Philips VisaPure Advanced

In Kooperation mit

17.08.2015 - 11:00 Uhr Isarsonne

Philips VisaPure Advanced im Überblick.

Gemeinsam machen wir uns ein erstes Bild von Philips VisaPure Advanced und dessen besonderen Fähigkeiten, bevor wir in den kommenden Blogartikeln gemeinsam ins Detail gehen.

Mit Philips VisaPure Advanced gibt es nun das erste Multitalent dieser Art - ein echtes Luxus-Spa für Zuhause! Es ist das weltweit erste Produkt, das drei professionelle Gesichtspflege-Aufsätze in einem Gerät vereint:

  • Der sanfte Bürstenkopf des Reinigungsaufsatzes reinigt die Haut mit seinen seidig weichen Fäden 10x gründlicher als die Pflege von Hand.

  • Der Fresh-Eyes-Aufsatz kühlt mit seinem hochwertigen und selbstkühlenden Keramik-Überzug den sensiblen Bereich um die Augen - für eine frische und wache Augenpartie.

  • Der Massage-Aufsatz: Regt die Durchblutung an und entspannt die Muskeln. Es fühlt sich an, als ob 750 Fingerspitzen sanft die Haut massieren.

Dank der NFC-Technologie (Near Field Communication), die über einen Mikrochip im Griff und in allen drei Aufsätzen realisiert wird, erkennt VisaPure Advanced vollautomatisch welcher Aufsatz aufgesteckt ist und wählt daraufhin selbstständig das passende Programm aus.

Philips VisaPure Advanced ist ab September 2015 in Weiß/Kupfergold exklusiv bei Douglas und auf Philips.de erhältlich.


Umfrage

**@all: Auf welchen der drei Aufsätze sind Sie besonders gespannt?**

Auf die Reinigungsbürste

425 Stimmen, 23%

Auf den Fresh-Eyes Aufsatz

817 Stimmen, 44%

Auf den Massage-Aufsatz

609 Stimmen, 33%

629 Kommentare

Bang-Bang • 17.08.2015 - 20:36 Uhr

Augenbereich ist wirklich sehr sensibel und ist auf jeden Fall anders zu behandeln als Gesichtsfläche. Ich habe Augenringe und bekomme mit keinem Pflegemittel für die Augen eine spürbare Verbesserung. Wer weiß....

ducdich • 17.08.2015 - 20:41 Uhr

hört sich total entspannend an. Ich runzele viel zu oft mein Gesicht, neige zu Streßempfinden und würde mich daher riesig freuen, eine derartige entspannende Massage zu testen. Das muß wie wellness pur sein. Zudem werden mit zunehmendem Alter (60) meine Schlupflider immer ausgeprägter, so daß ich schon an eine OP dachte. Es wäre super, wenn diese durch eine Massage erstmal in weite Ferne rückt.
Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich dies testen dürfte

Rosina • 17.08.2015 - 20:50 Uhr

Eine Massage bei der Kosmetikerin finde ich immer sehr entspannend. Deshalb bin ich gespannt, wie eine Massage mit dem Philips Gerät dann zu Hause ist

Produktjunky • 17.08.2015 - 20:50 Uhr

Ich habe Tränensäcke und immer wieder geschwollene Augenringe und wäre sehr gespannt, ob Philips da tatsächlich ein "Mittelchen" dagegen hätte. :-)))

doschu • 17.08.2015 - 20:56 Uhr

meine augen sehen immer müde aus, Tränensäcke und Augenringe, geschwollene Lider. Der Fresh Eye aufsatz macht micht neugierig!

roterTeufel • 17.08.2015 - 20:56 Uhr

Mich würde auch interessieren ob der Fresh-Eye Aufsatz gegengeschwollene Augen hilft.

callalina • 17.08.2015 - 21:01 Uhr

Habe bisher noch kein Bürstchen fürs Gesicht benutzt. Mich würde es aber wahnsinnig interessieren wie das ist und somit gerne testen. Habe mich bei der Auswahl für die Massage entschieden. Die Entscheidung fiel mir absolut nicht leicht. Da mir der Fresh-Eye Aufsatz auch total gut gefällt. Gerade wenn man älter wird, ist die Hautpartie um die Augen noch länger müde als früher.

elisabeth2011 • 17.08.2015 - 21:01 Uhr

Viell. hilft er auch bei Augenringe und kleinen Falten... ;)

Urmeline • 17.08.2015 - 21:01 Uhr

Ich bin 52 Jahre alt und meine Haut könnte mal gut was "frisches" gebrauchen. Wäre sehr interessiert an dieser Aktion, zumal ich noch nie so eine Art der Gesichtspflege benutzt habe.

pysioma • 17.08.2015 - 21:03 Uhr

Wie alle anderen möchte ich diese Gesichtsbürste natürlich auch sehr gern testen.Meine Augenpartie ist so empfindlich, dass sie schon bei geringem Druck anschwillt.Vielleicht hilf mir diese r Aufsatz,dieses Problem zu minimieren.

moonlight010101 • 17.08.2015 - 21:04 Uhr

Wäre sehr gespannt :-)

angiesweet1 • 17.08.2015 - 21:09 Uhr

Ich möchte mit meinen 59 Jahren weiterhin nicht so alt und ungepflegt aussehen. Da ich schon seit 1990 ein normales Gesichtsreinigungsbürstchen benutze, ist für mich bei diesem neuen Spitzen-Gesichtsreinigungsgerät die "Bearbeitung" der Augenpartie und der Massage-Effekt für Wangen- und Halspartie sehr, sehr wünschenswert, da ich aus finanziellen Gründen leider nicht zur Kosmetikbehandlung gehen kann. : (

TanteJaja • 17.08.2015 - 21:11 Uhr

Ich finde alle drei Aufsätze interessant. Als junge Mami mit wenig Schlaf interessiert mich der Fresh-Eyes-Aufsatz aber am meisten.
Neugierig macht mich auch die NFC-Technologie. Solch' neue innovative Technologien finde ich total spannend.

Ria1810 • 17.08.2015 - 21:16 Uhr

Ich würde jeden einzelnen Aufsatz ausgiebig testen und das Ergebnis genießen und Euch danach mitteilen, wie es sich anfühlt.

Jessi13 • 17.08.2015 - 21:17 Uhr

Ich bin echt gespannt auf den Massage - Aufsatz. Eine Massage bei der Kosmetikerin finde ich immer sehr entspannend, leider mache ich es zu selten. Vielleicht kann ich es ja bald zu Hause selber ausprobieren. Bin echt gespannt.

Blumenkindchen • 17.08.2015 - 21:18 Uhr

Ein sehr spannendes Projekt. Meine Haut könnte alle 3 Funktionen sehr gut gebrauchen.

schokii • 17.08.2015 - 21:19 Uhr

Ich habe bisher noch keine Bürste fürs Gesicht benutzt. Mich würde es aber interessieren wie das ist und sich anfühlt, und deshalb gern testen. Gespannt bin ich am meisten auf die Reinigung. Meine Augen sind oft geschwollen und deshalb sehr empfindlich... Gerade deshalb bin ich auf der Suche nach einer sanften Reinigung.

Smillone • 17.08.2015 - 21:19 Uhr

Das 3in1-Konzept hört sich richtig prima an und für tolle innovative Ideen habe ich immer was übrig! Ob das Produkt dann wirklich hält, was es verspricht, wird sich dann ja zeigen... Ich beteilige mich jedenfalls gerne daran - vielleicht habe ich ja auch mal richtig viel Glück & ich werde für dieses Projekt ausgewählt!

sunnysun2015 • 17.08.2015 - 21:24 Uhr

Der Fresh-Eyes-Aufsatz würde mich am meisten interessieren, da ich um meine Augen herum immer sehr müde aussehe. Endlich mal wieder eine frische und wache Augenpartie.
Und ob der Reinigungsaufsatz 10x gründlicher reinigt als mit der Hand? Das will ich sehen ;)
Auch der Massageaufsatz klingt sehr interessant.
Da wäre ich richtig gespannt, ob alle 3 Aufsätze ihren Zweck erfüllen. Toll sieht der ja schon aus.

Markenjury • 17.08.2015 - 21:26 Uhr

Ich habe mir beim Aldi vor einem Jahr eine elektrische Massagebürste gekauft. An sich bin ich damit ganz zufrieden. Allerdings bin ich jetzt ganz fasziniert und neugierig auf dieses Philipsgerät - drei in einer Funktion wow!!!

Lievi • 17.08.2015 - 21:28 Uhr

Ach ja, morgens schon eine kleine Massage...! : )
Ich habe schon oft überlegt, ob ich in dieses Gerät investieren sollte- wäre sehr daran interessiert, es mal auszuprobieren.

MontyPohl • 17.08.2015 - 21:29 Uhr

Am gespanntesten bin ich auf den Fresh-Eyes-Aufsatz - das ist wirklich sehr spannend wie der funktioniert und welche Wirkung er hat.
Natürlich bin ich auch auf die anderen beiden Funktionen gespannt .....denn Familie & Job hinterlassen ihre Spuren und die Gesichtshaut ist oft abgespannt, müde und sind nicht wirklich frisch aus.
Da kann ich nur hoffen, das ich mit testen darf :-)

Paiova • 17.08.2015 - 21:34 Uhr

Eine Gesichtsreinigung kennt Frau ja :) Ich nutze die Bürste von Shiseido. Die Massage kenne ich von der Kosmetikerin. Aber was zur Hölle soll der Fresh Eye Aufsatz mit meinen 50 Jahre alten Augen zelebrieren? Ich bin gespannt :)

moni4883 • 17.08.2015 - 21:36 Uhr

Ich wäre sehr gespannt auf den fresh-eye Aufsatz. Mein Kind, ein Junge, sagte irgendwann einmal zu mir:"Mama, du hast Waschbäraugen. " Ich habe ihm gesagt, dass das meine müden Augen sind. War irgendwie komisch das vom eigenen Kind zu hören, wie fertig man eigentlich aussieht. Dabei bin ich doch erst 32!

Rosereia • 17.08.2015 - 21:51 Uhr

ich habe bis jetzt immer hochwertige Kosmetik benützt und mit den Augencremes gute Ergebnisse erzielt. Ich bin gespannt wie der Unterschied sich bemerkbar macht mit dem frech Eye Aufsatz.

iesbrei • 17.08.2015 - 21:53 Uhr

das würde ich gerne mal ausprobieren - denn ich bin auch der Meinung niemand muss jemanden sein Alter an der Haut erkennen

mamababa • 17.08.2015 - 21:56 Uhr

Vor allem der fresh-Eyes-Aufsatz macht mich echt mal neugierig

juttaderchef • 17.08.2015 - 21:59 Uhr

ist bestimmt ein super Gerät für eine umfassende Pflege,würde es sehr sehr gerne testen und meine sicherlich guten Erfahrungen an mein Umfeld weiterzugeben

dreamhaut • 17.08.2015 - 22:04 Uhr

Schon 75 Jahre alt. Deshalb interessiert mich der Massage-Aufsatz sehr um zu sehen, wie die Wirkung ist.
Natürlich möchte ich auch die anderen Aufsätze ausprobieren. Ich würde mich freuen, als Testerin ausge-
wählt zu werden.

Akka • 17.08.2015 - 22:12 Uhr

Wow, wieder eine Innovation von Philips VisaPure - da ich bei den beiden vorherigen Geräten leider kein Glück als Testerin hatte, würde ich bei diesem Multifunktionstool gerne als Testerin dabei sein. Besonders der Fresh-Eyes-Aufsatz klingt vielversprechend. Ob er auch leichte Tränensäcke minimieren kann?

muggi • 17.08.2015 - 22:12 Uhr

Sehr gerne möchte ich alle 3 Aufsätze testen aber besonders interessiert mich der Massageaufsatz ich hoffe auf eine gute Wirksamkeit würde sehr gerne testen .

tausendschoen • 17.08.2015 - 22:13 Uhr

Auf den Test bin ich echt gespannt. Ich hab eine leicht empfindliche Haut und mich bis jetzt noch nicht an Bürsten und Co. drangetraut. Aber da meine Haut auch zu unreinheiten neigt hoffe ich bei dem Test dabei sein zu dürfen. Den Augenaufsatz find ich super interessant, da ich demnächst ab 6 Uhr Morgens arbeiten muss, kämen "fresh Eyes" vielleicht gar nicht so verkehrt ;)

Sofya • 17.08.2015 - 22:17 Uhr

Mein Gesicht sieht so angespannt aus, weil ich sehr viel vor dem PC sitze und meine Stirn runzle. Ich kann mir vorstellen, dass der Massage-Aufsatz hier sehr hilfreich sein kann.

minzah • 17.08.2015 - 22:31 Uhr

Ich bin 45 jahre alt und leide immer unter augenringen und tränensäcken...alles mögliche habe ich schon probiert....nichts hilft ....vielleicht der fresh eyes aufsatz??ich würde natürlich auch gerne testen.alle drei aufsätze klingen toll.und das mit nur einem gerät!!

brugu • 17.08.2015 - 22:50 Uhr

Ich würde gerne den Massageaufsatz testen, weil ich im Kieferbereich meist ziemlich verspannt bin und mir davon etwas Lockerung erwarte. Aber auch die beiden anderen Aufsätze sind sicher angenehm in der Anwendung. Und schließlich wird man nicht jünger (64) und es ist an der Zeit, noch etwas mehr als bisher für ein gutes "Gesichtsgefühl" zu tun!

socke04 • 17.08.2015 - 22:55 Uhr

Ich bin 44 tägliche Gesichtspflege wird immer wichtiger, ich verwende regelmäßig eine Schallreinigungsbürste und Anti -Age Pflege . Produkte teste ich sehr gerne und gebe meine Erfahrungen z.B. auf Amazon weiter. Ich würde sehr gerne die drei Funktionen testen , meine Augenpartien verwöhnen und wäre sehr gern dabei.

eli • 17.08.2015 - 23:13 Uhr

Vor kurzem hätte ich mir beinahe eine Reinigungsbürste gekauft, war dann aber unentschlossen. Mich interessieren alle 3 Aufsätze; ich möchte gründlich, aber sanft reinigen; die Augenpartie auffrischen ist eine super Idee; und eine entspannende Gesichtsmassage ist immer klasse. Bin gespannt!

Bohnenstange67 • 17.08.2015 - 23:17 Uhr

Wow, das liest sich sehr gut. Sehr vielversprechend, da wäre ich zu gern dabei!

Anni100200 • 17.08.2015 - 23:18 Uhr

Ich wäre sehr auf die bürste gespannt :)

Babs64 • 17.08.2015 - 23:23 Uhr

Ich bin sehr gespannt auf den fresh eyes Aufsatz und erhoffe mir eine Verbesserung meiner Augenringe. Natürlich bin ich auf alle Aufsätze gespannt und wäre gerne dabei als Testerin. Ich bin 50 Jahre alt habe empfindliche Haut und erhoffe mir durch die gründliche Reinigung eine Verbesserung meines Hautbildes.

Dorie • 17.08.2015 - 23:25 Uhr

Ich bin eine Schmerzpatientin und schlafe so gut wie nie eine Nacht durch. Bin eine Nachteule die oft keine Ruhe findet. Das spiegelt sich natürlich auch auf meine Augenpartie nieder. Mein Interesse liegt hier vorrangig auf den Fresh-Eyes Aufsatz. Der Massageaufsatz sieht aber auch sehr interessant aus. Aller drei in Kombination zu verwenden könnte ich mir gut vorstellen. Hab schon vieles ausprobiert, Augencreme und ä. gibt es ja wie Sand am Meer. Mich würde schon sehr interessieren ob durch eine kontinuierliche Anwendung der drei Aufsätze eine Verbesserung des Hautbildes erzielt wird. Gerne würde ich hier zu den auserwählten Testpersonen zählen und meine Erfahrungen weitergeben.

Dinie76 • 17.08.2015 - 23:44 Uhr

das hört sich super an,da würde ich gerne mitmachen =)

Zuckerblume1 • 17.08.2015 - 23:46 Uhr

Meine Güte, wieder ein neuer Elektrogesichtsschrubber, so viel Gesicht habe ich gar nicht um die alle auszuprobieren und dann helfen sie doch alle nicht...und doch, die Hoffnung stirbt zuletzt bzw. die Verzweiflung über das Äußere bleibt und wird auch Philips wieder gute Umsätze beschehren.

brili • 18.08.2015 - 00:13 Uhr

Als Computer-Beschäftigte wäre ich am meisten auf den Fresh Eyes Aufsatz gespannt, weil meine Augen fast immer müde aussehen. Wobei der Gesichtsmuskelentspanner sicher auch nicht zu verachten ist...
Ich wäre super gern dabei.

duplo • 18.08.2015 - 00:18 Uhr

Ich benutze zur Gesichtsreinigung einen Reinigungsschaum den ich mit den Händen im Gesicht verteile und kurz einwirken lasse. Danach spüle ich ihn mit lauwarmen Wasser ab.

SerMalKas • 18.08.2015 - 00:33 Uhr

Ich bin eigentlich auf alle Aufsätze gespannt. In meinem Alter allerdings auf den Fresh-Eyes.

heike7000 • 18.08.2015 - 01:02 Uhr

Das ist ja ein tolles Gerät.
Das würde ich gerne testen.

Maria61 • 18.08.2015 - 01:13 Uhr

Das Gerät würde ich gerne testen. Besonders die Reinigungsbürst würde mich interessieren. Die anderen 2 natürlich auch, aber man sich nur für eine entscheiden schade. :)))

janast • 18.08.2015 - 03:51 Uhr

Im Moment reinige ich "manuell", deshalb bin ich total auf die Reinigungsbürste und die verschiedenen Aufsätze gspannt.

Honigmelone1347 • 18.08.2015 - 06:28 Uhr

Die Bürste würde ich gerne ausprobieren! Klingt ja super und sie hat auch ein tolles Design!!! Besonders freue ich mich auf den Fresh-Eyes-Aufsatz! Gerade für den Morgen, wenn man zerknittert aufwacht :-P

Nach oben