Für LeserInnen von

Philips SceneSwitch

Drei Lichtstimmungen in einer Lampe.

16.10.2017 - 16:00 Uhr Isarsonne

Unser Auspackmoment mit Philips SceneSwitch.

Im Laufe des vergangenen Wochenendes konnte viele Aktionsteilnehmer ihre Markenjury-Box bereits entgegennehmen, einige weitere erleben ihren persönlichen Auspackmoment noch heute.

In Gesellschaft macht es gleich noch viel mehr Spaß, den Paketinhalt der Markenjury-Box kennenzulernen. Dafür versammeln wir Familienmitglieder, Freunde, Kollegen oder die lieben Nachbarn und halten das gemeinsame Auspacken und Kennenlernen der SceneSwitch-Lampen auf tollen Fotos fest.

Aktionsteilnehmerin charmant beispielsweise hat Ihre Markenjury-Box mit ihrer Tochter ausgepackt und die SceneSwitch-Lampen sogleich zum Einsatz gebracht:

Der Unterschied der drei Lichtstärken ist gut sichtbar und wortwortlich kinderleicht umzustellen: meine 5-Jährige hat sehr viel Spaß, die für sich passende Lichtintensität zum Malen, Basteln, Lesen oder Essen anzustellen - man kann hier wirklich von intuitiver Bedienung sprechen, was sehr für die SceneSwitch spricht.

Die schönsten Fotos unserer Auspackaktion übermitteln wir ganz einfach über den 'Mein Bereich'. Nach einer kurzen Prüfung durch das Markenjury-Team können wir diese wenig später in unserer gemeinsamen Fotogalerie bestaunen.

@all: Mit wem haben Sie Ihre Markenjury-Box ausgepackt?

12.10.2017 - 12:00 Uhr Isarsonne

Eike, unser Ansprechpartner bei Philips stellt sich vor.

Liebe Markenjury-Mitglieder,

herzlich willkommen zu unserer gemeinsamen Markenjury-Aktion, in der Sie die Philips SceneSwitch LED-Lampen ausgiebig kennenlernen können.

Ich bin Eike und bei Philips Lighting als Product Manager dafür verantwortlich, die innovativen SceneSwitch Lampen bekannt zu machen. Mit diesen können Sie ganz ohne Dimmer zwischen drei verschiedenen Lichtstimmungen wechseln. Nutzen Sie Ihre Räume so zu unterschiedlichen Zwecken und passen Sie das Licht an, wie Sie es gerade benötigen: beispielsweise helles, weißes Licht zum Arbeiten, dunkleres, wärmeres Licht zum Fernsehen oder als Nebenbeleuchtung.

Einfache Handhabung ohne Installationsaufwand.
Das Umschalten funktioniert ganz einfach über Ihren vorhandenen Lichtschalter an der Wand oder am Kabel Ihrer Leuchte. Mit der "Memory-Funktion" bleibt die zuletzt gewählte Lichtstufe (100%, 40% oder 10% Helligkeit) auch nach längerem Ausschalten gespeichert, damit Sie jederzeit genau dort weitermachen können, wo Sie zuletzt aufgehört haben.

Ihre ehrliche Meinung zählt.
Berichten Sie regelmäßig auf dem Aktionsblog von Ihren Erlebnissen mit Philips SceneSwitch und tauschen Sie sich auch mit Freunden, Bekannte und Kollegen darüber aus. Ich bin schon sehr gespannt auf Ihre Meinung zu den SceneSwitch Lampen und die Erfahrungen, die sie damit machen. Sollten Sie oder andere Interessierte aus Ihrem Umfeld Fragen haben, stehe ich Ihnen gemeinsam mit dem Markenjury-Team zur Verfügung.

Viel Spaß bei der Aktion und liebe Grüße
Ihr Eike