Das WC, das Sie mit Wasser reinigt.

In Kooperation mit &

08.06.2015 - 14:30 Uhr Tim

Dusch-WC vs. herkömmliche Reinigung.

Mit Geberit AquaClean 4000 testen 25 Markenjury-Mitglieder und deren Familien die hygienische und sanfte Alternative zu (feuchtem) WC-Papier.

Laut einer Studie vermuten drei Viertel der Bevölkerung, dass die Reinigung mit Wasser gründlicher ist als mit anderen Hilfsmitteln wie z.B. Toilettenpapier.

Dusch-WC Neuling tinna kann diese Vermutung mit ihren Erfahrungen stützen. Sie sieht klare Vorteile gegenüber herkömmlichen Reinigungsmethoden:

Ich habe überlegt, dass es doch erst mal nur eine Kopfsache sein kann, dass man sich sauberer fühlt. Denn auch sonst ist man ja bestrebt mit feuchten Tüchern usw. eine optimale Sauberkeit herzustellen. Aber dem ist nicht so, es ist wirklich so, man ist sauberer. Die Sauberkeit ist einfach nachhaltiger und es fühlt sich einfach immer sauber an."

@all: Wie schneidet die Reinigungsleistung des Geberit Dusch-WC gegenüber (feuchtem) Toilettenpapier ab?


20 Kommentare

anikgjen • 08.06.2015 - 16:26 Uhr

gerade bei der Hitze ist es wirklich sauberer.....man ist verschwitzt.....da nutzt auch feuchtes Klopapier nicht viel....
Ich war am Wochenende bei meiner Mum, und es war wirklich verdammt heiss.......und nach dem Schwimmen im Pool und in der Sonne faulenzen musste ich mal die Toilette benutzten...dort stand feuchtes Klopapier und ich dachte mir: Jetzt wo ich weiss wie toll ein Dusch WC ist.....braucht man mit feuchtem Toilettenpapier gar nicht mehr anfangen.......
Für Unterwegs ne tolle Sache- aber @home ist das passe........
Wasser ist zum Waschen da.......und das merkt man.....es erfrischt und es macht sauber.
Vielleicht kann man das auch ganz einfach mit Trockenshampoo vergleichen?
Das kann man zwischendrin mal nehmen- aber wirklich sauber werden Haare und Kopfhaut nur mit Wasser und so ist das bei der Toilette auch...........

gretaBa • 08.06.2015 - 17:33 Uhr

definitiv besser. sauberer.frischer. kein Vergleich.

Chichi2711 • 08.06.2015 - 18:10 Uhr

Ja man fühlt sich sofort sauberer.
und noch etwas : ich wollte schon lange ein Bidet haben, aber mein Mann meinte das nimmt zuviel platz w3g. Jetzt brauch ich keins mehr. ☺
nie wieder will ich ohne Dusch WC sein.

kermi • 08.06.2015 - 22:39 Uhr

Die Reinigung mit dem Dusch-WC ist auf jeden Fall gründlicher als mit Toilettenpapier. Man hat rundherum ein sauberes, hygienisches Gefühl.

benmunich • 09.06.2015 - 02:28 Uhr

Ich muss ehrlich sagen, dass die Reinigung bei der Stufe 5 total gut/sauber ist und man braucht nichts mehr. Bei Stufe 3 ist das nicht so, da benötigt man noch ein, zwei Zettel Klopapier. Aber seitdem ich das mit der Stufe 5 getestet habe, nehme ich nur noch Stufe 5 her und bin total sauber ohne einem Papier. Evtl. noch zum trocknen, aber mehr auch nicht =)
Somit ein klarer Punkt für das Dusch WC von Geberit !

modellflieger • 09.06.2015 - 08:12 Uhr

Also ich fühle mich auch gut dabei und wirklich sauberer. War gestern wieder auf der Arbeit auf der Toilette und hatte danach echt ein schlechtes Gefühl obwohl ich gründlich geputzt habe. Ich kann nur bestätigen das die Reinigung mit Wasser viel besser ist. Daumen hoch für die Reinigung :-)

gretaBa • 09.06.2015 - 08:26 Uhr

Wir haben seit gestern die Handwerker im Haus, bei uns werden die Wasserrohre neu versiegelt. Das heißt, wir haben 3 Tage kein Wasser. Somit funktioniert unser Dusch-WC auch nicht. (vom Spülen mit Eimern voller Wasser will ich gar nicht erst anfangen.. ;-) ) Gestern war ich dann eben auf herkömmliche Art und Weise auf der Toilette. Und was soll ich sagen? Ich fühle mich überhaupt nicht mehr sauber. Einmal an das Geberit Dusch-WC gewöhnt, will ich nie wieder etwas anderes! Jetzt musste ich 29 Jahre alt werden um das zu erleben - Herrlich! Ich will nur noch mit Wasser reinigen, mal schauen, wie ich das im Urlaub hinbekomme....

Tim • 09.06.2015 - 13:49 Uhr

@benmunich: Guter Tipp sogar auf die fünfte und somit stärke Reinigungsstufe zu setzen, um eine rückstandslose Reinigung zu erzielen. :-)

@gretaBa: Dann hoffen wir mal, dass es bei den drei Tagen bleibt und Sie anschließend Ihr lieb gewonnenes AquaClean wieder verwenden können. Man gewöhnt sich eben sehr sehr schnell daran nach dem Toilettengang rund um sauber zu sein.

modellflieger • 09.06.2015 - 21:32 Uhr

Hallo Zusammen, habe heute ein Video auf Google+ und YouTube veröffentlicht, würde mich freuen wenn ihr mal reinschaut und mir Feedback gebt, freue mich über jede positive Bewertung :-)

https://www.youtube.com/watch?v=akV2j2AXpDE

Viele Grüße Dietmar

anikgjen • 10.06.2015 - 08:22 Uhr

Ich muss sagen dass es hier auch Zweifler gab.....der Freund unserer Tochter hat 2 Wochen gebraucht um überhaupt mal die Tasten zu betätigen......aber mittlerweile sagt er dass es Klasse ist!!!
Ich dachte ja dass eher Ältere Menschen zweifeln und vor der Technik zurück schrecken- bei uns waren es die Teenager die gezögert haben und nun das Dusch WC bevorzugen.......

Tim • 10.06.2015 - 09:59 Uhr

@modellflieger: Sehr informatives Videos, das Dusch-WC Interessierten sehr weiterhelfen wird. Vielen lieben Dank dafür - ganz tolles Engagement von Ihnen! :-)

lillies • 10.06.2015 - 13:36 Uhr

Die Reinigung mit Wasser ist auf jeden Fall angenehmer als mit feuchtem Toilettenpapier, so viel können wir nach der kurzen Testzeit schon sagen. Zwar haben wir bisher zusätzlich zum normalen Papier auch immer feuchtes bereitstehen gehabt, doch das wird aufgrund der Duftstoffe nicht von allen gut vertragen und mit der Zeit trocknet es trotz Spenderbox auch mal aus. Mit dem Dusch-WC ist jetzt immer zusätzliche Reinigung möglich, wenn gewünscht, und das ganz sanft.

anikgjen • 10.06.2015 - 14:21 Uhr

@modellflieger - Klasse Video!!!!!

riciavi • 10.06.2015 - 15:06 Uhr

Reinigen mit Toilettenpapier? Oh man, man gewöhnt sich so schnell an Wasser. Es ist gründlich, hygienisch und sehr angenehm. Natürlich bleibt es nicht aus unterwegs oder auf Arbeit wieder "rückfällig" zu werden, aber das ist nicht freiwillig.
Bei uns ist das einzige Manko die Lautstärke, sonst sind wir sehr sehr zufrieden.

modellflieger • 10.06.2015 - 15:32 Uhr

@Tim: Na klar, ich hoffe auch das es weiterhelfen wird :-)

@anikgjen: Danke, das freut mich sehr :-)

Viele Grüße Dietmar

tinna • 11.06.2015 - 13:38 Uhr

Dusch-WC und feuchten Tüchern sind keine Dinge, die man miteinander vergleiche kann. :) Es sind ganz unterschiedliche Dinge, wie ich seit der Benutzung des Dusch-WCs jetzt weiß. Und ich kann auch jetzt nachvollziehen, warum mir mal eine Ärztin gesagt hat, lassen sie die feuchten Tücher weg. Außerdem bin ich froh, dass ich endlich nicht mehr diesen "Müllberg" feuchte Tücher produziere.

gretaBa • 12.06.2015 - 17:32 Uhr

@modellflieger: wirklich tolles Video! Tolles Bad im Übrigen, da wirkt das Dusch-WC noch viel besser!

anikgjen • 15.06.2015 - 08:20 Uhr

Irgendwie freue ich mich jeden Tag endlich heim zu kommen......
Man fühlt sich einfach sauberer mit einem Dusch WC
Ich gehe mal davon aus dass wir alle vorher nicht wie "Saubären" durch die Welt gewandert sind......
Jetzt ist das Gefühl einfach nur frischer!!!!
Wie bei neuem Waschmittel.....oder wie bei der Perwoll Werbung.....
Ist der neu? Nein mit Perwoll gewaschen.....
Warum feuchtes Toilettenpapier wenn man frisches Wasser nehmen kann......

tinna • 16.06.2015 - 19:06 Uhr

Ich habe es soooo vermisst ... 3 Tage nicht zu Hause gewesen ... unglaublich, wie schnell man sich daran gewöhnt. Übrigens, es freut mich, dass Ihr meinen Kommentar als Teaser genommen habt. ;)

Tim • 29.06.2015 - 15:51 Uhr

@tinna: Immer wieder gerne! :-)

Nach oben