Das WC, das Sie mit Wasser reinigt.

In Kooperation mit &

01.06.2015 - 11:30 Uhr Tim

Die Welt wischt nicht, sondern wäscht.

Während in Deutschland die große Mehrheit noch auf die Reinigung mit WC-Papier setzt, wird in vielen anderen Ländern nach dem Toilettengang der Reinigung mit Wasser vertraut.

In arabischen Ländern, die historisch und religiös bedingt eine ausgeprägte Waschkultur aufweisen, setzen 90% der Bevölkerung auf die hygienische Reinigung mit Wasser. Wie im arabischen Kulturkreis wird auch in Italien mehrheitlich auf Bidets vertraut, um sich nach dem Toilettengang zu reinigen. So nutzen 97% der italienischen Bevölkerung ein Bidet - Platz eins im europäischen Vergleich.

Da Bidets bauliche Umbaumaßnahmen mit sich bringen und zusätzlichen Raum im Badezimmer benötigen, empfiehlt sich bei der Reinigung mit Wasser auf Dusch-WCs zurückzugreifen. Diese haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten im hygienebewussten Japan einen wahren Siegeszug erfahren. Während im Jahr 1990 noch 10% der japanischen Haushalte mit einem Dusch-WC ausgestattet waren, sind es im Jahr 2012 bereits 70% gewesen.

@all: Vom „Wischer“ zum „Wascher“ – was halten Ihre Freunde und Verwandten vom Dusch-WC von Geberit?


16 Kommentare

schmusu • 01.06.2015 - 15:31 Uhr

also ich muss sagen, dass die reiniung gut ist,
was mich stört (ja, ich kritisiere gerne..) ist die kleine brille, da ist doch echt wenig platz drauf

meinen verwandten und freunden gefällt es super
meine eltern waren extra am wochenende da und haben sich selbst davon überzeugt..

Systrelia • 01.06.2015 - 16:29 Uhr

Wir haben den Geberit Dusch-WC-Aufsatz im Raum des Gäste-WC's installieren lassen. Hier hat er den meisten Nutzen und Zulauf.

Unsere Nachbarn waren anfangs sehr skeptisch und sind - vom Negativaspekt kleinere Klobrille mal abgesehen - hellauf begeistert.

O-Ton: "Hätte nie gedacht, dass man sich nach dem Toilettengang sauber fühlen könnte."

anikgjen • 02.06.2015 - 08:20 Uhr

Die Wischer sind nachdenklich geworden und wären gern Wascher......aber gerne bequemer.....

Tim • 02.06.2015 - 10:54 Uhr

@Systrelia: Eine super Idee, das Gäste-WC ist natürlich perfekt geeignet, um das Dusch-WC von Geberit auch anderen vorzustellen. In der nächsten Zeit haben wir noch genügend Raum für Ihr persönliches Feedback und das Ihrer Mittester!

Chichi2711 • 02.06.2015 - 16:24 Uhr

Also wir sind bisher sehr begeistert und teilen die Meinung der zu kleinen Klobrille nicht.
Die meisten Skeptiker sind mit einer "Probedusche" schnell vom Dusch WC überzeugt. Es haben schon einige nach Katalogen ect gefragt ☺

tdhua • 03.06.2015 - 06:53 Uhr

Nach anfänglicher Skepsis, da Toilettenduschen hierzulande nicht verbreitet sind, konnten unsere Freunde nach einer kurzen Vorführung und Aufklärung überzeugt werden. Die positiven Aspekte, insbesondere die Keimreduktion durch die saubere Dusche im Vergleich zum Wischen waren die Argumente für den Meinungswechsel.
Meine Eltern mussten nicht überzeugt werden. Sie fanden die Toilettendusche sofort super!

anikgjen • 03.06.2015 - 11:46 Uhr

Wish you Water
das wäre doch ein Werbeslogan?
Ich denke es sind einige unserer Freudne dabei die sich nun Water wünschen.....denn es kommt wirklich gut an! Man fühlt sich frisch und frei.....

gretaBa • 03.06.2015 - 12:21 Uhr

Der Toilettengang wird zu einem Erlebnis, das man nicht mehr missen möchte! Alle Gäste sind sehr angetan und es wird über das Tabuthema "Toilette" geredet, was ja schon mal ein prima Anfang ist. Ich finde, dass es in Deutschland echt ein schwieriges Thema ist, obwohl es ja jeden angeht. Mit dem Geberit wird das Thema gesellschaftsfähig und das Ausprobieren überzeugt die Gäste. Was jedoch kritisiert wurde: Klositz zu eng/unbequem und viele wünschen sich, dass sich der Duschstrahl nach vorne und hinten bewegt. Da kann ich nur zustimmen.

Tim • 03.06.2015 - 14:50 Uhr

@gretaBe: Vielen Dank, dass Sie das Feedback Ihrer Mittester an uns weiterleiten. Wir werden dieses natürlich auch an Geberit weitergeben.

gretaBa • 05.06.2015 - 16:39 Uhr

Mein Mann, der für einen exklusiven Autohersteller arbeitet, ist in einem Verkaufsgespräch irgendwie auf das Dusch-WC gekommen. Der Kunde wollte dann unbedingt weitere Infos. Jetzt gibt es zum Autokauf ein Prospekt von Geberit und eine Bonbondose dazu. *lach*
Die ganze Familie ist im Geberit-Fieber ;-)

tinna • 06.06.2015 - 16:51 Uhr

Unsere Toilette war schon immer ein Highlight bei unseren Besuchern, denn mit dem Öffnen der Türe geht automatisch Musik an und auch das Licht. Nun ist da auch noch dieses WC. Wenn man anfängt darüber zu sprechen, lösst es erst einmal eine gewisse Peinlichkeit aus. Weil das ja eigentlich kein Thema ist, worüber man spricht. Am Wochenende waren Freunde von uns dann. Für die Kinder ist das naütrlich ein Heidenspaß. Und auch die Erwachsenen waren, nach anfänglichem rumdrucksen, sehr angetan. Wir haben uns anhand der Prospekte über die verschiedenen Möglichkeit unterhalten.

Tim • 08.06.2015 - 13:53 Uhr

@gretaBa: Eine tolle Geschichte! Da sieht man mal, in welchen Situationen man über ein Thema wie Dusch-WCs ins Gespräch kommen kann und dabei sogleich auf großes Interesse stößt.

lillies • 10.06.2015 - 13:44 Uhr

Also alle, denen wir erzählt haben, dass wir ein Dusch-WC bekommen, waren sehr neugierig darauf und hatten direkt viele Fragen. Mein Mann und ich sind schon sehr gespannt, wenn die Gäste dann nach und nach selbst einmal Probe sitzen oder sich mit dem Spritschutz die funktion erstmal vorführen lassen.

Chichi2711 • 12.06.2015 - 22:55 Uhr

Ich liebe dieses WC und für mich war sofort klar: das muss ich unbedingt immer haben.
Und nun muss ich es mir nicht mal mehr kaufen .
Ich kann es immer noch nicht so richtig glauben. Vielen danj an Geberit und Markenjury,dass ich testen durfte ind damit nun auch meinen Mann überzeugt habe und vorallem danke für die liebe email heute in der ihr mir mitgeteilt habt,dass ich das WC gratis behalten darf ☺

anikgjen • 16.06.2015 - 15:11 Uhr

Die REaktionen unserer Mittester:

Eine Freundin (Chinesin) war total begeistert über das Dusch WC und meinte: das gibt es bei uns ganz oft! Und beheizte WC`s
Sie ist begeistert denn sie hat es schon vermisst....in Asien ist es wohl weit verbreitet.......

Meine beste Freundin ( Immer noch beleidigt dass sie nicht testen durfte) ist absolut überzeugt und überlegt ob Ihr Haus, welches gerade in Planung ist ein Bidet oder ein Dusch-WC bekommt......

Meine Mama:
Du brauchst das doch gar nicht mein Kind- das solltest Du wieder ausbauen und bei mir daheim einbauen.......

Mein Mann:
Das Dusch WC im Hotel war bequemer.........ich muss sagen er hat Recht aber laut Prospekt ist das "normale" eigentlich nicht viel Größer als der Aquaclean 4000 - die Form ist Anders

Meine Schwester:
BOAHHHHH wie geil ist dass denn????? Das ist ja viel besser als mein Bidet- ich will auch sowas!!!!!

Meine Tochter:
Hat erst mal eine Woche gebraucht um den Knopf zu drücken- aber jetzt höre ich das WC immer spülen........und es kommt gut an - sie meint es kostet Überwindung am Anfang aber jetzt will sie e nicht mehr missen

Eine Freundin:
Was habt Ihr denn für ein Space-iges WC???????? darf ich mich da mal draufsetzen? Hebe ich da gleich ab oder brauche ich keine Angst haben??? Im Anschluss lautes Lachen und dann ein: Das ist ja voll abgefahren!!!!!!!!!

Die Freundin meiner Tochter:
Lass mich noch schnell bei Euch aufs Klo bevor wir weg gehen! Euer Klo ist so genial!!!!!!!

Die Tochter meiner Freundin (8):

Darf ich mal wieder vorbei kommen??? Ich will auf Euer Klo......das macht viel mehr Spaß als unseres

Und dann noch mein Patenkind (5) der es total lustig findet den Deckel aufzuklappen und dann den Knopf zu drücken...............
(2x hat er es schon gemacht)

Tim • 19.06.2015 - 14:26 Uhr

@anikgjen: Super, dass Sie schon so vielen die Möglichkeit gegeben haben, das Dusch-WC von Geberit auszuprobieren! Sehr lustig ist übrigens die Reaktion Ihrer Mutter! :-D

Nach oben