Blaue Seen und idyllische Städte im alpinen Bergpanorama.

Für Leser von

23.07.2015 - 13:30 Uhr Liliane

Team Stadt & Natur: Eine Brise Seeluft und ein Stück Schokolade in Luzern.

Weiter geht´s mit Eindrücken aus Luzern, wo unser Team Stadt & Natur viele bunte und aufregende Momente erleben durfte.

  • Kapellbrücke, Luzern

    Kapellbrücke, Luzern

  • Gondelfahrt auf den Oberaxen, Luzern

    Gondelfahrt auf den Oberaxen, Luzern

  • Blick auf den Vierwaldstättersee, Luzern

    Blick auf den Vierwaldstättersee, Luzern

  • Spektakuläre Hängebrücke, TITLIS Cliff Walk, Luzern

    Spektakuläre Hängebrücke, TITLIS Cliff Walk, Luzern

  • Das Swiss Chocolate Adventure‬ im ‪Verkehrsmuseum, Luzern

    Das Swiss Chocolate Adventure‬ im ‪Verkehrsmuseum, Luzern

  • Die Gletschergrotte auf dem Titlis, Luzern

    Die Gletschergrotte auf dem Titlis, Luzern

  • Das letzte Stück des Klettersteiges Brunni, Luzern

    Das letzte Stück des Klettersteiges Brunni, Luzern

Reisereporterin Aquababe arbeitet gerade auf Hochtouren an ihrem Blog, www.lagoonadelmar.wordpress.com, während wir Ihnen erste Erlebnisse unseres Stadt & Natur Teams nicht vorenthalten möchten, welche die Reisereporterinnen auf Facebook veröffentlicht haben.

In Luzern bot der Vierwaldstättersee die Möglichkeit, ein bisschen Ruhe zu genießen. Nach einer Runde Stand up Paddling ging es mit der Seilbahn hoch hinauf auf den Oberaxen. In der Funky Chocolate Factory gab es viele Infos über den Weg einer Kakaobohne - von der Ernte, über den Transport, der Verarbeitung bis hin zur Auslieferung. Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt ging es dann auf 2130 Meter zur Spitze des Pilatus.

"Die Schweiz - ein extrem abwechslungsreiches Land:"

Den Höhepunkt ihrer Reise beschreiben die beiden Reisereporterinnen wie folgt:

Freitag war mit Abstand unser spektakulärster Tag. Noch am Morgen haben wir bei ca. 4°C einen Gletscher auf dem 3.238 Meter hohen Titlis besucht und sind dort mit einem Schlitten über den Schnee gefahren und nachmittags haben wir auf dem benachbarten Engelberg bei 30°C den Klettersteig Brunnistöckli auf 2.030 Meter erklommen. Wir haben die Schweiz als ein extrem abwechslungsreiches Reiseland für uns entdeckt. Ob Aktivsport zu Land, in der Luft, zu Wasser oder einfach nur an einem traumhaft schönen Bergsee relaxen ... Stadt & Natur erleben, in der Schweiz kann man alles auf einmal genießen."

Herzlichen Dank dem Team Stadt & Natur für diese tollen Einblicke - wir sind gespannt auf mehr Erlebnisse im Blog.


4 Kommentare

mezo77 • 23.07.2015 - 21:29 Uhr

Das Swiss Chocolate Adventure‬ im ‪Verkehrsmuseum‬ in Luzern war echt der Hammer. Hier traf moderne Technik auf alte Chocolatier Kunst. Ein unvergessliches Erlebnis.

Aquababe • 23.07.2015 - 23:34 Uhr

Hallihallo Ihr Lieben,

tatsächlich war das SWISS Chocolate Adventure in Luzern eines unserer ganz besonderen Highlights.
Jedoch war es nur eines der unzähligen Abenteuer, die wir in unseren 8 Tagen in der Zentralschweiz in & und um Luzern erleben durften.

Wer wissen möchte, wie man es schafft am Morgen im Schnee zu Rodeln & anschliessend
bei über 30 Grad an einer steilen Kletterwand hängend nach Luft zu schnappen, um dann doch freudestrahlend den Gipfel zu erklimmen...warum 'frau' auch ohne Boardshorts ein gutes Bild auf dem Surfbrett abgeben kann...weshalb wir bei einer Wildtier-Safari Blümchen zählten...wie wir uns auf die Suche nach dem Wunder von Bern begeben haben...
was es genau auf sich hat, wenn man eine Seilbahn mit Selbstbedienung benutzt & wie man einen Crash Kurs in 'Zürich' belegt....

...das alles könnt Ihr nun täglich auf meinem Blog:

https://lagoonadelmar.wordpress.com/

mitverfolgen. Nach und nach werde ich dort alle Geheimnisse unserer Reise erzählen.
Lasst Euch also überraschen und seid gespannt auf witzige Abenteuer mit Melly & Konzi
aus dem Team Stadt & Natur

Liebe Grüße
Konzi

katscha • 04.08.2015 - 12:12 Uhr

Das hört sich doch schon mal toll an! Ich werd auf jeden Fall gleich mal auf dem Blog vorbei schauen um zu sehen, was ihr noch so alles Schönes erlebt habt!

LG, Katja

Aquababe • 04.08.2015 - 12:49 Uhr

Hello again :-)

Seit gestern kann man nun auf meinem Blog die komplette, ausführliche Berichterstattung
unserer Reise von Tag1 bis Tag8 mitverfolgen.
Ich freue mich über jeden Blog-Besucher und hoffe die Beiträge & Bilder gefallen Euch.

@katscha / Katja
Lieben Dank & viel Spaß beim Lesen :o)

Liebe Grüße
Konzi

Nach oben