Nestlé Kinder-Cerealien

In Kooperation mit

27.03.2013 - 14:45 Uhr Denise

Tipps zum Weitererzählen.

Jeder freut sich über Empfehlungen und Weitersagen macht einfach Spaß! Bieten Sie deshalb auch Familien aus der Nachbarschaft, aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis die Chance, die Kinder-Cerealien von Nestlé mit neuer Rezeptur kennenzulernen bzw. erzählen Sie ihnen davon.

Möglichkeiten dazu gibt es viele – z. B. im Gespräch mit anderen Eltern in der Schule, im Verein oder am Arbeitsplatz usw. Und selbst wenn Ihr Gegenüber die Frühstücks-Cerealien nicht direkt probieren kann, geben Sie doch einfach Ihr Wissen über das Nestlé Cerealien Versprechen und die neue Rezeptur weiter. Wussten andere Eltern zum Beispiel, dass die Cerealien-Packungen von Nestlé mit einem Vollkornhäkchen ausgezeichnet sind? Und dass eine Portion (30 g ohne Milch) weniger als 9 g Zucker enthält?

Um so viele Familien wie möglich an Ihren Testerfahrungen teilhaben zu lassen, können Sie natürlich auch Testberichte oder -videos im Netz veröffentlichen, z. B. auf Bewertungsplattformen (ciao, dooyoo, amazon), youtube, Foren, Communities, Ihrem eigenen Blog etc.

Besonders interessant ist es natürlich für alle Neugierigen, Ihre Fotos von Weitersage- und Probieraktionen in unserem Fotoalbum zu sehen. Laden Sie Ihre Bilder einfach über den Button links hoch.

Bei wem und bei welcher Gelegenheit machen Sie die Nestlé Kinder-Cerealien bekannt?


126 Kommentare

bluebith • 09.04.2013 - 22:07 Uhr

ich habe auch auf meinem Blog berichtet:

http://www.so-is-des.de/2013/04/die-neuen-kinder-cerealien-von-nestle.html

Biber02 • 09.04.2013 - 22:30 Uhr

Wir verteilen fleißig die Proben an die Freunde meines Sohnes.

pummelfee1962 • 09.04.2013 - 22:34 Uhr

also zunächst einmal wie gehabt:
alle drei sorten von der cerealien kommen bei fast allen kindern super an.
mein jüngster sohn mag am liebsten die lions, meine jüngste tochter am liebsten die nesquiks.
die kleine probe-packungen habe ich vorwiegend an eltern mit kindern im gleichen alter meiner kinder weitergegeben, die die nestlé kinder-cerealien vorher auch noch nicht kannten.
meinem mann und mir persönlich schmecken die nesquicks übrigens auch am besten, die cini-minis sind einigen noch eine spur zu süß, aber das ist sicher Geschmackssache.
aber fast alle finden die neuen cerealien einfach lecker.

verap • 10.04.2013 - 08:54 Uhr

Wir haben Ostern ein gemeinsames frühstück im Freundeskreis durchgeführt und dabei die Kinder alle drei Sorten probieren bzw. essen lassen. Besonders Nesquick kam bei allen super an. Diese Sorte wurde dann mit Obstsalat verfeinert und genossen.

pumufrau • 10.04.2013 - 09:59 Uhr

Meine Zwillinge geben allen Freunden die zum Spielen vorbeikommen die tollen Probepäckchen mit oder sie nehmen welche mit, wenn sie die Freunde besuchen. Das kommt super an, die Kinder sind begeistert und berichten gerne wie es geschmeckt hat und machen die Top-Listen.

gafi1 • 10.04.2013 - 15:06 Uhr

Wir sind von den Nestle Produkten total begeistert. Super finden wir, dass sie trotzdem der Zucker reduziert wurde vom Geschmack her richtig lecker schmecken. Auch im Joghurt oder Quark mit Obst gemischt schmecken alle drei Sorten sehr gut.

skadi23 • 10.04.2013 - 19:36 Uhr

ich habe die proben an die freunde meines sohnes verteilt,sie waren sehr begeistert!besonders die cinniminnis kamen gut an!ich habe auch gekostet,aber mir sind die sorten zu süss...

BF4711 • 11.04.2013 - 11:13 Uhr

Jetzt sind wirklich alle Proben verteilt - im Kiga, an Freunde und an die Kinder vom Schwimmkurs. Und ich kann sagen, dass alle Kinder absolut begeidstert von den Cerealien waren (egal welche Sorte sie probiert haben). Wenn ich eine Rangliste erstellen müsste, würde die wahrscheinlich so aussehen: 1.) Nesquik, 2.) Lion, 3.) Cini Minis. Bei den Erwachsenen würde ich den Platz 1 mit 3 tauschen.
Wie gesagt, insgesamt waren alle absolut begeistert von allen Produkten. Ich habe nichts Negatives gehört! Wir persönlich habe auch schon alle 3 Sorten nachgekauft!

kleinmaxe • 11.04.2013 - 11:18 Uhr

Also ich muss mal ne kleine Kritik üben :-) Ich finde hier ist erstaunlich wenig los. Dafür das 1000 Testpakete raus sind beteiligen sich sehr wenig am Meinungsaustausch.

Nun mal wieder ein Testbericht:
Es sind alle bis auf die Lions restlos weg geputzt. Die Liona schmecken den Kindern nicht, sie sind Ihnen zu süß.

why01 • 11.04.2013 - 12:54 Uhr

Mein fast 80jähriger Vater findet das die kleinen Portionsbeutel prima zum snacken beim Fernsehen sind. Da er vorher noch nie cornflakes u. Co gegessen hat ist er jetzt völlig begeistert. Meine Tochter und Ihre Klassenkameraden nutzten sie anstatt Butterbrot als Pausensnack. Vieleicht sollte man sie in den kleinen <Portionen als Snack für unterwegs anbieten.

MagicMoments • 11.04.2013 - 14:56 Uhr

Hallo,

hier mein Blogbericht:

http://www.trendundtest.de/kommentare/nestle-kinder-cerealien-mit-neuer-rezeptur....228/

Und auf Facebook habe ich diesen auch geteilt:

https://www.facebook.com/pages/Trend-und-Test-die-Seite-zum-Blog/41760339499883

Liebe Grüße
Sandra

joringel • 12.04.2013 - 11:08 Uhr

Ich habe über meine Testergebnisse auf meinem Blog berichtet:

http://pendulina.blog.de/2013/04/10/nestle-kinder-cerealien-15740264/

amyerica2004 • 12.04.2013 - 13:18 Uhr

Wir haben uns so über das Paket gefreut, einfach mal testen, was schmeckt anders, was ist neu ? Jeder der uns in dieser Zeit besucht hatte, hat Probierpackungen mit bekommen - Kinder Augen leuchten - Freude pur!
Wir können sagen, dass diese Aktion eine super tolle war und wir uns gefreut haben, dabei gewesen zu sein. Alles hat super geschmeckt - Cini minis war aber der Favorit! Vielen lieben Dank

onyx666 • 12.04.2013 - 13:18 Uhr

Ich habe meinen Kollegen welche zum Ausprobieren auf dem Schreibtisch gelegt. Zum Glück hatten wir Milch im Büro, und es wurde sofort probiert!

sunshine4012 • 12.04.2013 - 13:38 Uhr

Wir haben eine Frühstücksparty gemacht wo Freunde mit deren Kinder uns besucht haben.Deswegen konnten wir gleich sehr viele Meinungen erfahren.Die Kinder hatten besonders viel Spass und meine eigene Tocher wollte sogar zum Abendessen die Zini-Minis haben.

Denise • 12.04.2013 - 14:12 Uhr

@bluebith: Vielen Dank für die übermittelte URL. Ihr informativer und umfangreicher Blogeintrag gefällt mir sehr gut.

logolein • 12.04.2013 - 18:28 Uhr

ic habe meiner tochter welche mit in die schule gegeben um sie ihren freunden zu geben,und natürlich waren alle sehr begeistert,dann habe ich welche an freunde weitergegeben,da waren die kinder sehr begeistert und die eltern erst etwas bedenklich,wegen dem vielen zucker und so. da habe ich ihnen erzählt das es zwar nicht unbedingt ein gesundes frühstück ist,aber nutellaersatz auf jeden fall,da haben mir alle recht geben müssen und einige werden es nun auch ihren kindern ab und an kaufen. manche haben es sowieso schon gekauft.

pummelfee1962 • 12.04.2013 - 22:20 Uhr

also wir haben die nestle-cerealien beim osterfrühstück mit der gesamten familie und vielen freunden getestet.
zudem hatte mein ältester sohn geburtstag und hat eine übernachtungsparty mit gemeinsamen frühstück veranstaltet.
die cerealien am nächsten morgen kamen bei allen kindern sehr gut an.

Starlight1 • 14.04.2013 - 15:41 Uhr

Es macht richrig Spass die Proben zu verteilen weil die LeuteCKinder) sich echt darüber freuen.Habe sogar festgestellt das es den sogar so Pur super schmeckt.

Nervi • 14.04.2013 - 20:56 Uhr

Ich habe alle Proben fleißig verteilt.Es gab eine ausgiebige Frühstücksrunde auf Arbeit, denn nur was den Eltern schmeckt, wird ja auch für die Kinder in der Regel gekauft.Den anderen Teil hat meine Tochter im Sportverein unter ihren Freunden verteilt.Diese habe garnicht erst mit Milch probiert, sondern haben einen Teil schon vorher weggeknappert.Lecker!

Denise • 15.04.2013 - 14:34 Uhr

@Nervi: Von diesem Phänomen lese ich hier öfter. Die Kinder erwarten es gar nicht bis die Milch kommt und knabbern schon vorher drauf los. :)

Mulefa • 16.04.2013 - 10:51 Uhr

Zunächst mal hat mein Sohn selbst getestet (mit den großen Packungen). Dann wurden die Probepackungen an alle Freunde meines Sohnes verteilt + deren Geschwister. das erste Feedback bekamen wir meist sofort, wenn die Cerealien schon mal ohne Milch probiert wurden, etwas ausführlichere Berichte habe ich dann ein paar Tage später eingeholt.

Nellja • 16.04.2013 - 14:20 Uhr

Mit den Probepäckchen war es ja relativ leicht, die Cerealien bekannt zu machen.
Immer, wenn wir Freunde besucht haben, haben wir dort Päckchen mit hingenommen und von den Cerealien berichtet, was auch sehr gut ankam. Feedback habe ich immer recht schnell, meist noch während des Besuchs, erhalten, denn die Kinder haben die Packungen meist sofort geöffnet.

tester • 17.04.2013 - 10:22 Uhr

Wir wohnen auf dem Land und haben jetzt aktuell beim Bauern um die Ecke ganz frische Milch geholt. Meine Kinder waren feuer und flamme und das in Kombination
mit den tollen Frühstückscerialien. Wir sind alle ganz begeistert und unsere
Freunde und Bekannte die auch Probepäckchen bekommen haben sind auch ganz begeistert. Eine Meiner Töchter nimmt die Cini-Minis auch als Snack mit in die Schule - einfach so zum knabbern. Auch jetzt wenn es so warm drausen ist sind
die super auch mal aufs Eis. Wir lieben es !!!

Nellja • 18.04.2013 - 14:10 Uhr

Witzigerweise empfand mein komplettes Umfeld die Info, dass die Cerealien weniger Zucker enthalten, als nicht wichtig ;-).
Allerdings hat keiner bemängelt, dass sie nicht süß genug wären und das fanden dann auch wieder alle gut. Die Testpakete sind inzwischen alle verteilt!

Lecker • 19.04.2013 - 18:32 Uhr

Die Cini-Minis haben meine eigenen Kinder so schnell verputzt, dass ich keine mehr verteilen konnte. Aber die anderen beiden Sorten sind super bei bekannten und Freunden angekommen. Auch beim Osterfrühstück kamen alle drei Sorgen supter an.

Nach oben