Philips VisaPure Advanced

In Kooperation mit

24.08.2015 - 11:00 Uhr Isarsonne

750 Fingerspitzen: Der Massage-Aufsatz.

Der Massage-Aufsatz für VisaPure Advanced erreicht das, was Hände alleine nicht schaffen. Hierfür wurde er gemeinsam mit Experten für japanische Gesichtsmassage und unter Einfluss zweier weltweit bekannter Massage-Techniken namens Petrissage und Tapotement entwickelt.

Die sogenannte Petrissage sorgt für eine Tiefenmassage, welche die Durchblutung anregt und die Muskeln entspannt. Die Massage-Technik Tapotement, ist insbesondere für ihre sanften Klopfbewegungen bekannt.

Durch die fünf Kugeln des funktionalen Kopfdesigns sowie der uns bereits von den anderen beiden Aufsätzen bekannten DualMotion-Technologie, fühlt es sich an, als würden 750 Fingerspitzen pro Minute sanft die Haut massieren.

In nur drei Minuten sorgt das belebende Massageprogramm für eine verbesserte Lymphdrainage und Durchblutung. Die Anwendung kann problemlos mehrmals in der Woche durchgeführt werden.


@all: Welche Tipps haben Sie für einen strahlenden Teint? Erzählen Sie uns in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen!


122 Kommentare

moolein83 • 25.08.2015 - 17:32 Uhr

Hallo

Also mein tip was auch super wirkt ist eine Koffeinmaske das ergebnis sieht man auch gleich oder auch Moor Pflegeprodukte kann ich empfehlen.Und nach der Maske ein Gesichtsöl in die haut einmassieren und klopfen.

Berlinerin1963 • 25.08.2015 - 17:34 Uhr

Ich habe meiner Schwägerin von der Markenjury Aktion mit philips- visapure -advanced erzählt,und sie sagte mir, das Ihr tägliches Schönheits Ritual (über meins habe ich ja schon berichtet :-)
tägliche Gesichtsgymnastik wäre ,um die Falten zu bekämpfen !Und sie benutzt ein Hyaluron Gel,das sie morgens und abends anwendet.

moolein83 • 25.08.2015 - 17:42 Uhr

Hallo

Also mein tip was auch super wirkt ist eine Koffeinmaske das ergebnis sieht man auch gleich oder auch Moor Pflegeprodukte kann ich empfehlen.Und nach der Maske ein Gesichtsöl in die haut einmassieren und klopfen.

Klingestrasse • 25.08.2015 - 17:54 Uhr

Ich gönne mir regelmäßig Masken und peele,meine Haut.Ab und an benutze ich auch Selbstbraeuner und unter Meine Pflege gebe ich ein Serum....

Zauberklee • 25.08.2015 - 18:00 Uhr

Boah, jetzt brenne ich aber für dieses Projekt. Ich lese hier quer und stelle für mich fest, dass ich eigentlich gar nicht so viel für meine Haut mache wie manch andere hier. Aber die obige Beschreibung der Massagefunktion, die haut mich jetzt aber voll um. Das liest sich wirklich so toll. In der Umfrage hatte ich angeklickt, dass mich die Reinigungsfunktion am meisten interessiert, da ich ein Reinigungsfan bin, aber jetzt......steht für mich mal die Massagefunktion total im Vordergrund. Warum gab es eigentlich so was tolles nicht schon vorher?
Das ist ein unglaublich tolles Projekt.

schnaeppchenjaegerin • 25.08.2015 - 18:00 Uhr

Ich verwende zweimal wöchentlich ein Peeling und gönne mir an einem Abend davon eine asiatische Feuchtigkeitsmaske.

sherlockholmes • 25.08.2015 - 19:00 Uhr

Ich benutze ein Enzympeeling. Das ist für meine zickige Haut genau das Richtige.

schnuffel5555 • 25.08.2015 - 19:44 Uhr

Ich benutze z. Zt. eine manuelle Bürste oder ein Schwämmchen zur Reinigung.
Ansonsten bin ich viel an der frischen Luft - tut der Haut sehr gut.

Toska • 25.08.2015 - 20:02 Uhr

Reinigen mit Reinigungsgel, gut cremen morgens und abends, viel an die frische Luft gehen, ausreichend trinken, ausreichend schlafen, vitaminreiche Ernährung.

indie58 • 25.08.2015 - 20:06 Uhr

ich benutze nur klares wasser und...für die nacht eine mandelöl creme....für den tag nivea creme.....muss mich ja hier fast schämen für die minimale pflege.....arbeite in der pflege und komme selber immer irgendwie zu kurz.........das gerät würde ich gerne probieren,es macht mich neugierig.....

Sunny_993 • 25.08.2015 - 20:09 Uhr

Da kann ich die tägliche Reinigung mit einer elektrischen Gesichtsreinigungsbuerste, einmal pro Woche ein Peeling und einmal pro Woche eine Maske empfehlen. Zudem nehme ich täglich Sonnenschutz und kann reizarme Pflege empfehlen. Zudem verbessert Sport die Durchblutung und ein stressarmes Leben ist auch gut für die Haut. Dazu trinke ich viel Wasser, das macht die Haut prall und strahlend :-)

nikie • 25.08.2015 - 20:32 Uhr

Täglich abends eine Bürstenmassage. Das regt die Durchblutung an und wirkt wie ein sanftes Peeling . Die Haut ist am nächsten Morgen ganz weich und prall, fühlt sich einfach gut an!

Anja96 • 25.08.2015 - 21:15 Uhr

Viel Wasser trinken und die Haut beim cremen mit den Fingerknöcheln massieren.

ziegediva • 25.08.2015 - 21:19 Uhr

Ab und an ein paar Sonnenstrahlen wirken auch Wunder!!! ;-)

Marzipan • 25.08.2015 - 21:35 Uhr

Ich wende hin und wieder die "oil cleansing method" an - wird im Internet auch oft als "Geheimwaffe" für strahlende Haut angepriesen.
Hierbei habe ich für mich mit Karotten-Öl und einem Anteil an Rizinus-Öl (als Gemisch) gute Ergebnisse erzielen können .
Das Öl massiere ich dann 5-10 Minuten ein und lege anschließend ein nasses heißes Handtuch auf mein Gesicht bis es kalt wird (Poren wieder schließt (das Ganze 2xmal) so dass das Öl etwas absobiert und anschließend abgewischt wird.
Die Haut wird gereinigt und in Balance gebracht - hiernach fühlt sich die Haut immer super weich und beruhigt an.
Für mich wäre auf jedenfall auch interessant, ob man mit dem Massage-Aufsatz auch Öle einmassieren kann :)

Emmaemy • 25.08.2015 - 21:57 Uhr

Also ich mache einmal pro Woche ein Peeling und Creme mich sorgfältig ein also Abends mit Nachtcreme und morgen mit Tagescreme weil ohne cremen kann ich nicht aus Haus

Urmeline • 25.08.2015 - 22:09 Uhr

Einen straffen Teint bekommt man durch eine gesunde Ernährung und gesunde Lebensweise. Viel Schlaf und viele Bewegung an der frischen Luft unterstützt dabei. Ein wichtiger Punkt ist aber auch die tägliche Reinigung und Pflege der Haut. Dazu benutze ich Reinigungslotion und glättende Gesichtspflege für die reifere Haut mit Lichtschutzfaktor 15. Sehr gerne würde ich zur Unterstützung dieser Mittel mal ausprobieren, wie die Haut sich verändert durch die Pflege mit Visa Pure Advanced.

Rimmy • 25.08.2015 - 22:13 Uhr

Liebe Maria, Du hast ja wie man auf dem Bild gut erkennen kann VisaPure Advanced schon erleben dürfen! Mich würde sehr interessieren, wie du persönlich es empfunden hast? Vielleicht kannst du es uns ja verraten?! ;-)

riciavi • 25.08.2015 - 22:37 Uhr

Ich ernähre mich halbwegs gesund, treibe Sport und vor allem schminke ich mich morgens und abends ab und pflege meine Haut mit Cremes.

Außerdem mache mir gelegentlich eine Quark Maske und mein Freund massiert mein Gesicht. Der würde sich sicher freuen wenn das ab dato ein Gerät für Ihn übernimmt und er aus dem Schneider ist =)

Ich finde besonders toll, dass es ein drei in eins Gerät ist. Meine Augen sind früh oft verquollen - da wäre eine Erfrischung toll und ich würde mich freuen auszuprobieren.

Woodpecker • 25.08.2015 - 22:51 Uhr

gesunde Erährung, viel Wasser trinken und ab und zu ein Peeling....

inesmaus • 25.08.2015 - 22:59 Uhr

Ich nutze einfach die Fingerspitzen. Im leicht fortgeschritten Alter reicht das aber vermutlich nicht mehr ganz aus. Ich bin so gespannt auf dieses tolle Wundergerät.

ivi88 • 26.08.2015 - 09:37 Uhr

Ich bin ein Maskenfan!!! Aber auch ein bisschen kaltes Wasser ins Gesicht, bewirkt Wunder....Außerdem viel Aufenthalt an frischer Luft nach meinem Büroarbeitstag und viel wasser trinken.
Eine Gesichtsmassage bei meiner Kosmetikerin ist natürlich auch ganz toll.
Ich bin mal gespannt, was dieser Test für ein Testergebnisliefert!!!

Kimoya • 26.08.2015 - 10:16 Uhr

Wie bekommt man einen strahlenden Teint, wenn man durch berufliche Strapazen nicht sehr viel Zeit für die Hautpflege hat? Das wichtigste ist eine ausgewogene Ernährung, genügend Schlaf, sodass es für einen persönlich reicht (nicht unbedingt 8 Std.), jeden Abend unbedingt abschminken, das Gesicht jeden Abend mit pH-neutraler Seife waschen, unter der Dusche das Gesicht peelen und morgens und abends Tages- und Nachtcreme besonders auf die Stirn und unter den Augen weich einklopfen :-) überzeugt euch selbst! Und wenn der VisaPure Advanced bei mir ankommt wird der Massage-Aufsatz sein Übriges tun!

Isarsonne • 26.08.2015 - 11:22 Uhr

@mama90: Also bei Ihnen mache ich mir bezüglich des Wissens-Checks keine Sorgen mehr :-) Sehr gut und vollkommen richtig!

@Rimmy: Na das fragen wir Maria direkt mal! Ich melde mich dann gerne hier im Blog wieder mit ihrer Antwort, sobald sie ihre Erfahrungen mitteilen konnte :)

@Marzipan: Das klingt nach echtem Wellness - schön :-) Sicher können Sie auch Ihre Pflegeöle in Kombination mit VisaPure Advanced verwenden. Vielleicht können Sie es ja schon bald selbst ausprobieren!

Sonnenschein22 • 26.08.2015 - 13:18 Uhr

Bei der täglichen Pflege hebe ich mich wohl nicht viel von anderen Frauen ab: Für einen gesunden Teint benutzte ich zweimal am Tag ein klärendes Gesichtswasser, dass ich mit einem Wattebausch auftrage und eine Gesichtscreme sowie einmal in der Woche ein Peeling. Alles manuell und ohne Gerät. Außerdem gönne ich mir alle sechs Wochen einen Termin bei der Kosmetikerin.
Mit meinem Teint bin ich zwar soweit zufrieden, aber mich würde sehr interessieren, ob VisaPure Advanced hält, was es verspricht und ob es wirklich so ein Hautschmeichler ist.

caesoniaschwarz • 26.08.2015 - 13:43 Uhr

Ich bin ja doch jeden Tag ziemlich angespannt nach der Arbeit und anschließender 2 Stündiger Bahnfahrt nach Hause. So eine Massagetechnik könnte ich wirklich gut gebrauchen denn für einen Massagetermin habe ich wirklich keine Zeit. Mit Philips VisaPure Advanced könnte dies ja trotzdem Wirklichkeit werden und ich freue mich riesig auf den Test damit.

moppeloni • 26.08.2015 - 15:09 Uhr

Für strahlende Haut - eine gesunde Ernährung, viel frische Luft (aber nur mit Sonnencreme), genügend trinken und eine gute Creme!

Testerschwester • 26.08.2015 - 15:40 Uhr

Ich habe leider gar keine Tipps. Bisher habe ich mir ganz ehrlich gesagt auch nicht viel mit der Pflege meiner Haut beschäftigt. Aber jetzt wo es hart auf die 30 zugeht, entdeckt man doch hier und da mal eine Falte oder dunkle Ringe unter den Augen und denkt sich, dass man doch etwas Zeit in Pflege investieren sollte. Ich habe hier auf jeden Fall schon einige nette Anregungen aus den Kommentaren mitnehmen können.
Vielleicht darf ich ja auch testen und meiner Haut etwas gutes tun, sie wird es mir sicher danken :)

Watson • 26.08.2015 - 16:00 Uhr

Ich finde das hört sich ganz hervorragend an.
Ich versuche einigermaßen ausreichend Schlaf zu ergattern, um einigermaßen frisch aus zu sehen. Außerdem hilft viel trinken, frische Luft, eine gute Gesichtsreinigung und ein Feuchtigkeitsserum, das man in die Haut einklopft.
Eine professionelle Gesichtsmassage ist für mich die Krönung. Ich habe das Gefühl, das entspannt meine Gesichtsmuskeln am besten. Den ganzen Tag vor dem PC sitzen verspannt nicht nur den Rücken :o)

Ariell • 26.08.2015 - 16:45 Uhr

Beim Gedanken an einen frischen Teint informiere ich mich auch immer gerne über Mittelchen gegen erste Falten. Auch wenn kleinere Fältchen dazu gehören, so ist es doch schön, wenn man ihre Entstehung zeitlich ein bisschen nach hinten schieben kann. Gesunde Ernährung, genügend Trinken, frische Luft und eine tägliche Reinigung der Haut sind wichtig. Vor allem der Verzicht aufs Rauchen und zu lange Sonnenbäder beugt der Entstehung von Falten vor. Nach der täglichen Reinigung massiere ich gerne Tages- und Nachtcreme sanft in die Haut ein, beklopfe sie leicht oder lasse auch einfach mal den Kopf zwischen den Beine hängen. Das hört sich komisch an, doch so fließt sofort viel Blut in Gesicht und Kopf, was man an schönen rosa Wangen sehen kann. Eine gute Durchblutung der Haut hilft nicht nur beim Abtransport von Giftstoffen, sondern unterstützt auch die Zellerneuerung und einen frischen und jugendlichen Teint. Gerne würde ich den Visa Pure Massage-Aufsatz testen, um meine Massage noch professioneller und effizienter zu gestalten. Eine prima Erfindung!

Bella71 • 26.08.2015 - 17:21 Uhr

Der Massageaufsatz ist natürlich ein absolutes Highlight der VisaPure Advanced! Ich stelle es mir sehr entspannend vor, die Gesichtsmuskeln sind ja fast ständig in Bewegung, da tut eine Massage bestimmt sehr gut. Eine tolle Sache, die ich sehr gern ausprobieren würde.
Meine Tipps für ein strahlendes Aussehen:
- viel Sport an der frischen Luft
- Sonnenschutz nicht vergessen
- ausgewogene Ernährung, jeden Tag ein grüner Smoothie
- morgens und abends Gesichtsreinigung, danach eine gute Pflege auftragen
Viele Grüße!

Isarsonne • 26.08.2015 - 18:00 Uhr

@Testerschwester: Das ist gar kein Problem, jeder Anfang ist schwer. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass Sie auf unserem Aktionsblog schon tolle Tipps für den Start gefunden haben. Und wer weiß - vielleicht können Sie Ihr neues Gesichtspflege-Programm schon bald mit einem echten Hightech-Produkt starten? Wir drücken Ihnen die Daumen!

@all: Wir danken Ihnen vielmals für so viel tollen Input! Wir sind erstaunt über die große Vielfalt der verschiedenen Anwendungen und freuen uns schon sehr auf die Erlebnisphase mit Ihnen!

krissi333 • 26.08.2015 - 20:42 Uhr

Eine wirklich sehr gute Idee. Eine gesunde Durchblutung der Haut ist wichtig, vor allem an unseren Gesichtern :) Wir wollen doch alle so frisch wie möglich aussehen. Was ich bisher gemacht habe um einen strahlenden Teint zu bekommen ist: Unter warmen Wasserdampf die Poren öffnen, dann ein schönes Peeling für das Gesicht, es mit warmen Wasser abwaschen, danach mit ganz kaltem Wasser die Poren wieder schließen, damit sie schön sauber bleiben :) Mein Prinzip ist eine Reinigung und eine Wechseldusche in einem. Und wie ich gehört habe, sollen Wechselduschen auch die Durchblutung fördern. Wenn man das noch mit dem Philips VisaPure Advanced kombiniert, wäre meine Gesichtshaut sehr happy.

Um eine gute, frische und gesunde Haut zu haben, ist es natürlich auch sehr wichtig sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben. Ich jogge 3 mal die Woche und das tut richtig gut. Aber Achtung! Den Sonnenschutz bloß nicht vergessen! :)

Tess7 • 26.08.2015 - 20:57 Uhr

Ich papp mir immer mal wieder eine Maske drauf und trink viel schwarzen Kaffee. (Und natürlich auch viel Wasser).

BloggerinSusy • 26.08.2015 - 22:39 Uhr

Ich esse viel Gemüse und Obst, koche täglich frisch und trinke meine 2,5 Liter Wasser am Tag. Auf meine Ernährung lege ich viel Wert, denn nicht umsonst heißt es, daß wahre Schönheit von innen kommt. Zusätzlich pflege ich meine sehr trockene Haut mit Feuchtigkeitscremes und zweimal wöchentlich wird das Gesicht mit einer feuchtigkeitsspendenden Maske versorgt.

Nilexis • 26.08.2015 - 22:43 Uhr

Viel trinken, 2 Mal am Tag das Gesicht mit der Philips VisaPure reinigen; das bringt bei meiner Mischhaut schonmal echt viel. Ich versuche zusätzlich, mich gesund zu ernähren und mache 3 mal die Woche Sport.

nama246 • 27.08.2015 - 11:01 Uhr

Für mich ist wichtig, dass ich genügend Schlaf bekomme und dadurch einfach schon erholt aussehe. Ein leichtes Tages-Makeup - und fertig. Und immer dran denken, sich abends auch wieder abzuschminken. Wenn man dann sein Gesicht mit der richtigen Pflege verwöhnt, passt alles.

Marke54 • 27.08.2015 - 11:51 Uhr

Die Massage fühlt sich bestimmt gut an. Da wäre ich schon sehr neugierig drauf.

FoxyMedium • 27.08.2015 - 12:29 Uhr

Ich habe so eine schlechte Haut bekommen, weil der Arbeitsstress mir zu schaffen macht. Daher klingt die Gesichtspflege von Philips echt gut und wer will sich nicht mal paar Minuten Ruhe (evtl sogar für seine eigene Haut) gönnen? :)

Sanne171 • 27.08.2015 - 13:45 Uhr

Viel Wasser trinken und ausreichend schlaf
das kann schon viel helfen :)

testtest56 • 27.08.2015 - 18:06 Uhr

Meine Tipps,
oft an die frische Luft gehen, Sport treiben, viel trinken, das Gesicht morgens und abends reinigen und eincremen,ausreichender Schlaf, ich benutze ab und zu Selbstbräuner. Eine ingesamt positive Ausstrahlung sowie Zufriedenheit und die Vermeidung von Stress wirkt sich ebenfalls positiv auf die Haut aus.

emenyx • 27.08.2015 - 19:30 Uhr

ich nutze regelmäßig die Gesichtsmasken, meine Haut sieht nachher deutlich besser aus. Ich verwende auch Gesichtswasser von Uriage- ich liebe es !!!

Corti25 • 27.08.2015 - 21:23 Uhr

Am allerbesten wirken bei mir regelmäßige Gesichtspeelings. Für ein zusätzliches Strahlen verwende ich einmal in der Woche eine Heilerdemaske. Außerdem sorge ich mit Tages- und Nachtcreme sowie Augencreme für ausreichende Feuchtigkeit.

faon • 27.08.2015 - 22:50 Uhr

Ab und zu mache ich ein Peeling und benutze eine porenverfeinerde Gesichtsmaske. Alle 2 Monate gehe ich zur Kosmetik und genieße die Mischung aus Reinigung und entspannender Massage. Mit dem VisaPure käme die Kosmetik praktisch zu mir nach Hause ;-)

SuperDuese • 28.08.2015 - 08:05 Uhr

Die GesichtsMASSAGE kommt bei mir immer zu kurz. Ja, klar, beim täglichen Eincremen mache ich eine sanfte Massage. Auf dem Beipackzettel der Shiseido-Creme war mal ne Anleitung mit Druckpunkten - ist schon entspannend. Das wird jedoch kein Vergleich zu dem neuen Visapure-Aufsatz sein! Das Massieren bei der Kosmetikerin ist schön, mehr aber auch nicht. Für einen strahlenden Teint bzw. Gesichtsmuskelentpannung kenne ich nur Yoga, z.B. der Löwe. Das hilft ein bißchen. Philips hat mit seiner neuen Erfindung absolut Recht: eine Gesichtsmassage und Stimmulation der Lymphdrüsen gehört zum täglichen Schönheitsprogramm! Finde diese Erfindung genial, gesundheitsfördernd, macht schön, ist trendy und easy in der Anwendung. Ne tolle Idee! Bedarf besteht!

Myrjala • 28.08.2015 - 10:35 Uhr

Für den Strahlenden Teint empfehle ich eine ausgewogene Ernährung und Schlaf. Tägliche gründliche Reinigung der Gesichtshaut, sowie regelmäßige Peelings und Gesichtsmasken welche klärend wirken (sofern man leicht fettig und zu Unreinheiten neigende Haut hat). Dass der Massageaufsatz unterstützend wirkt, kann ich mir gut vorstellen. Bin gespannt wie gut das Produkt wirklich ist.

Isa • 28.08.2015 - 10:40 Uhr

Ich habe vor Jahren selbst eine Kosmetikausbildung genossen und kann deshalb eine gute von einer nicht so guten Gesichtsmassage ganz gut unterscheiden. Umso gespannter bin ich auf dem Massageaufsatz von Visapure Advanced.
Außer dass ich alle 6 Wochen zu einer professionellen Kosmetikbehandlung gehe, habe ich zu Hause mein eigenes Programm, das wie folgt aussieht:
Außer der täglichen Reinigung und spezifischen Gesichts-, Augen- und Hals- und Dekolleté-Pflege mache ich alle paar Tage ein Peeling, hinterher 2x pro Woche eine Reinigungsmaske von Borghese, hinterher eine Maske zum Straffen und Befeuchten und jeden zweiten Tag eine Gesichtsmassage mit dem "Huile Orchidee Bleue" von Clarins. Tut sehr gut.....aber ich finde man selbst kann das eigene Gesicht nicht so gut massieren, da ist der Massageaufsatz bestimmt eine gute Alternative, oder?!

schneekind-linda • 28.08.2015 - 10:53 Uhr

Viel trinken, vor allem stilles Wasser macht bei mir immerceinen tollen taint. Wenn ich dann auch noch die süßen und salzigen Sünden weg lasse, dann strahlt er schon fast ohne Pflege. Natürlich regelmäsige Masken und Peelings sind ein Muss

Tati13 • 28.08.2015 - 12:19 Uhr

750 Fingerspitzen...das ist wohl nicht mit Hausmittelchen zu toppen! Höchstens noch in Kombination von La Mer!

Tinu77 • 28.08.2015 - 13:56 Uhr

Die Produktlinie von Dermasence ist klasse für meine sensible und trockene Haut. Vor allem das Hyalusomkonzentrat wirkt ganz hervorragend! Endlich keine Pickel und Ekzeme mehr!

Nach oben