Blaue Seen und idyllische Städte im alpinen Bergpanorama.

Für Leser von

30.07.2015 - 14:15 Uhr Liliane

Team Gourmet & Abenteuer: Kulinarische Höhenflüge in Bern.

Heute möchten wir Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise nach Bern mitnehmen, wo unser Team Gourmet & Abenteuer die Spezialitäten der Schweiz und das Berner Oberland bei abenteuerlichen Ausflügen kennenlernen durfte.

  • Funky Chocolate Club, Interlaken, Bern

    Funky Chocolate Club, Interlaken, Bern

  • Kambly Erlebnis, Bern

    Kambly Erlebnis, Bern

  • Emmentaler Schaukäserei, Bern

    Emmentaler Schaukäserei, Bern

  • Schweizer Flaggen in Gstaad, Bern

    Schweizer Flaggen in Gstaad, Bern

  • Interlaken, Bern

    Interlaken, Bern

  • Schweizer Kuchen, Bern

    Schweizer Kuchen, Bern

Auch Reisereporterin Musling gewährt uns erste Einblicke in die Abenteuer durch das Berner Oberland, während sie dabei ist, ihren Blog www.lomoherz.de mit vielen weiteren Erlebnissen zu befüllen.

An diversen Gourmetstationen wurden unsere beiden Reisereporterinnen mit reichlich Schokolade und Käse versorgt. Gestärkt und voller Tatendrang entdeckten sie bei Wanderungen die traumhafte Kulisse von Bern und verschiedene Facetten der Schweiz. Ein Ausflug ins quirlig französische Montreux und ein Abstecher im traditionell urigen Gstaad sorgte für Kontraste. Ein weiteres Alpenabenteuer gab es hoch oben auf dem Jungfraujoch und am idyllischen Bachalpsee auf 1000 m Höhe.

"Käse und Schokolade – gibt es etwas Schöneres in der Welt?":

Das Berner Oberland bringt unsere beiden Reisereporterinnen ins Schwärmen:

Und so wurde unsere Reise durch das Berner Oberland zu einem ungemein abwechslungsreichen Engagement, zu einer leibhaftigen Berg- und Talfahrt, denn unterschiedlicher hätten die einzelnen Stationen nicht sein können. [...] Und alles endete damit, dass wir in unserem Zug nach Norddeutschland saßen, die Tage Revue passieren ließen und uns fragten, warum zum Teufel wir nicht länger geblieben sind.“

@all: Auf welche kulinarische Entdeckungsreise würden Sie gerne mal gehen?


1 Kommentar

tatayna • 30.07.2015 - 14:49 Uhr

...ganz klar: Käse und Wein, immer schön abwechselnd! Da kann das Eine den Geschmack des Anderen neutralisieren, bevor man zum jeweils Nächsten greift...

Nach oben