Philips VisaPure Advanced

In Kooperation mit

17.08.2015 - 11:00 Uhr Isarsonne

Philips VisaPure Advanced im Überblick.

Gemeinsam machen wir uns ein erstes Bild von Philips VisaPure Advanced und dessen besonderen Fähigkeiten, bevor wir in den kommenden Blogartikeln gemeinsam ins Detail gehen.

Mit Philips VisaPure Advanced gibt es nun das erste Multitalent dieser Art - ein echtes Luxus-Spa für Zuhause! Es ist das weltweit erste Produkt, das drei professionelle Gesichtspflege-Aufsätze in einem Gerät vereint:

  • Der sanfte Bürstenkopf des Reinigungsaufsatzes reinigt die Haut mit seinen seidig weichen Fäden 10x gründlicher als die Pflege von Hand.

  • Der Fresh-Eyes-Aufsatz kühlt mit seinem hochwertigen und selbstkühlenden Keramik-Überzug den sensiblen Bereich um die Augen - für eine frische und wache Augenpartie.

  • Der Massage-Aufsatz: Regt die Durchblutung an und entspannt die Muskeln. Es fühlt sich an, als ob 750 Fingerspitzen sanft die Haut massieren.

Dank der NFC-Technologie (Near Field Communication), die über einen Mikrochip im Griff und in allen drei Aufsätzen realisiert wird, erkennt VisaPure Advanced vollautomatisch welcher Aufsatz aufgesteckt ist und wählt daraufhin selbstständig das passende Programm aus.

Philips VisaPure Advanced ist ab September 2015 in Weiß/Kupfergold exklusiv bei Douglas und auf Philips.de erhältlich.


Umfrage

**@all: Auf welchen der drei Aufsätze sind Sie besonders gespannt?**

Auf die Reinigungsbürste

425 Stimmen, 23%

Auf den Fresh-Eyes Aufsatz

817 Stimmen, 44%

Auf den Massage-Aufsatz

609 Stimmen, 33%

629 Kommentare

Isarsonne • 24.08.2015 - 10:55 Uhr

@Testkaefer: Auch die Meinung einer Mutti ist für uns sehr sehr wichtig. Wir sind deshalb schon sehr gespannt auf Ihre Fotos und Videos und drücken Ihnen die Daumen, dass es mit Ihrer Bewerbung für die Erlebnisphase klappt! :-)

@Reisebrummel: Oh ja, es geht nichts über eine entspannende und angenehme Gesichtsmassage :-)

@rennsemmel67: Wir drücken Ihnen beide Daumen! Schon diesen Freitag können Sie und alle Interessenten sich für die Wissensphase bewerben - aber erst, nachdem Sie im Wissens-Check Ihr Wissen über VisaPure Advanced unter Beweis gestellt haben ;-)

pantoffelines • 24.08.2015 - 11:37 Uhr

Ich freue mich auf die Erfahrung bei der Anwendung mit dem Philips Visa Pure Advanced und bin auf das Ergebnis gespannt. Für gestresste Gesichtshaut wohl genau das richtige.

Pemajo27 • 24.08.2015 - 11:54 Uhr

Was für ein optisch gelungenes Gerät !!
Die Entscheidung fällt echt schwer... Eigentlich möchte man sich eine rundum Gesichtswellnessbehandlung mit dem Philips Pure Advanced gönnen...besonders würde ich mich aber auf den Massage Aussatz freuen, weil die Haut optimal entspannt auf die darauffolgende Pflege vorbereitet wird.
DAS Kosmetikstudio für Zuhause.
Bin sehr gespannt und hoffe testen zu dürfen.

_Susi_ • 25.08.2015 - 09:25 Uhr

Die drei Aufsätze klingen richtig interessant und bieten das richtige für du Haut: Pflege und Entspannung

Schuhtick94 • 25.08.2015 - 10:59 Uhr

Ich würde sie so gerne Testen, da ich bisher leider noch kein Produkt gefunden habe, welches die lästigen Mitesser an der Nase entfernen kann :( Ich bin mir sicher, das solch eine tiefenreinigende Gesichtsbürste genau das richtige für mich wäre :)

Isarsonne • 25.08.2015 - 12:08 Uhr

@Schuhtick94: Ein Wunsch den Sie auf jedenfall mit sehr vielen teilen. Ihre Meinung zur langfristigen Wirkung der Reinigungsbürste würde uns daher sehr interessieren! Bewerben Sie sich doch auch am Freitag - mit etwas Glück gehören Sie vielleicht schon bald zu unseren 150 Web-Reporterinnen. Viel Glück!

@_Susi_: Im wahrsten Sinne des Wortes eine "saubere Sache" :-)

Knuddelamy • 25.08.2015 - 13:37 Uhr

Das Design ist auch wirklich der Hammer. Es würde sich allein schon so gut als Deko im Bad machen :) Da wären meine Schwestern und Freundinnen ganz neidisch :) Es wäre wie Urlaub für die Haut

Sandi73 • 25.08.2015 - 16:33 Uhr

Der VisaPure mit 3 Aufsätzen ist einfach klasse! Da man nicht jeden Tag die gleichen Ansprüche an die Reinigung und Pflege des Gesichts hat , kann man wunderbar wechseln und hat doch nur ein Gerät. Würde mich freuen,wenn ich testen dürfte und wenn nicht, dann verfolge ich ganz gespannt eure Erfahrungsberichte. Auf jeden Fall ein super interessanter Test!

caesoniaschwarz • 26.08.2015 - 13:58 Uhr

als Asiatin bin ich eigentlich gewohnt, regelmäßig Gesichtsmassagen zu machen. Doch hier in Deutschlan komme ich einfach nicht dazu, mir diesen Genuss in gewohntem Maße zu gönnen. Mit dem Massageaufsatz könnte ich dies jeden Tag tun und auch gleichzeitig durch die anderen Aufsätze meine Augenpartien und meine Gesichtshaut regelmäßig und jeden Tag zu pflegen.

Sanni77 • 26.08.2015 - 19:14 Uhr

Der Massageaufsatz hört sich für mich nach Wellness pur an. Ich denke, dass die Förderung der Durchblutung langfristige Effekte für die Gesichtshaut hervorruft.

BloggerinSusy • 26.08.2015 - 22:48 Uhr

Ich finde alle Aufsätze einfach toll, aber besonders gespannt wäre ich auf den Fresh-Eye-Aufsatz, um morgens bei meinen Kunden ein frisches und ausgeruhtes Aussehen zu haben, auch wenn es abends mal wieder lang wurde. Klar, Wunder erwarte ich nicht, denn Schlaf kann auch durch diesen Aufsatz nicht ersetzt werden, aber etwas frischer auszusehen fände ich genial :-)

mpinger • 27.08.2015 - 13:16 Uhr

Ich kann es kaum erwarten das es losgeht bei diesem wundervollen Projekt.

Liebe Grüße
und mal für uns alle ganz feste die Däumchen gedrückt.

Marion

Isarsonne • 27.08.2015 - 17:32 Uhr

@BloggerinSusy: Das wäre in der Tat sehr praktisch :-) Wir drücken Ihnen für die Bewerbung die Daumen!

faon • 27.08.2015 - 22:45 Uhr

Die Aufsätze, die eigenständig erkannt werden, sind wirklich faszinierend. Ich reinige mit einer elektrischen Bürste, aber die Massagefunktion und besonders der Fresh-Eye-Ausatz sind revolutionär und machen mich neugierig. Wie gerne würde ich testen!

gingi • 28.08.2015 - 10:06 Uhr

Ich würde gerne die 3 Aufsätze testen. Da ich schon eine
reifere Haut habe, die trocken ist und zu Pickeln neigt,
( verstopfte Poren und Mitesser ) hätte ich gerne eine
reinere Haut. Sicher kann man z.B. mit der Reinigungsbürste
ein besseres Hautbild erzielen. Ich würde mich freuen als
Testerin fungieren zu dürfen ,um dann auch meinen Freundinnen das Ergebnis zeigen zu können.

Tinitw • 28.08.2015 - 10:33 Uhr

Der Massage Aufsatz und der Aufsatz für die Augen ist eine spannende neue Innovation, die würde ich wirklich gerne mal testen.
Von der Philips Reinigungsbürste bin ich schon voll überzeugt und benutze sie täglich.

rebecca95 • 28.08.2015 - 11:19 Uhr

Mich interessiert besonders neben dem Reinigungsaufsatz auch der Massagekopf. Meine durch viele aggressive Akne-Therapien geschwächte und beanspruchte Haut sehnt sich nach Abwechslung und sanfter Pflege.
In Kombination mit der Renigungsbürste erhoffe ich mir Erfolg im Kampf gegen meine Akne. Der Fresh-Eyes-Aufsatz interessiert mich mit 19 Jahren noch nicht so sehr, ich würde aber definitiv mal meine Mutti testen lassen wie er sich so anfühlt.

Aquababe • 28.08.2015 - 15:29 Uhr

Wow, wenn das wirklich funktioniert, dann ist dieses Gerät ja der Wahnsinn :-) Ich bin gespannt...

knutschimund • 28.08.2015 - 15:37 Uhr

Ich bin eigentlich auf 2 Dinge gespannt: Fresh-Eyes Aufsatz und Massage Aufsatz
ich bin echt gespannt ob es wirklich so funktioniert.

Carrie21 • 28.08.2015 - 15:56 Uhr

Sehr schwer, sich für nur eine Funktion zu entscheiden, die einen am Meisten interessiert. .. Mich interessieren alle drei! Obwohl natürlich Fresh Eyes und Massageaufsatz schon einzigartig sind. Nahezu unmögliche Entscheidung ;)

tinkervanny • 28.08.2015 - 16:36 Uhr

Der Augenkühl-Aufsatz sieht mehr als vielversprechend aus und ich bin richtig gespannt, ob er die Tester überzeugen kann. Auch die Massage des Gesichts mit dem passenden Aufsatz stelle ich mir sehr angenehm vor. Ich sitze bereits auf heißen Kohlen und freue mich (wenn ich denn nicht selber testen darf - wovon ich nicht ausgehe) auf die Testberichte.

Rose55 • 28.08.2015 - 19:28 Uhr

ich würde mich sehr freuen, wenn ich als Testerin dabi sein dürfte.
Ich bin auf alle 3 Aufsätze sehr gespannt, da ich so etwas für mein Gesicht noch nie verwendet habe

janina11 • 29.08.2015 - 15:40 Uhr

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Gesichtsbürste testen dürfte.

kuksi • 29.08.2015 - 21:22 Uhr

Der Fresh-Eyes-Aufsatz und Massage-Aufsatz interessieren mich besonders. Da ich die Gesichtsreinigungsbürste schon kenne und sehr zu schätzen weiß, hoffe ich natürlich, dass auch die beiden neuen Aufsätze halten, was sie versprechen!

Kiska08 • 31.08.2015 - 08:34 Uhr

Heute Morgen sofort beworben!!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Gesichtsbürste testen dürfte.

Isarsonne • 31.08.2015 - 12:49 Uhr

@Carrie21: Da haben Sie schon recht, das ist ziemlich knifflig! Aber vielleicht sind Sie ja schon bald Teil unseres Webreporter-Teams und können alle drei ganz in Ruhe ausprobieren :-) Wir drücken die Daumen!

@Kiska08: Sehr fleißig, sie gehen als gutes Beispiel voran! Wir drücken Ihnen die Daumen!

Dani1234 • 31.08.2015 - 23:19 Uhr

Ich bin der Überzeugung, dass ein gutes Gesichtsmassagegerät zur Verjüngung des Erscheinungsbildes beitragen kann!!

annalein1 • 01.09.2015 - 15:27 Uhr

Die Reinigungsbürste muss natürlich gut funktionieren aber der Massageaufsatz reizt mich auch sehr.

Isarsonne • 02.09.2015 - 15:53 Uhr

@annalein1: Falls Sie sich noch nicht beworben haben, haben Sie jetzt noch die Gelegenheit dazu. Vielleicht kommen Sie dann schon bald in den Genuss einer angenehmen Gesichtsmassage! Wir drücken die Daumen :-)

Nach oben