 Uhr

Mein bisheriges Fazit: bei Kaufland und Aldi(Nord und Süd) funktionierte es problemlos, bei Tchibo nicht!

Praegnant • 20.12.2018 - 16:19 Uhr

Nachdem ich mein neues Smartphone bespielt habe, ging mein erster Versuch in die Hose. Da wollte das Zahlterminal einfach nicht mit meinem Smartphone funktionieren. Ich wich dann auf KK aus und stellte hinterher fest, dass ich zwar NFC aktiviert hatte, aber Google Pay noch nicht als Standard-Zahlungs-App eingerichtet war. Runtergeladen und innerhalb einer Minute installiert, klappte es im nächsten Laden (Lidl) problemlos. Dann ein Reinfall bei tegut, wo das Terminal zum kontaktlosen Zahlen, an dem ich sonst mit KK zahle, mit dem Smartphone nicht funktionierte. Ebenfalls problemlos lief die Zahlung bei Edeka ab. Auf dem Smartphone werden die aktuellen Paypal-Aktivitäten sofort aufgelistet und für die Kontrolle bekomme ich von PayPal eine Email über die erfolgte Zahlung. Rundum ein positives Erlebnis.

Produkttesterin_187 • 20.12.2018 - 17:53 Uhr

HALLO Anja, ich habe bisher versucht in 2 Läden die kontaktlose Bezahlen anbieten versucht zu zahlen. In beiden Geschäften hat mir das Terminal angezeigt ich soll ein anderes Zahlungsmittel wählen. Was könnte ich falsch gemacht haben?

Joya • 21.12.2018 - 08:22 Uhr

Ich finde toll dass ich bei der Aktion dabei sein darf. Ich hätte sonst niemals probiert auf diesem Weg zu zahlen.

Dior • 21.12.2018 - 09:02 Uhr

Schön, dass ich auch dabei sein durfte und es ausprobieren durfte. Hätte das sonst nie gemacht, da ich nicht gewusst habe, wie es geht. Wusste bis dahin nicht, dass man mit Gooly Pay via PayPal bezahlt. Ein großes Danke an dem Test.

Niikaa • 21.12.2018 - 11:16 Uhr

@Dior: Super, das freut uns natürlich! :)

aniol2011 • 21.12.2018 - 13:14 Uhr

Danke das ich mittesten darf.
Das Startguthaben hat mich erreicht, und der Test ist in vollem Gang.

gecko_1968 • 21.12.2018 - 16:36 Uhr

Hallo, schön, das ich dabei sein konnte; leider vergebens. Ich konne bei keinem Geschäft mit google-pay bezahlen, obwohl alles richtig eingestellt war.

tutula • 22.12.2018 - 11:58 Uhr

Leider klappt das Bezahlen bei mir überhaupt nicht. Die Konten sind miteinander verknüpft, NFC aktiviert - aber der Bezahlvorgang kann nicht abgeschlossen werden da das Smartphone angeblich nicht ruhig genug gehalten wird??
Gestern beim Drogeriemarkt gleiches Spiel, mein Handy lag sogar auf dem Scanner.

Das Bezahlen mit der payback-App funktioniert ohne Probleme.

testtest56 • 22.12.2018 - 19:39 Uhr

Hallo,
ich nutze jetzt schon länger ohne Probleme die Google Pay Funktion. Bei Ikea heute hatte soweit auch alles geklappt Häckchen wurde angezeigt, danach der Bezahlvorgang aber Abgebrochen, ich musste nochmal mit meiner Girokarte bezahlen. Paypal zeigt mir aber an, dass der Betrag eingezogen wird, also doppelt bezahlt, wie kann das sein. Ikea sagt, sie arbeiten gar nicht mit Paypal und mit handyzahlung, ich müsse mich mit Paypal auseinandersetzen, bisher war ich begeistert, dieser Vorfall vermiest wieder alles....was soll ich tun, ich hab den Kassenzettel, auf dem Abbruch vermerkt wurde und den Beleg der Kartenzahlung, soll ich das hier hochladen?

sektor • 22.12.2018 - 22:05 Uhr

Achtung! Wenn gleichzeitig zur Google Pay App auch die PayPal Mobile App auf dem Smartphone installiert ist, funktioniert die Bezahlung mit Google Pay NICHT! Die PayPal Mobile App hat dann Vorrang und mit Google Pay passiert garnichts. Da letztlich alles bei Paypal zusammengefasst wird, ist das erstmal unbedeutend. Wer aber Google Pay bevorzugt verwenden möchte, muss die Paypal Mobile App deinstallieren.

june87 • 23.12.2018 - 15:24 Uhr

Leider hat es bei mir überhaupt nicht geklappt. Mein Paypal Konto, das ich hier angegeben habe, konnte ich leider nicht mit google pay verbinden. Mit einem anderen Paypal Konto hat es dann geklappt.
Leider konnte ich damit in keinem Geschäft bezahlen. Ich habe es bei kaufland und Netto probiert. Hat beides nicht geklappt. Schade.
Die Reaktionen meines Umfeldes waren deshalb auch eher negativ. Ich glaube nicht, dass es jemand von meinem Umfeld ausprobieren wird.

Niikaa • 02.01.2019 - 15:24 Uhr

@june87: Bitte hinterlegen Sie Google Pay auch als Zahlungsmittel in den Einstellungen Ihres Smartphones, dann sollte es klappen.

curious2112 • 23.12.2018 - 16:17 Uhr

Bei der ersten Benutzung war ich etwas verwirrt, weil ich für mich nicht sofort ersichtlich war, wie genau ich den Bezahlvorgang starten kann. Nachdem ich dies aber dann recht schnell herausgefunden habe, lief es echt super einfach und ich habe die Einkäufe als super angenehm und unkompliziert empfunden.
Bisher absolute Weiterempfehlung meinerseits.

x-ray2004 • 24.12.2018 - 13:59 Uhr

Hallo liebe Aktionsteilnehmer, hallo Anja,

offensichtlich hatte ich die gleichen Startschwierigkeiten wie viele von euch.
Die 10 EUR Startguthaben sind bei mir zwar gut angekommen, nicht aber die zweiten 10 EUR, obwohl ich ganz brav und vorbildlich bis zum 20.12. mehr als dreimal mit PayPal/Google Pay kontaktlos bezahlt habe.
Ich habe deshalb auch bereits eine E-Mail an dich, liebe Anja (Niikaa@markenjury.de) und auch an PayPal gesandt. PayPal hat mir sogar zweimal geantwortet. Einmal nur als Standardantwort (FAQ) ein zweites Mal ablehnend (es läge keine Registrierung für die Aktion und Auszahlung vor).
Ich bin jedoch voller Hoffnung, dass es mit den zweiten 10 EUR auch noch klappt und mir noch genügend Zeit bleibt, damit weiter einzukaufen.
Im Prinzip läuft die Bezahlung über das Handy mit PayPal/Google Pay nämlich wirklich super easy und komplikationslos und macht richtig Spaß. Das Handy ist schließlich immer dabei und schnell gezückt. Der Bezahlvorgang geht ruckzuck und den Menschen an der Kasse wird etwas geboten.
Nur ganz am Anfang passierte mehrmals gar nichts, da ich in NFC nicht die Funktion Google Pay aktiviert hatte. Muß unbedingt extra angewählt werden, sonst tut sich gar nichts und ihr sucht hektisch nach Kreditkarte oder Bargeld.
Also bitte noch die zweiten 10 EUR meinem PayPal Konto gutschreiben und es kann weiter gehen. Ganz bestimmt werde ich auch im Anschluß dabeibleiben und viel aus meiner Community bestimmt auch. Läuft gut!

Viele Grüße an alle und ein schönes, entschleunigtes Weihnachtsfest

Niikaa • 02.01.2019 - 15:19 Uhr

@x-ray2004: Lieben Dank für Ihr Feedback. Die 2. 10 € wurden am 27.12. ausbezahlt, insofern Sie uns vorab Ihre Mail-Adresse übermittelt haben.

stern2015 • 26.12.2018 - 15:48 Uhr

Vielen Dank, dass ich an dem Projekt teilnehmen konnte. Ich war ja erst ein bisschen skeptische wg. Datenschutz und so. Aber alles prima. Mein Handy bietet im Gegensatz zur Kreditkarte noch den Vorteil, dass niemand meinen Fingerabdruck täuschen könnte. Wenn man die Karte verliert, kann man ja heute durch die Auflegefunktion die Karte nutzen bis 30 Euro. Und dass mehrfach an einem Tag. Durch die App habe ich eine Auflistung sämtlicher Ausgaben an einem Tag. Was ich auch super finde, gerade in der Erkältungszeit, man muss beim Terminal nicht die Eingabetasten betätigen. Handy vor den Terminal halten ...fertig. Eine Karte weniger in der Geldbörse. Das Einzige was man beim Einkaufen vorher im Auge haben sollte ist der Akku vom Handy :-). Ich habe das im Kollegenkreis auch fleißig kommuniziert. Sie wollten auf mein Feedback warten. Was natürlich positiv ausgefallen ist. Kritikpunkt war: Eine Kollegin erzählte, dass z. B. das Payback System Einfluss auf die Kreditwürdigkeit nimmt. Sprich mit der Karte wird ja eine Analyse über das Kaufverhalten des Kartenbesitzers aufgezeichnet. Wie ist das eigentlich mit GooglePay?

crazy_dream89 • 27.12.2018 - 09:07 Uhr

Hey Anja, ich habe mittlerweile mehrfach mit google pay bezahlt,allerdings habe ich die zusätzlichen 10€ noch nicht erhalten, obwohl ich meine Email Adresse bereits am 17.12. übermittelt habe... bekomm ich die 10€ noch gutgeschrieben? Viele Grüße

Nach oben