Weleda Nachtkerze Aufbau-Konzentrat

In Kooperation mit

14.10.2015 - 10:00 Uhr Mariemara

Tipps für Ihren Test.

Nach dem Auspacken geht es natürlich ans Ausprobieren. Sammeln Sie Erfahrungen, indem Sie sich ab jetzt regelmäßig morgens und abends mit dem Weleda Nachtkerze Festigenden Aufbau-Konzentrat verwöhnen.

Tragen Sie dafür nach der Reinigung eine in etwa perlengroße Menge des Festigenden Aufbau-Konzentrats auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf und klopfen Sie es sanft ein. Verwenden Sie anschließend die Pflege.

Markenjury-Mitglied Dr.Susi macht es vor und teilt auch direkt einen Anwendungstipp mit uns:

[...] Das Konzentrat habe ich mit den mittleren Fingern eingeklopft. Tipp meiner Kosmetikerin. Diese Finger üben nicht so viel Druck aus. [...]

Beim Ausprobieren können Sie die folgenden Punkte unter die Lupe nehmen:

Auftragen: Wie beurteilen Sie das Hautgefühl beim Auftragen des Festigenden Aufbau-Konzentrats? Wie gefallen Ihnen Duft und Konsistenz der Pflegeprodukte?

Anwendung: Welche Tipps zur Anwendung des Festigenden Aufbau-Konzentrats möchten Sie mit den anderen Aktionsteilnehmerinnen teilen?

Effekte: Ab wann zeigen sich erste Veränderungen Ihrer Haut? Welche Effekte können Sie nach der Anwendung des Weleda Nachtkerze Festigenden Aufbau-Konzentrats feststellen?

@all: Lassen Sie uns gemeinsam noch mehr Tipps und Erfahrungen sammeln: Was gefällt Ihnen am Weleda Nachtkerze Festigenden Aufbau-Konzentrat besonders gut?


421 Kommentare

jaszdziewski • 24.10.2015 - 19:21 Uhr

Ich habe von meinen Mittesterinnen viel Resonanzen gehört. Sie wollen sich die tagescreme und das Serums kaufen. Finden den Geruch nicht schlimm ich auch nicht. Ich würde es auch nachkaufen . Ich freue mich das ich dabei sein durfte. Wir haben immer noch was zu erzählen über weleda wenn wir beim Kaffee zusammen sitzen.

Markentesterin • 24.10.2015 - 22:33 Uhr

Ich habe meine Proben an Verwandte und Freundinnen verteilt, jeweils zwei weil eine Probe zum Test zu wenig ist. Die Firmen werden auch immer sparsamer. Die Fragebögen habe ich übertragen.
Für mich ist der Duft gewöhnungsbedürftig ich fand ihn erst sehr unangenehm, das Hautgefühl ist gut , die Creme zieht gut ein aber an der Faltentiefe ändert sich leider wenig.
Das Serum gefällt mir besser, lässt sich gut einklopfen und ich hoffe, es tut sich noch was an den Falten

Jeany65 • 25.10.2015 - 14:10 Uhr

Ich finde das Serum sehr angenehm, weil frau nicht viel braucht, um sich genügend zu "verjüngen/festigen".
Die Creme am Morgen nach der Gesichtsreinigug aufzutragen - mit dem herrlichen Duft, belebt alle Sinne! :-)

elenki • 25.10.2015 - 15:46 Uhr

Habe das festigende Aufbaukonzentrat und die Tagespflege 2 Mal am Tag, morgens und abends,aufgetragen. Die Produkte ziehen schnell ein, die Falten sind nach der Anwedung weniger sichtbar. Die Haut spannt nicht, weil sie mit Vitaminen und Feuchtigkeit versorgt ist. Es freut, dass die Produkte viele wichtige Naturstoffe enthalten, die den Stoffwechsel der alternden Haut beleben. Den Geruch finde ich in Ordnung. Wie kann es anders sein, wenn die Nachtkerze Bio-Nachtkerzenöl und Pflanzen-Extrakte enthält. Das freut und beruhigt. Die Proben sind längst verteilt. Leider gab es nicht viel davon und mit sehr wenig Inhalt. Aber die Rückmeldungen sind positiv. Ich werde auf jeden Fall die Produkte weiterempfehlen und auch selbst kaufen.

superalex • 25.10.2015 - 15:52 Uhr

habe das Konzentrat leider erst vor einigen Tagen erhalten, kann aber sagen daß es schön einzieht, ein angenehmes Gefühl hinterlässt. Was mir weniger gefällt ist der Duft, er riecht "alt und ranzig". Sorry. Werde weitertesten im Hinblick auf Faltenreduzierung.

suhaja • 25.10.2015 - 18:27 Uhr

Nachdem ich mit den Weleda Produkten zufrieden bin, habe ich meinen Schwimmfreundinnen am Wochenende nach dem Schwimmen das Konzentrat und die Tagespflege gezeigt und auch gleich probieren lassen. Da hat man dann doch schnell gesehen wie unterschiedlich die Menge des Konzentrates beim Auftragen sein kann, einige benötigten nur ganz wenig um das Gesicht vollständig einzureiben, andere hingegen sehr viel mehr. Aber alle konnten feststellen wie schnell und komplett Weleda einzieht und das man gleich anschliessend die Tagespflege auftragen kann. Alle befanden das Gefühl der Haut als angenehm und gepflegt. Jetzt wollen sich die Damen mal in den entsprechenden Geschäften umsehen und sich das eine oder andere Weleda Produkt kaufen.

Elke25 • 26.10.2015 - 11:10 Uhr

Also meine Freundinnen und ich sind begeistert von dem Weleda Serum wie auch von der Tagespflege. Ganz anderer Meinung als meine Mittesterinnen hier im Block finde ich den Duft wirklich ok und man muss das Sortiment nicht unbedingt für Männer erweitern. Mein Mann benutzt es mit mir gemeinsam und fühlt sich wunderbar mit den beiden Produkten. So nun meine genauere Meinung zu den beiden Produkten. Das Serum fühlt sich beim Auftragen angenehm mit einer leichten Kälte und frische an, es lässt sich sehr gut verteilen und zieht auch sehr schnell ein. Die Tagespflege ist auch sehr angenehm auf der Haut riecht gut und zieht auch schnell ein. Gerade jetzt in der Herbst-/ Winterzeit fühlt sich die Haut schnell trocken und ausgelaugt an aber mit diesen beiden Produkten kann man das wirklich gut vermeiden. Das die Produkte eine festigende Funktion haben kann man nach dieser Testzeit etwas zustimmen aber ich bin auch der Meinung das man die Produkte dafür mindestens ca. 6 Wochen anwenden muss bis man da was genaueres sagen kann aber ich glaube schon daran weil ich schon eine leichte Festigung meiner Gesichtshaut verspüre.

GLUEHWUERMCHEN • 26.10.2015 - 18:29 Uhr

Leider entspricht es nicht meinen Vorstellungen. Der Duft gefällt mir nicht vom Konzentrat.
Das Konzentrat lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.
Die Tagescreme geht vom Geruch her.
Meine Verwandten, Freunde und Kollegen waren unterschiedlicher Meinung.Manche gefiel der Geruch nicht, andere störte er nicht.Ansonsten positiv überrascht.
Bei mir muss eine Pflege gut duften, ansonsten kaufe ich mir diese nicht.
Das ist wichtig für mich.

twins • 26.10.2015 - 18:30 Uhr

Das Serum ist die perfekte Grundlage für weitere Pflegeprodukte. Die Tagespflege ergänzt es und gibt der Haut ein insgesamt frisches und gepflegtes Aussehen. Und das alles fühlt sich richtig gut an! Und wer sich gepflegt fühlt, strahlt auch mehr und ist selbstsicherer. Wir haben die Produkte als sehr erfrischend und ausgewogen empfunden.

biene246 • 26.10.2015 - 19:20 Uhr

Leider trocknen die Produkte meine Haut ziemlich aus. Bei meinen Bekannten war es ein nterschiedlich. Die straffende Wirkung tritt ziemlich schnell ein. Allerdings ist der Geruch gewöhnungsbedürftig.

Gabi2105 • 26.10.2015 - 19:35 Uhr

Mir hat es gut gefallen, dass das Konzentrat und die Tagespflege so leciht sind und schnell einziehne. Der herbe Duft der nachtkerze gefällt mir sehr gut.

mona0649 • 26.10.2015 - 19:55 Uhr

Das Weleda Nachtkerze festigendes Aufbau-Konzentrat läßt sich sehr leicht verteilen und zieht auch gut ein, leider hat es einen etwas eigenartigen Geruch. Fast alle meiner Bekannten haben das auch so empfunden.
Durch die Pflegeprodukte wird die Haut schön zart, weich und fühlt sich auch samtig an, aber leider habe ich ständig ein Spannungs-gefühl auf der Haut und deshalb werde ich diese Pflegeprodukte nicht weiter verwenden.

pralinchen1 • 26.10.2015 - 21:09 Uhr

Ich mag den Geruch.
Toll finde ich auch, daß sich die Haut schön weich anfühlt.
Und ich vertrage die Produkte sehr gut...

kiki • 28.10.2015 - 16:38 Uhr

ich habe nun drei wochen das konzentrat getestet und bin immer noch begeistert. vor kurzem habe ich einen versuch gemacht : eine gesichtshälfte mit meinem herkömmlichen serum, die andere hälfte mit dem weleda serum. das weleda serum zog schnell ein, hinterliess keinen film auf der haut und die haut fühlte sich insgesamt straffer an. auf meinem einkaufszettel steht schon das konzentrat und zur komplettierung werde ich mir auch die nachtpflege gönnen. die tagespflege benutze ich schon seit längerem. vielen dank, dass ich an diesem test teilnehmen durfte, auch meine mitstreiterinnen waren , bis auf eine ausnahme, begeistert.

mamaevi • 29.10.2015 - 18:42 Uhr

Liebe Mariemara, bin heute erst aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Konnte aber Weleda Nachtkerze Festigenden Aufbau-Konzentrat im Krankenhaus testen und an der Abschluss umfrage teilnehmen.
Sorry noch mal
Evelyn Napieralla

Cmmargitrose • 30.10.2015 - 00:00 Uhr

Ich finde das Konzentrat besonders toll, lässt sich gut auftragen, durch die Pipette ist es auch hygienisch zu handhaben. Die Creme ist wie andere weledacremes auch gut, sehr ergiebig, das rechtfertigt den etwas höheren Preis gegenüber anderen Produkten. Haut fühlt sich nach der Anwendung fest und straff an.

Pusteblume07 • 31.10.2015 - 01:09 Uhr

Mir gefällt das Konzentrat nach der Testphase gut. Allerdings kann ich mich nach wie vor nicht mit dem Geruch anfreunden. Meine eine Freundin meinte, es riecht "nach alter Frau", und ich finde, sie hat nicht ganz unrecht.... Irgendwie muss man das doch noch optimieren können, denn das Produkt selbst ist gut!!

Die Tagespflege ist mir, wie ich anfangs befürchtet habe, zumindest für diese Jahreszeit zu wenig reichhaltig. Für den Sommer reicht es, aber nicht in der Heizperiode. Das ist auch übereinstimmend die Meinung im Freundes- und Bekanntenkreis.

Ich würde noch gern Fragebögen hochladen, aber finde die Stelle nicht mehr - vielleicht kann mir jemand noch den Tipp geben!?

Alles in allem hat der Test Spass gemacht, danke, dass ich mit von der Partie sein durfte!

Tabjoan • 01.11.2015 - 10:17 Uhr

Die Produkte sind wunderbar - sie ziehen schnell ein Fundpflegen toll

01maus • 01.11.2015 - 15:30 Uhr

Das Konzentrat hat mir sehr gut gefallen, es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film. Die Creme könnte noch etwas reichhaltiger sein. (gerade jetzt für den Winter). Vertragen habe habe ich beide Produkte sehr gut.

Mariemara • 02.11.2015 - 18:10 Uhr

@Moelku: Weleda der Ansicht, dass die eigene Fähigkeit der Haut, sich vor Sonne zu schützen, in alltäglichen Situationen ausreicht, wenn Sie sich vornehmlich im Büro oder zu Hause aufhalten. Aus diesem Grund verwendet Weleda keine UV-Filter in den Tagescremes. Für einen längeren Aufenthalt in der Sonne sollten Sie aber natürlich generell eine spezielle Sonnencreme auftragen.

gewinneheidi • 04.11.2015 - 17:09 Uhr

Nach reichlich 3 Wochen testen,muß ich sagen daß das Serum bei mir und meinem Bekanntenkreis sehr gut ankommt.Habe alle Proben verteilt,da ich reichlich Frauen in meine Alter (50+) kenne.es hätten sogar noch mehr Pröbchen sein können !Das Serum sowie die Creme lassen sich gut einmassieren(wie beraten).Es bildet sich ein feiner Film auf der Haut,der sie feucht und geschmeidig hält.Nach einer Woche stelle ich fest,daß sich die Haut auf alle Fälle besser anfühlt und sogar meine Hautirrationen,die ich in der Heizungsperiode habe,weniger geworden sind.Die Rückmeldungen von meinen Pröbchen waren auch alle rundherum positiv,bis auf eine,die die Creme nicht vertragen hat.

Nach oben