Für den besonderen Genuss zwischendurch

Für LeserInnen von

Teilnahmebedingungen zur Verlosung im Rahmen des Markenjury-Gewinnspiels mit Mon Chéri

Mit der Teilnahme an dieser Verlosung akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Bedingungen.

1. Veranstalter
Die Verlosung wird durchgeführt von den Betreibern von markenjury.com, Gruner + Jahr GmbH & Co KG, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg (nachfolgend „Markenjury“ genannt).

2. Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind alle Bewerber der Markenjury-Aktion mit Mon Chéri, die das 18. Lebensjahr erreicht und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet.

3. Gewinne
Beim ausgeschriebenen Gewinn dieser Verlosung handelt es sich um 10 Gewinnpakete mit jeweils 1 Amazon Echo Dot und 5 Packungen Mon Chéri (à 15 Pralinen).

4. Wie erfolgt die Teilnahme?
Die Gewinnspielteilnahme findet zwischen dem 08.03.2019 (12 Uhr) und dem 29.03.2019 (12 Uhr) im Rahmen eines Gewinnspiels auf markenjury.com statt. Um an der Verlosung teilnehmen, ist es erforderlich, einen Link zu einem selbst erstellen Online-Beitrag zum Thema "Was ist Ihr Mon Chéri-Moment des Tages?" über das Online-Formular im Bereich "Meine Seite" zu übermitteln und dort die Zustimmung zur Teilnahme („Ja, ich möchte an der Verlosung teilnehmen.“) sowie die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen zu geben.

5. Gewinnermittlung und Benachrichtigung
Die Gewinner werden per Losverfahren ausgewählt, über die bei markenjury.com hinterlegte E-Mail-Adresse von Markenjury benachrichtigt und aufgefordert, bis zu einer bestimmten Frist, ihre gewünschte Versandadresse für den Gewinn an Markenjury zu senden. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb der angegeben Frist nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung oder Pakets ist Markenjury nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht.

6. Ausschluss von Teilnehmern
Markenjury behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Verlosung auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden. Markenjury bleibt es vorbehalten, bei Verdacht eines Ausschlussgrundes, den Teilnehmer zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von Markenjury gesetzten Frist, behält sich Markenjury vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Weitere Ausschlussgründe sind in Ziffer 2 und 4 geregelt.

7. Datenschutz und Werbung
Zur Abwicklung der Aktion muss der Teilnehmer auf Anfrage von Markenjury per E-Mail seine persönlichen Daten Name, Vorname, Anschrift angeben. Der Teilnehmer erklärt seine Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch den Veranstalter oder dessen Erfüllungsgehilfen ausschließlich zum Zwecke der Benachrichtigung, der Einhaltung der Teilnahmebedingungen und zum Versand des Gewinns. Eine weitergehende Verwendung der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Den Teilnehmern steht es frei, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: markenjury.com, Gruner + Jahr GmbH & Co KG, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg. Der Widerruf kann auch per E-Mail erfolgen (team@markenjury.de). Der Widerruf kann zur Folge haben, dass der Veranstalter den Gewinn nicht übergeben kann.

8. Haftungsausschluss
Markenjury übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

9. Änderung/Einstellung des Gewinnspiels
Markenjury behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. Markenjury ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

10. Unwirksamkeit einzelner Klauseln
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

11. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinne sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.