Entdecken Sie Ihre Welt neu.

Für Leser von

16.01.2015 - 12:00 Uhr Tim

40 Probefahrer ziehen ihr Fazit zum neuen Hyundai i20.

40 ProbefahrerInnen haben für jeweils eine Woche den neuen Hyundai i20 exklusiv Probe fahren können. Ob im Alltag oder auf Wochenendtour durch Deutschlands Städte - der neue i20 war stets mit von der Partie und hat den ProbefahrerInnen großen Spaß bereitet!

Sei es auf vielen Fotos in unserer Fotogalerie oder in Form von Online-Reportagen - die 40 ProbefahrerInnen haben Ihre Erfahrungen in Wort und Bild für alle Interessierten festgehalten und dabei authentische Eindrücke vom neuen i20 sammeln können.

  • Ob gemeinsam mit Freunden oder vor tollen Kulissen - der Hyundai i20 war stets mit von der Partie.

    Ob gemeinsam mit Freunden oder vor tollen Kulissen - der Hyundai i20 war stets mit von der Partie.

  • Die 40 Probefahrer hatten großen Spaß auf ihren Touren mit dem neuen Hyundai i20.

    Die 40 Probefahrer hatten großen Spaß auf ihren Touren mit dem neuen Hyundai i20.

  • Der neue Hyundai i20 konnte den Probefahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Der neue Hyundai i20 konnte den Probefahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Spaß, Sicherheit und Spritverbrauch - der Hyundai i20 kann bei Markenjury-Mitglied und Probefahrerin soulandfashion in diesen Punkten voll überzeugen, wie ihr Fazit belegt:

Der i20 liegt sehr ruhig auf der Straße, fährt sich sehr angenehm und man fühlt sich durchwegs sicher. Es macht wahnsinnig viel Spaß mit ihm zu fahren und mit dem Verbrauch bin ich bis jetzt auch sehr zufrieden.

@Probefahrer: Wie fällt Ihr persönliches Fazit vom neuen Hyundai i20 aus?


25 Kommentare

TiCo • 16.01.2015 - 13:01 Uhr

Mein persönliches Fazit: IMMER WIEDER HYUNDAI!!!
Wir haben vor dem Test keinerlei Berührungspunkte mit der Marke, ehrlich gesagt auch nicht mit Neuwägen ;-), und wir hätten nicht gedacht, dass uns der i20 so "umhaut" und begeistert.
Wie schon mehrfach betont macht es einfach Spaß mit dem Auto zu fahren und es kam mir das erste mal nicht wie eine lästige Pflicht vor auf die Arbeit oder meinen Sohn wohin zu fahren.

Die Innenausstattung ist nicht nur vom Optischen ein absoluter Hingucker auch das "Rundum-Wohlfühlpaket" lässt einem kaum glauben, in einem "Kleinwagen" zu sitzen, der sich nicht in der oberen Preisklasse befindet! Das Auto fährt sich so sensationell leicht, das Lenken und somit Einparken gelingt ohne großen Aufwand.
Dann natürlich noch die tollen Extras wie der automatisch abblendende Innenspiegel (ich liebe ihn einfach), das Seitenlicht, der Spurhalteassistent oder für mich wirklich Luxus: Sitz und Lenkradheizung und mein heißgeliebtes Sonnendach! Selbst bei schlechtem Wetter, welches wir ja 7 Tage in unserer Testwoche "genießen" durften, ist es einfach hell und freundlich im Auto.
Wir haben so gerne über das Auto berichtet, auch wenn ich zzt keinen Blog mehr habe, hoffe ich dass ich trotzdem rüberbringen konnte, wie sehr uns das Auto überzeugt hat und auch meine Freunde/Kollegen/Bekannte angesprochen hat.
Mein Mann spielt wirklich schon mit dem Gedanken, im Sommer seinen 14 Jahre alten Skoda durch einen neuen Hyundai-Kombi zu ersetzen, so begeistert war / ist er :-)

Ich glaube, das als Fazit sagt einfach schon alles: Wir sind komplett überzeugt!

DANKE, dass wir dabei sein durften; Es war zwar, hochschwanger, mit den Vollzeitjobs und Kleinkind eine relativ anstrengende, aber wahnsinnig klasse Zeit und ich hoffe, man konnte an den nächtlichen Stunden des Foto und Video-Bearbeitens, unsere Begeisterung und Spaß auch erkennen :-)

raphaela_2000 • 16.01.2015 - 14:45 Uhr

Liebes Markenjury-Team,
liebes Hyundai-Team,

ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal recht herzlich dafür bedanken, dass ich Teil des Produkttesterteams geworden bin. Mein Freund und ich hatten eine wunderschöne Zeit mit vielen außergewöhnlichen Ausflügen und Testfahrten. Die Woche haben wir in vollen Zügen genossen - gerne hätte sie auch noch länger gehen können.

Auf meinem Blog findet ihr mein ausführliches Fazit und einige unserer Ausflüge mit dem Hyundai i20:
https://raphaelaswelt.wordpress.com/2014/12/29/der-hyundai-i20-die-ruckgabe-2/

PS: Daumendrücken für die Verlosung, wir benötigen so dringend ein neues Auto!!!

Viel Spaß beim Lesen,

Eure Raphaela
raphaela_2000

lottekarotte • 16.01.2015 - 18:51 Uhr

Ich muss auch sagen, wenn ich könnte würde ich ihn sofort kaufen. War wirklich eine tolle Woche und der hyundai ist definitiv zu empfehlen!

abina • 16.01.2015 - 18:55 Uhr

Mir hat die Woche mit dem Hyundai i20 riesigen Spaß gemacht und bin für die Erfahrungen, die ich machen durfte sehr dankbar. Der Kleinwagen ist mit allem ausgestattet, was ich mir nur wünschen kann und besitzt sogar noch viel mehr. Optisch gefällt mir der i20 ausgezeichnet. Die Form sowie das Zusammenspiel der Farben entsprechen genau meinem Geschmack.
Ein sicheres Fahrgefühl ist mir bei einem Auto am wichtigsten. Diesen Punkt erfüllt der neue i20 zu meiner vollsten Zufriedenheit. Am besten fand ich das Kurvenlicht, das mir die Angst vorm Fahren im Dunkeln nahm. Überzeugt bin ich außerdem von der Lenkradheizung und dem Panorama-Dach.
Wenn ich mit den Vorgängermodellen vergleiche (ich hatte ja schon 2 Hyundais), hat Hyundai sich mächtig weiterentwickelt und sehr an Qualität gewonnen.
Sogar mein Mann, der bei meinen Auto-Wünschen immer was zum Meckern hatte, war vom Hyundai i20 sehr angetan. Wo oder bei wem wir mit dem i20 waren, er wurde überall bestaunt und bekam viele Komplimente. So sehr ich mich auch anstrenge, irgendetwas zum Kritisieren zu finden, es klappt nicht. Ja gut, er könnte in der vollen Ausstattung etwas erschwinglicher sein.
Für mich ist der neue Hyundai i20 ein edler Kleinwagen der sich während der einwöchigen Probefahrt als alltagstauglich, sparsam, modern, agil und komfortabel erwiesen hat. Kurz gesagt:
Das ideale Auto für mich.

Jessi13 • 16.01.2015 - 20:45 Uhr

Hallo!
Ich möchte mich raphaela_2000 anschließen.
Vielen herzlichen dank an das Markenjury - Team und dem Hyundai - Team, dass wir das Glück hatten und den Hyundai i20 testen durften. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich hätte vor antritt der Probefahrt nicht gedacht das wir den Hyundai i20 so vermissen würden. :-(
Auf meiner gestalteten Seite findet man mein Fazit zum Hyundai i20.

http://schotmans.de/Fazit-i20

Ich kann nur sagen ich bin total Begeistert vom i20.Ein echt tolles Auto mit vielen super Funktionen. ( Vor allem vermisse ich die Lenkradheizung und das tolle Panoramadach).

Ich drücke uns 40 Testfahrern die Daumen für die Verlosung des Hyundai i20.

Gruß
Jessi
Jessi13

Diz1000 • 16.01.2015 - 22:17 Uhr

In jedem Fall kann ich mich den anderen Testern anschließen!

Es war eine wahnsinnig schöne Erfahrung dieses neue Auto zu testen und die Erfahrungen teilen zu können. Der i20 ist ein sehr flippiges und für einen Kleinwagen ein überraschend sportliches Auto. Es fährt sich ausgezeichnet und das sowohl im kurvigen und steilen Taunus, als auch in der schnellen und engen Stadt hat der i20 perfekt geschlagen. In keiner Situation hatte ich das Gefühl das Auto nicht unter Kontrolle zu haben, geschweige denn mich unsicher zu fühlen.

Die Innenausstattung ist unheimlich luxuriös und lässt kaum etwas zu wünschen übrig. Die stufenweise einstellbare Sitzheizung hat mich durch die kalten Tage gebracht und die Lenkradheizung möchte ich ab sofort in jedem Auto haben: Es war so schön mal keine halb eingefrorenen Finger zu haben. Auch die Freisprechanlage hat mich verzaubert, ein "Daumendrück" und schon war der Telefonanruf angenommen. Wichtig für mich ist auch die Musik im Auto, die im i20 schon unheimlich gut ankam. Vermisst habe ich hier ein bisschen mehr Bass in den Lautsprechern (habe das bestmögliche getestet) :) Das Panoramadach ist der Wahnsinn, es macht mich auch an grauen Tagen glücklich nach draußen zu sehen und die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Auch Frankfurt konnte ich neu lieben lernen, durch einen neuen Blick von unten nach oben.

Die Sicherheitsextras machen schon was her und unterstützen den Fahrer in allen Situationen. Das Kurvenlicht hat mich überzeugt, vor allem wenn es im Winter schon früh dunkel wird und man im kurvigen Gelände unterwegs ist. Das Spurhaltesystem funktioniert einwandfrei auf der Autobahn und auf der Landstraße und warnt den Fahrer rechtzeitig. Bei langen Fahrten kann ich mir gut vorstellen, wie das System rechtzeitig eine Pause signalisiert. Allerdings hatte ich Probleme, wenn ich auf den zahlreichen Straßenbahngleisen auf den Straßen in Frankfurt gefahren bin. Der Assistent hat dauergepiepst und so musste ich ihn kurzzeitig ausschalten.

Ansonsten bin ich zum ersten Mal mit einem 6-Gang-Fahrzeug gefahren, was der i20 aber durch die Anzeige, welchen Gang ich nehmen muss, absolut kompensierte. Keine Parklücke in der Stadt war ein Problem mit dem Einparkassistenten :)

Es hat unheimlich Spaß gemacht mit diesem Auto zu fahren und mein Fazit ist: Es ist ein tolles Auto, sowohl für den Single in der Stadt, als auch für die Kleinfamilie auf dem Land. Es ist ein spritziges jugendliches Auto mit frischen Farben mit einem edlen Design und einer luxuriösen Ausstattung. Ich würde mir dieses Auto kaufen (und das in diesem wunderschönen Braun, das ich gefahren bin). Es ist nur weiterzuempfehlen.

Liebe Grüße
Ditzi

Bubu • 17.01.2015 - 14:12 Uhr

Ich will hier nicht das ganze Lob vorhergehender Posts wiederholen - Es ist einfach ein großartiges Auto das richtig will Spaß macht.

Dieses "Will haben" Gefühl hatte ich bei Autos bisher erst ein einziges mal. Als ich mir mein erstes Auto gekauft habe MUSSTE es ein Peugeot 206 sein. Da waren alle rationalen Argumente egal. Der Hyundai weckt das gleiche Gefühl wieder :D

Bubu • 17.01.2015 - 14:14 Uhr

Vielleicht noch als Fazit zur gesamten Aktion:

Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt. Vielen Dank dafür an das ganze Team.

Alex1301 • 17.01.2015 - 17:45 Uhr

Der I20 ist wirklich sehr sparsam ich bin den Diesel gefshren da tut sich die ersten 200 Kilometer gar nichts bei der Tankanzeige insgesamt bin ich über 1000 Kilometer gefahren mit einer Tankfüllung ich habe es geschafft den Verbrauch auf 3,5 Liter zu drücken

Alex1301 • 17.01.2015 - 17:53 Uhr

Ich möchte einmal ein allgemeines Fazit ziehen.
Meine Familie fährt seit 1997 Hyundai und bisher immer ohne Probleme. Vielleicht mal eine leere Batterie im Winter oder mal ein kaputtes Birnchen das war es. Damals kannte die Marke niemand. Man wurde belacht und gefragt was das denn sei. Heute sagt Herr winterkorn dass die Modelle teilweise sogar besser sind als bei Volkswagen dem Maßstab im Automobilbau.
Der Hyundai I20 ist sehr geräumig und bietet so viel Platz ie damals unser accent der damals einige Klassen über dem I 20 angeboten wurde. Mitlerweile hat der I20 so viel Kofferraum wie ein Golf. Das ist super. Der spurhalteassistent, welcher noch lange nicht selbstverständlich ist in dieser Klasse ist zuverlässig warnt relativ früh. Die Halterung für das Handy ist auch spitze. Das Gerät wird direkt mit dem bordnetz verbunden. Alles funktioniert. Die Fahrten bei Nacht machen sehr viel Spaß Dank des abbiegelichtea. Der Innenraum ist geräumig und bietet auch 2 Meter männern wie mir vorne und hinten genügend Platz.
Kurz gesagt der neue I20 ist einfach nur perfekt. Weiter so Hyundai

katesbird • 18.01.2015 - 01:29 Uhr

Fazit Hyundaii20

Schon nach den ersten paar gefahrenen Metern, habe ich gemerkt, dass der neue Hyundai i20 ein gemütliches und leichtfahrbares Auto ist. Ich brauchte keine Eingewöhnungszeit und hatte nie das Gefühl von Unsicherheit. Ganz im Gegenteil, denn die Sitz- und Lenkradheizung haben mir sofort ein harmonisches Fahrerlebnis beschert, so dass ich schnell vergessen habe, dass es sich um eine Testfahrt handelt. Die sichere Atmosphäre und das angenehm unspektakuläre Fahrverhalten haben mich stets überzeugt und dafür gesorgt, dass ich mich sogar mit der unbefriedigenden Parkplatzsuche abgefunden und mich über die zusätzliche Fahrzeit erfreut habe. Ein weiterer Pluspunkt, der in keinem Neuwagen fehlen sollte, ist die leichte Bedienung des Radios an dem wohltuenden warmen Lenkrad. Ausserdem ist die Innenausstattung sehr übersichtlich und die verschiedensten Funktionen sind leicht zu bedienen - einzig was alle meine Testfahrer bemerkt und bemängelt haben, ist dass der erste und dritte Gang oft verwechselt wurden. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem stylischen i20 und würde Jedem Stadtkind diesen Wohlfühlwagen empfehlen.

Unsere Favourites:

das Panoramadach
das Kurvenlicht
die Beinfreiheit für alle Beifahrer
USB Anschluss
automatisches Einklappen der Seitenspiegel
Sitzheizung

Die kleinen Mankos:

Gangschaltung
automatisches Anschalten der Klimaanlage nach Start

Danke an Hyundai und markenjury für die tolle Woche ❤️

sweaty1710 • 18.01.2015 - 10:34 Uhr

Ich muss sagen, dass ich von dem Hyundai i20 auch sehr begeistert war. Die Marke Hyundai war mir zwar bekannt aber habe nie nach Hyundais geschaut, wenn ich nach Autos geschaut habe. Das hat sich durch die Probefahrt komplett geändert. Der kleine Hyundai i20 ist wirklich klasse. Ein perfektes kleines Stadt- und vorallem Frauenauto ;) meiner Meinung.
Es lässt sich ganz unkompliziert fahren. Es ist sogar ein richtig schönes Fahrvergnügen. Und die ganzen zusätzlichen Ausstattungsmerkmale waren auch klasse. Wer ein etwas älteres Auto fährt wird diesen kleinen Flitzer lieben.

Am meisten war ich von dem Außendesign begeistert. Das ist sehr modern und vorallem auch sportlich gehalten. Ein wirklicher Hingucker. Auch das Kurvenlicht und der Fahrspurassistent war wirklich toll.

Was mir etwas gefehlt hat, war eine längere Armlehne beim Fahrer, das könnte ggf. noch geändert werden. Auch bei dem Blinker hatte ich anfangs Schwierigkeiten, da dieser nicht automatisch ausging und wenn ich ihn ausgemacht habe, blinkte er in die andere Richtung. Aber das hat sich nach einer Weile gelegt. Wer weiss ;) Aber es war nicht wirklich schlimm.

Was auch klasse war, vorallem bei engen Straßen, der einklappbare Außenspiegel. Somit brauchte ich mir nie Gedanken und Sorgen machen, dass ich meine Spiegel einklappen müsste weil ggf. einer dran fährt.

Aufgrund des Einparksystem kommt man problemlos in jede kleine Parklücke ;) das war echt cool.

Letztlich möchte ich allen danken. Vorallem Markenjury, Hyundai und dem Autohaus Hammer in Radebeul, dass ich an diese tollen Aktion teilnehmen durfte. Den wer wirklich gerade auf der Suche nach einem neuen Auto ist, hat somit die Chance gehabt, ein tolles Auto komplett von seinen ganzen Facetten zu testen. Meist hat man nur paar stunden oder mal ein Wochenende um ein Auto zu testen, meist viel zu kurz um sich eine richtiges Urteil bilden zu können.

Ich hoffe sehr, den Hyundai i20 zu gewinnen, da er wie für mich gemacht ist ;))

vielen dank.

mcfire999 • 18.01.2015 - 19:51 Uhr

Ich kann mich allen anderen nur anschließen, der i20 ist wirklich ein top Auto.
Ich bin hin und weg von ihm. Es war eine Tolle Woche mit einem noch besseren Auto.
Ich hab normalerweise lieber Größe Autos aber der i20 hat mich total überacht.
Das Platzangebot im Innenraum ist absolut spitze und der Kofferraum ist auch ausreichend
Groß. Die Ausstattung im Testwagen hat auch keine Wünsche offen gelassen, eher noch überboten.
Das einzige was vielleicht gefehlt hatte war ein Navi was aber laut Hyundai ja noch kommen soll.

Dolcefarniente87 • 19.01.2015 - 07:42 Uhr

Ich bin vom Hyundai i20 total begeistert. Ich war seit frühen Jahren immer ein Anhänger einer deutschen Automarke und bin schon mehrmals auf diversen Auto-Treffen und Tuning-Messen gewesen. Vor diesem Hintergrund kam ein Hyundai für mich natürlich nie in Frage. Als ich dann auf diese Aktion aufmerksam geworden bin dachte ich, na los, lass dich eines besseren belehren :-) Der i20 hat es geschafft, als ich mich vorher schon über das Auto informiert habe war ich über die vielen Extras begeistert, die oft in dieser Klasse nicht zu finden sind.

Am Tag des Abholens hat es mich dann komplett umgehauen, ich hab ihn gesehen und konnte kaum glauben, dass er genauso ist wie auf den Bildern. Der Innenraum ist sehr gut verarbeitet und ich konnte bei mir (habe ich bei anderen gelesen) keine Klebereste oder Materialfehler feststellen. Alle Tasten waren leichtgängig und haben sich beim gut bedienen lassen (Lenkrad und Mittelkonsole). Das Panoramadach hat einen Gefühl von Freiheit vermittelt, den ich so beim Fahren noch gar nicht kannte.

Der Motor läuft sehr ruhig und man kommt im Straßenverkehr gut voran, ohne ein Hindernis zu sein. Auch der Stauraum ließ bei mir keine Wünsche offe, da ein Kinderwagen ohne Probleme ins Auto passt und man einfach die Rückbänke umklappen kann.

Alles in allem bin ich immer noch begeistert und wenn es Ende des Jahres heißt ich gehe auf Autosuche (meins hat dann viele Jahre und km auf dem Buckel), werde ich definitiv beim Hyundai-Händler vorbeischauen.

Vielen Danke an Hyundai und Markenjury für diese grandiose Aktion :-)
und Danke an alle, die mitgemacht und diesen Aktionsblog mit gefüllt haben

scotty77 • 19.01.2015 - 10:39 Uhr

Mein Fazit:

"Ein Kleinwagen mit modernen Design, aufgeräumten Cockpit, vielen Features, durchzugsstarken Motor, guter Bremsleistung und niedrigem Geräuschniveau. So macht das Fahren richtig Spaß, egal ob in der Stadt, auf dem Land oder der Autobahn."

Ausführlich auch nochmal auf meinem Blog nachzulesen (http://scotty-testet.blogspot.de/).

Danke auch nochmal von mir an Markenjury und Hyundai, es war eine echt tolle Woche den Wagen zu testen.

Soche Projekte sollte es mal öfters geben :-)

Tim • 19.01.2015 - 11:13 Uhr

@TiCo: Sie haben uns auf jeden Fall überzeugt, dass der Hyundai i20 Sie und Ihren Mann begeistern konnte. Es wäre natürlich super, wenn Ihre Familie aufgrund unserer gemeinsamen Markenjury-Aktion noch mehr Zuwachs bekommen würde :). Vielen Dank für Ihr großes Engagement und die interessanten Beiträge!

Tim • 19.01.2015 - 11:28 Uhr

@all: Auch wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Einsatz und Ihre Begeisterung bedanken - die gemeinsame Aktion hat auch uns sehr viel Spaß gemacht! Es war stets spannend Ihre Berichte zu lesen und die tollen Fotos und Videos von Ihren Probefahrten bewundern zu können.

Deliyah • 19.01.2015 - 12:18 Uhr

Ich hatte vor der Aktion nichts mit Hyundai zu tun, bin jetzt aber ganz begeistert. Ich durfte ja bereits im Dezember testfahren und seitdem fehlt mir der i20 wirklich sehr.

Timmi • 19.01.2015 - 12:49 Uhr

Eigentlich hatte ich nie viel mit Hyundai zu tun, fahre ja einen 20 Jahre alten Benz der schon ordentlich Blech in den hiesigen Wintern gelassen hat(also Rost), aber nachdem ich einmal im Mallorca Urlaub den IX35 gefahren bin, war ich schon äußerst überrascht und das Interesse an der Marke ist gewachsen. Nachdem ich glücklicherweise hier mitmachen durfte, bin ich nun wirklich und vollkommen von Hyundai überzeugt und gespannt wo es noch hingehen wird!
Der i20 hat nicht nur mich, sondern auch meine Eltern überzeugt und die sind normal einen dicken Geländewagen gewohnt (nebenbei wollen die sich auch den Santa Fee anschauen *lach Was das alles für Wellen schlägt!).
Jedenfalls war dies eine so überzeugende Testfahrt, das ich nicht darüber nachdenken muß wo ich beim nächsten Autokauf einmal vorbeischauen werde! Dann gibt es hoffentlich auch schon gute Gebrauchte, denn das Alter Dank der langen Garantie ist ja kein Thema mehr bei Hyundai *g
Ps.:falls Hyundai am Nürburgring noch einen Mittester suchen sollte, ich wäre bereit ;-D z.B. einen Langzeittest mit Anhänger (Spanien, Portugal ...) wäre sofort durchführbar!
thumbs up 4 Hyundai

Stellaris • 20.01.2015 - 11:09 Uhr

Ich bin begeistert von dem Wagen. Die Woche ist leider viel zu schnell vorbei gewesen.Wir überlegen und mitlerweile ob wir uns denn Wagen nicht selber kaufen ,so begeistert sind wir. Wenn ich jetzt in meinem 9 Jahre alten Hyundai Atos steige , macht das gar kein spass mehr.
Alle die mit mir Fahren durften waren begeistert von neuem Hyundai i20 . Zuerst kammen bemerkungen wie: ist ja nur ein Hyundai. Aber danach waren alle begeistert. Selbst die Die Hinten gesessen haben , konnten gar nicht meckern . Genug Platz für drei Erwachsene war da, selbst genügend Beinfreiheit war vorhanden. Das beste für mich war natürlich vorne .Sitz und Lenkradheizung und das Panorama Dach. Ich mag es wenn es hell und warm ist. Ebenso wie leise der beim fahren ist . Das sieht bei meinem PKW natürlich alles ganz anders aus.
Mein Lebensgefährte und ich sind überzeugt, der nächste PKW ist der neue Hyundai i20

SchallundRauch • 20.01.2015 - 11:20 Uhr

Es war eine tolle Woche mit echt witzigen Erlebnissen die ich auch keinen Fall missen möchte.
Nach circa sechs Tagen war der künstliche Geruch den ich anfangs moniert hatte auch nahezu verflogen, für einen Kleinwagen hatte er schon wirklich ein gutes Platzangebot und ein paar sehr nette Features.
Der i20 ist ein stylischer kleiner Flitzer den ich sofort nehmen würde, da er vor meiner Tür wirklich mehr als fehlt. Gerade die tolle Aussicht durch das Panoramadach und die "Ladestation" fehlen mir.
Mehr hier: http://kurzvor.com/category/autos/

Cristinaohneh • 20.01.2015 - 11:47 Uhr

Liebes Markenjuryteam!

Zunächst einmal vielen, vielen Dank, dass ich bei dieser tollen Aktion mittesten durfte. Und vielen Danke für eure tolle Arbeit und super Unterstützung!
Das Projekt hat wirklich super viel Spaß gemacht!

Nun zum Auto:
Ich fand das Auto ja schon zu Projektbeginn allein von den Fotos total toll.
Aber nun, da ich es live gesehen hab.. ich hab mich richtig verliebt.
Optisch macht das Auto so viel her, es ist modern, schnittig, sportlich und trotzdem edel.
Von Innen das selbe, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt, egal ob die Farbanordnungen oder die Platzierung der Knöpfe. Nichts fällt negativ ins Auge, alles ist sehr leicht zu bedienen.
Der Klang der Lautsprecher ist super! Klar, beim Radion natürlich etwas schlechter aber sonst wirklich sehr gut.

Die Lenkung ist super leicht, der Tempomat erleichtert zusätzlich die fahrt und der Spurhalteassistent passt auf, dass man auf seiner Spur bleibt.
Das Abbiegelicht war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig und leicht verwirrend, aber jetzt fehlt es mir richtig.

Der Komfort im Auto ist super! Es ist so bequem dort zu sitzen. Durch die Sitzheizung wird es gleich doppelt bequem. Das Auto wirkt von innen so viel größer als von außen. Ich finde man hat. zumindest vorne, auf jeden Fall genug Platz. Hinten ist es etwas enger, was die Beinfreiheit angeht. Der Kofferraum reicht für den normalen Alltag auch völlig aus.

Das wichtigste aber ist:
Ich fühle mich 100% sicher in diesem Auto. Das war mir besonders wichtig, denn in meinem Twingo fühl ich mich ehrlich gesagt nicht sicher.
Oh man, was das doof, am Samstag wieder im Twingo zu sitzen..,
Es war eiskalt, Sitzheizung und Lenkradheizung haben mir definitiv gefehlt.
Außerdem hatte ich gar nicht in Erinnerung, dass mein Twingo sooo laut ist... Naja mit etwas angeschlagenem Auspuff ist das wohl so. Der i20 war so schön leise, man hat ihn kaum wahrgenommen.

Aber es ist ja eh in den nächsten Monaten auf jeden Fall an der Zeit den Twingo auszutauschen und ich habe da schon meinen Favoriten ;)

Nun werde ich in den nächsten Tagen noch meine letzen Berichten schreiben (ich hoffe ich hab noch genug Zeit dafür?) und drücke allen die Daumen für die Verlosung, ich glaube jeder von uns hat das Auto lieb gewonnen und würde es gerne gewinnen :)

Kaddilores • 20.01.2015 - 19:19 Uhr

Liebes Markenjury Team,
ich möchte mich auch nochmals recht herzlich für die tolle Woche bedanken!
Auch mir hat das Projekt wirklich großen Spaß gemacht und ich muss sagen: ich habe mich verliebt!
Der neue i20 bringt einen super Fahrkomfort mit sich und die tollen Extras waren auch der Hammer. Die Innenausstattung war schön und aufeinander abgestimmt.
Die Lenkung ist super zu bedienen und das beheizbare Lenkrad war mir während der kalten Woche ein treuer Freund.
Zuvor hatte ich direkt nach meinem 18. Geburtstag ein Twingo - Baujahr 1999 und ihr könnt euch vorstellen, wie unsicher ich mich in diesem Auto gefühlt hab.
Aber mit dem i20 war das nicht der Fall. Ich dachte immer meine Unsicherheit lag darin begründet, dass ich noch nicht "so lange" Auto fahre (seit 3 Jahren)- aber nein! es lag am Auto.
Der Tempomat war vor allem bei meinen Fahrten über die Autobahn zur Uni im Einsatz und auch den fand ich toll- ich finde jedes Auto sollte sowas haben, genau wie das Spurhaltewarnsystem.
Mein Fazit: Super Auto. Im Sommer dank Panoramaschiebedach und im Winter wird der i20 innerhalb von ein paar Minuten warm - also wirklich perfekt!
Selbst wenn ich das Auto nicht gewinne, weiß ich welches Auto ich mir sobald ich keine Studentin mehr bin kaufen werden ;)

nexluki • 20.01.2015 - 22:29 Uhr

Ein Fazit ist in gewisser Form ja immer ein Abschluss, aber eigentlich möchte ich mit dem neuen i20 noch nicht abschließen. Dafür hat er mich dann doch zu sehr überzeugt. Aber gehen wir mal zurück auf Los.
Ich war vor Beginn des Tests, nun ja sagen wir mal, sehr skeptisch was den neuen Hyundai angeht. Man kennt es dann ja doch das Gerede " [...] deutsche Autos hier [...] bla bla [...] alle anderen sind n Mist." Im Endeffekt habe ich mich total geirrt und die Vorurteile waren völlig fehlplatziert.
Der i20 überzeugt mit Style, seiner ruhige Fahrweise und den geringen Spritverbrauch auf ganzer Spur. Hinzu kommen noch Kleinigkeiten, die den Alltag vereinfachen. Um den Rahmen nicht zu sprengen, werde ich einfach die Features nennen, die mir am besten gefallen haben. Das waren: die Lenkradheizung, das Panoramaschiebedach, die Multimediaausstattung, das affengeile Innendesign, das Standgas (ja, auch banale Dinge können den Alltag verfeinern), das Kurvenfahrlicht, und so einiges mehr.
Einzige Mängel, die ich in der einen Woche feststellen musste, waren die Motorhaube (die sich nur durch ein bisschen Gewalt wieder schließen lies) und die Gasannahme (ist in der Stadt bei Stop-and-Go Verkehr nicht ganz so gemütlich wie ein Diesel).
Ich kann das Auto mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Für etwaige Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Schreibt mir dazu einfach eine Nachricht!

Euer nexluki

PS: Danke an Markenjury und Hyundai für diese Möglichkeit

soulfoodandfashion • 23.01.2015 - 12:04 Uhr

Ich möchte auch noch kurz ein paar Worte als Fazit hinzufügen.

Kann mich aber auch allen anderen Kommentaren anschließen. Ich war in der Zeit super zufrieden und vermisse den kleinen jetzt schon schmerzlich :)

Sowohl das Design, der Komfort als auch sein Verbrauch und Sicherheitsangebot hat mich voll und ganz überzeugt.

Die einzigen Nachteile waren die schwer zu schließende Motorhaube und die Tasten am Multifunktionslenkrad welche leider nicht immer reagiert haben.

Aber das sind Kleinigkeiten und die positiven Aspekte lassen die zwei Sachen sofort vergessen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für die tolle Möglichkeit und auch die super Organisation von Markenjury und Hyundai.

Allen gaaaanz viel Glück bei der Verlosung :) Das wäre einfach der Wahnsinn so ein tolles Auto zu gewinnen :)

Liebe Grüße

Nadine

Nach oben