Brunch Buttrig-Frisch

In Kooperation mit

27.08.2018 - 17:00 Uhr Team | Markenjury

Jetzt mal Butter bei die Frische!

In den letzten Wochen haben wir mit dem neuen Brunch Buttrig-Frisch wie wild gebacken und Brote bestrichen. Nach so vielen geschmacklichen Erlebnissen wollen wir jetzt im Endspurt noch einmal richtig Gas geben!

Brunch Buttrig-Frisch ist etwas ganz neues und lässt sich in keine Schublade stecken. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Erfahrungen für andere kurz und knapp zusammenfassen. Markenjury-Mitglied krikralalife macht es vor:

Ich finde es so klasse zum Backen und Fett einsparen, es schmeckt toll und man merkt keinen Unterschied zur Butter - außer bei den Kalorien :)

Markenjury-Mitglied Berlin2010 fasst ihren Eindruck von Brunch Buttrig-Frisch so zusammen:

Bisher haben wir beide Sorten "nur" als Brotaufstrich benutzt und wir sind sehr begeistert. Brunch Buttrig-Frisch lässt sich sehr gut streichen, schmeckt frisch und cremig. [...]

@all: Kurz und knackig - wie würdet Ihr Brunch Buttrig-Frisch in einem Satz beschreiben?


69 Kommentare

janina11 • 28.08.2018 - 14:39 Uhr

Brunch Buttrig-Frisch ist streichzart und leicht. Ich kann es vielseitig zum Backen oder einfach nur auf einem Stück Baguette genießen.

Hoffi22 • 28.08.2018 - 15:13 Uhr

Wir sind mega begeistert von Brunch Buttrig Frisch.
Sie lässt sich auch gekühlt sehr gut streichen, ist herrlich cremig und schmeckt einfach nur lecker.
Egal ob auf Vollkornbrot, normalen Weizenschnitten oder natürlich auch auf einem frischen Brötchen....echt lecker. Auch Kuchen und Waffeln haben wir damit gebacken und es hat allen lecker geschmeckt.
Meinen Mittestern und mir haben beide Sorten gut geschmeckt, bei einigen war es die salzige Variante und den meisten schmeckte die ungesalzene besser.
Wir werden sie auf jeden Fall nachkaufen !!!

Franka • 28.08.2018 - 17:47 Uhr

Der neue Brunch Buttrig-Frisch ist das perfekte Zwischenprodukt zwischen Butter und Frischkäse.

beau_sixteen • 28.08.2018 - 19:45 Uhr

Brunch buttrig-frisch ist rahmige streichfähige Butter oder lecker nach Butter-schmeckender Rahm, und paßt so gut wie zu allem :D.

entari • 28.08.2018 - 20:45 Uhr

Brunch buttering-frisch wird es jetzt immer in meinem Kühlschrank geben. Der Geschmack überzeugt, denn es schmeckt sehr frisch und zart. Die Streichfähigkeit ist genial, wie bei Margarine. Aber der Geschmack einer Margarine kommt hier natürlich nicht annähernd ran. Die Verpackung ist sehr praktisch, im Gegensatz zur normalen Butter. Für die Kalorienzähler unter uns ist natürlich sehr positiv hervorzuheben, dass Brunch buttering-frisch nur halb so viel Fett hat wie normale Butter. Absolut empfehlenswert!

pura-bella • 28.08.2018 - 20:55 Uhr

Leicht, lecker und vielseitig!

fairy_teijl • 28.08.2018 - 21:00 Uhr

Wir lieben Brunch buttrig-frisch ebenfalls. Es schmeckt toll nach Butter, trotz reduziertem Fettgehalt. Bei jedem Frühstück steht Brunch bei uns auf dem Tisch.

dani2010 • 28.08.2018 - 21:28 Uhr

Brunch buttrig frisch schmeckt echt frisch aufs Brot, lässt sich leicht streichen und ist sehr gut zum backen geeignet.

Whisper2009 • 29.08.2018 - 06:59 Uhr

Wir haben es beim gemeinsamen Frühstück mit unter die Gäste gestellt. Es waren alle etwas irritiert das es keine Butter gibt. Aber nach einer kurzen Erklärung haben es alle probiert und waren begeistert. Auch der Kommentar "ich mag aber keine Margarine" ist gefallen aber Brunch-buttrig frisch konnte die Skeptiker schnell überzeugen. Und unser Favorit ist derzeit die gesalze Variante. Sehr positiv kam auch die Konsistenz an. Selbst direkt aus dem Kühlschrank ist streiChen kein Problem.

Xenia00 • 29.08.2018 - 10:39 Uhr

Schmeck super aufs Brot und ersetzt beim Backen den Rahm, gerne noch eine süße Variante mit Vanille oder Spekulatius :-).

Kitekat • 29.08.2018 - 11:14 Uhr

Gestern erst wieder zum Abendessen, auf ein frisches Brot und dann einfach Schnittlauch drauf. Zum Reinlegen :-)

maimon • 29.08.2018 - 12:17 Uhr

Wir haben unseren neuen Butteraufstrich gefunden!

sunnysun2015 • 29.08.2018 - 12:46 Uhr

Lecker und leichter als Butter.

Rimmy • 29.08.2018 - 13:27 Uhr

Einfach lecker!!!

tinie • 29.08.2018 - 16:41 Uhr

Schmeckt der ganzen Familie, egal ob Brot, Brötchen oder Knäckebrot, es schmeckt tatsächlich buttrig-frisch. Selbst zum Backen ist Brunch buttrig-frisch ein Gewinn nur mit halb soviel Fett.

Justforwow • 29.08.2018 - 19:36 Uhr

Brunch Butterig-Frisch schmeckt sehr sehr lecker egal ob man aufs Brot oder Brötchen isst, es lässt sich wirklich leicht streichen. Damit zu backen hat man auch nur Vorteile, halb so viel fett, weich und die Kuchen schmeckt einfach nur genial!

Kruemel86 • 29.08.2018 - 22:55 Uhr

Schmeckt lecker nach Butter ohne dabei zu fettig zu sein. Auch zum Braten verwendbar, ich fand´s gut, dass der Brunch nicht so flüssig wird, sondern eher eine cremig Konsitenz behält.
Bei einigen Packungen konnte ich allerdings schon Folgendes feststellen: nach Anbruch und 2-3 Tagen im Kühlschrank wurde der Aufstrich etwas krümelig und am Boden der Packung setzte sich Flüssigkeit ab. Geschmacklich störte das nicht, allerdings ließ sich der Brunch nicht mehr so gut versteichen (außer auf warmen Brötchen).
Ich habe eine Packung einfach mal für 15 sec in die Mikrowelle gestellt...anschließend wieder alles cremig verrührt und wieder im Kühlschrank gelagert...danach war´s nicht mehr krümelig und wieder streichzart.

Nekolii • 30.08.2018 - 08:25 Uhr

Also ich bin begeistert von dem buttrig-frischen Brunch, vor allem zum Backen lässt sich das Produkt wunderbar verarbeiten. Auch als 'normaler' Brotaufstrich sprich als Butter- oder Magerineersatz lässt es sich wunderbar verwenden.
Meine Arbeitskollegen waren erst skeptisch, einer hat sogar gedacht es handelt sich um den typischen Brunch-Frischkäse-Brotaufstrich und hat sich eine dicke Lage buttrig-frisch aufs Brötchen geschmiert. Nach etwa einer Woche haben meine Arbeitskollegen sich aber mehr ran getraut und sind auch von dem Produkt überzeugt.
Heute werde ich noch ausprobieren, ob das buttrig-frisch auch als Butterersatz, was das Anbraten/Anbacken von Pfannkuchen betrifft taugt.
Für mich speziell könnte das gesalzene etwas salziger sein, aber ich bin mir sicher, das ist Geschmackssache und da ich es immer eher salzig mag, könnte das dann wiederum für andere zu viel sein.

moguai979 • 30.08.2018 - 10:30 Uhr

Das neue Brunch buttrig-frisch schmeckt richtig frisch und lecker, sehr empfehlenswert.

Nach oben