Der Blick in den Tiegel

Mit Unterstützung von & & &

10.04.2019 - 13:30 Uhr Team | Markenjury

Forschung für Ihre Haut und Pflegebedürfnisse

L’Oréal Paris legt höchsten Wert darauf, für Sie sichere und wirksame Produkte herzustellen. Das gewährleisten zwei eigene Abteilungen und zusätzlich unabhängige Institute.

Die L’Oréal Paris Abteilung Wirksamkeitstests und die Abteilung Hautpflegerezepturen wurden gleichzeitig gegründet und sind untrennbar miteinander verbunden. Die enge Zusammenarbeit ermöglicht es, lange vor ihrer Markteinführung die Verträglichkeit und Wirksamkeit von L’Oréal Paris Produkten für alle Hauttypen und Pflegebedürfnisse sicherzustellen. Der Weg eines neuen L’Oréal Paris Produkts lässt sich in sechs Schritten nachzeichnen:

Untersuchung der Inhaltsstoffe

Untersuchung der Inhaltsstoffe

Alle Inhaltsstoffe werden von den wissenschaftlichen Experten bei L’Oréal Paris streng geprüft – bewertet wird jeder für sich, aber auch die Kombination von Inhaltsstoffen. Dabei kann L’Oréal Paris auf eine einzigartige interne Datenbank zurückgreifen, in der alle Inhaltsstoffe und ihre Zusammensetzung in verschiedenen Rezepturen von der L’Oréal Paris Forschung bewertet werden – von ihren Anfängen bis heute.

Verträglichkeitstests

Verträglichkeitstests

Sind Inhaltsstoffe und Zusammensetzung bewertet, werden Testprodukte für eine Sicherheitsbewertung hergestellt. In dieser Bewertung werden die Rezepturen mit zahlreichen verfügbaren Methoden getestet – unter anderem an einer von L'Oréal Paris im Labor entwickelten Modell-Haut, der sogenannten EpiSkin.

Anwendungstest und Wirksamkeitstudien

Anwendungstest

Außerdem werden als noch größere Sicherheitsmaßnahme unter dermatologischer Aufsicht und realen Bedingungen Anwendungsstudien durchgeführt. Dies geschieht in unabhängigen Instituten mit Testpersonen, von denen mindestens 30 % empfindliche Haut haben. Für jedes Produkt finden so mindestens 600 Anwendungstests statt, in denen Wirksamkeit und Verträglichkeit zuverlässig geprüft werden.

Wirksamkeitsstudien

Wirksamkeitsstudien

Die Überprüfung der Wirksamkeit von Inhaltsstoffen und Pflegeprodukten beginnt oft mit In-vitro-Tests an rekonstruierter Haut. Sie endet immer mit dermatologisch beaufsichtigten wissenschaftlichen Studien unter realen Anwendungsbedingungen oder instrumentalen Messungen, die von unabhängigen Instituten durchgeführt werden.

Produkteinführung

Produkteinführung

Ein Gesichtspflegeprodukt von L’Oréal Paris wird nur auf den Markt gebracht, wenn die Schritte 1-4 mit überzeugenden Ergebnissen durchgeführt wurden.

Produktsicherheit

Laufende Überwachung der Produktsicherheit

L’Oréal Paris überwacht jedes Produkt über seinen gesamten Lebenszyklus. Dazu werden aus der ganzen Welt Berichte zu seiner Wirkung oder auch unerwünschte Wirkungen gesammelt. Mit der genauen Analyse aller Berichte wird eine sichere Anwendung aller L’Oréal Paris Produkte gewährleistet.

Worauf legen Sie beim Kauf Ihrer Hautpflegeprodukte besonderen Wert?


1436 Kommentare

RealMajo • 16.04.2019 - 15:13 Uhr

Mir ist wichtig dass die Produkte vegan sind und ich sie gut vertrage.

selin • 16.04.2019 - 15:20 Uhr

Das wichtigste ist für mich, dass meine Haut es verträgt und es auch glänzen lässt und die Falten reduziert. Ohne Tierversuche wäre alles natürlich viel viel besser!

HerZiinq • 16.04.2019 - 15:33 Uhr

Mir ist es wichtig, das Ich die Produkte gut vertrage und mir Feuchtigkeit spenden.

Rumpelerna • 16.04.2019 - 16:29 Uhr

Ein gutes Produkt sollte von allem etwas haben: gute Verträglichkeit,einen angenehmen Geruch, leichte Textur und einfache Anwendung.

YvyPearly • 16.04.2019 - 16:31 Uhr

Keine Parabene keine Tierversuche und Feuchtigkeit und faltenminderung

Dr.Susi • 16.04.2019 - 16:32 Uhr

Ich lege großen Wert darauf, dass die Creme schnell einzieht, genug Wirkstoff hinterläßt damit mein Gesicht nicht spannt und auch nach Stunden gut versorgt und prall ist. Fettiger Glanz stört mich ebenso wie ein klinischer oder chemischer Geruch. Natürliche Duftstoffe sind angenehm. Der Tiegel muss formschön sein und ein kleiner Löffel gehört dazu. Oder es ist gleich eine Cremetube oder , noch besser, ein Spender. Nicht viel grelle Farbgebung- eher dezente Beschriftung. Edel und nicht reisserisch. Schön ist es ein Produkt in mehreren Größen zu bekommen, etwa für die Reise als Miniatur.

TESTMITGLIED88 • 16.04.2019 - 19:18 Uhr

Mir ist es wichtig, wenn ich mehr Geld in das Produkt investiere, dass es sich durch hochwertige Inhaltsstoffe, klinisch getestete Wirkstoffe und hautfreundliche Anwendung und Verträglichkeit von anderen Produkten abgrenzt.

Team | Markenjury • 17.04.2019 - 15:40 Uhr

@TESTMITGLIED88: Sie können sich darauf verlassen, dass L'Orßeal Paris nur Produkte anbietet, die ohne Bedenken verwendet werden können. Selbstverständlich verwenden sie in ihren Produkten ausschließlich Inhaltsstoffe, die vom Gesetzgeber, von deutschen und europäischen Behörden zugelassen sind. Zusätzlich untersuchen L'Oréal Paris eigenen Forschungsteams und unabhängige Institute jedes neue Produkt. Erst wenn alle Experten grünes Licht geben, kommt ein neues Produkt auf den Markt. Auch danach unterliegt es weiterhin ihren Qualitätskontrollen, die sicherstellen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. ❤ 👋

DocFrog • 16.04.2019 - 20:28 Uhr

Das Produkt muss hautverträglich sein, da meine Haut sehr empfindlich ist. Außerdem soll es gut sich gut anfühlen und schön duften 😊

OliviaS • 16.04.2019 - 20:29 Uhr

Ich achte sehr darauf, dass die Produkte feuchtigkeitsspendend sind, da meine Haut dazu neigt, zu spannen. Außerdem ist mir wichtig, dass die Produkte nicht an Tieren getestet wurden. Die Forschung ist in so vielen Bereichen so weit entwickelt; da sollte es meiner Meinung nach auch möglich sein, Produkte ohne Tierversuche testen zu können.
Außerdem ist mir wichtig, dass ich verstehe, welche Inhaltsstoffe das Produkt enthält und dass bestimmte Stoffe, vor allem Alkohol, klar und deutlich aufgelistet werden und nicht unter irgendwelchen "Decknamen".

Emmi006 • 16.04.2019 - 20:43 Uhr

Mir ist es sehr wichtig, dass die Produkte tierversuchsfrei sind, gut Feuchtigkeit spenden und Fältchen reduzieren.

urlauberin82 • 16.04.2019 - 20:45 Uhr

Reduzierung der Falten, gute Feuchtigkeitsversorgung, da ich juckende oder spannende Gesichtshaut nicht gebrauchen kann, im Sommer auch mal gerne mit Lichtschutzfaktor.

Shorty86 • 16.04.2019 - 20:52 Uhr

Meine Ansichten haben sich was das angeht sehr verändert. Früher habe ich hauptsächlich auf den Preis geschaut. Das ist inzwischen anders. Ich möchte wissen was ich mir ins Gesicht schmiere und lege mehr Wert auf Qualität.

Team | Markenjury • 17.04.2019 - 16:16 Uhr

@Shorty86: Ansichten können sich im Laufe der Zeit ändern. Toll, dass Sie großen Wert auf Qualität setzen und Ihrer Haut etwas Gutes tun wollen! ❤ 👋

-Ballerina- • 16.04.2019 - 20:54 Uhr

Ich bevorzuge Kosmetika ohne Tierversuche und möglichst mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die Creme sollte Feuchtigkeit spenden und schnell einziehen, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Ich achte auch immer mehr auf einen Lichtschutzfaktor.

10Strandeule89 • 16.04.2019 - 20:58 Uhr

Feuchtigkeitsspendend sollten die Produkte in erster Linie bei mir sein.

schreiberling • 16.04.2019 - 21:26 Uhr

Eigentlich ist ja schon alles gesagt - nur noch nicht von jedem. Trotzdem werde ich die ganzen Begründungen, die ich hier gelesen habe, nicht wiederholen. Was ich bislang nicht entdeckt habe (vielleicht hab ich's auch überlesen): Es wäre toll, wenn Allergiker auf mögliche Risiken oder unerwünschte Wirkungen hingewiesen würden. Denn, das kann auch Loreal nicht von der Hand weisen: Es gibt immer Menschen, die auf irgendeinen Inhaltsstoff reagieren können. Sei es die Überempfindlichkeit auf Düfte oder auf sonstige Stoffe, nicht jeder hat die total unempfindliche Haut. Das wäre in meinen Augen Transparenz und Ehrlichkeit.

Doreeni87 • 16.04.2019 - 21:31 Uhr

Wichtig sind mir vor allem die Inhaltsstoffe. Wenn es nach mir geht, so wenig chemische Stoffe. Wenn möglich so natürlich wie es her und definitiv ganz ohne Tierversuche

Sternkind • 16.04.2019 - 22:13 Uhr

Wenn man älter wird, ändern sich auch manche Ansichten. Früher habe ich sehr auf den Preis geachtet, leider habe ich mich auch sehr von der Werbung verleiten lassen. Wurde etwas beworben, was mich angesprochen hat, wurde das Produkt gekauft. Heute achte ich mehr auf die Wirkungsweisen und den Umweltfaktor. Bei mir müssen die Produkte weder bio noch vegan sein. Ein Lichtschutzfaktor muss sein. Und ich spreche mich zu 100% gegen Tierversuche aus!!! Es kann nicht angehen, dass Tier wegen Kosmetika zu leiden haben! Auch verzichte ich nach Möglichkeit auf unnütze Verpackungen: Eine Papierumverpackung, die dann noch mit Folie eingeschweist ist, muss nicht sein.

Jacky92 • 16.04.2019 - 22:17 Uhr

Bei meiner Creme muss ein Sonnenschutzfaktor integriert sein, sie muss gut einziehen und darf keinen Film auf der Haut zurück lassen.

annaphilip • 16.04.2019 - 22:42 Uhr

für mich sind die ergebnisse immer die wichtigsten. Die grundlegende Determinante der besten Creme muss die Haut intensiv befeuchten

ildchen • 16.04.2019 - 23:02 Uhr

Ich lege Wert darauf das Produkt wirkungsvoll ist und ich nach einige Zeit auch positive Ergebnisse sehe!

elfenicky • 17.04.2019 - 00:31 Uhr

es soll nicht an Tieren getestet worden sein, vegan. Es soll einen angenehmen Duft haben, gut verträglich sein und halten was versprochen wird

Happyfamily • 17.04.2019 - 00:58 Uhr

Ich achte darauf, dass sich die Creme gut auftragen lässt und ich sie gut vertrage! Meine Haut reagiert sehr empfindlich. Ich kann nicht sagen, welche Wirkstoffe gut für mich sind, ich muss es ausprobieren. Bei L‘Oreal finde ich auch die Altersangaben auf den Verpackungen gut!

Schnitti84 • 17.04.2019 - 08:29 Uhr

Ich finde es gut, dass diese 6 Punkte abgearbeitet werden. Allerdings muss ich sagen, es sollte bei jeder Firma Standart sein und ich finde es deswegen nicht sehr außergewöhnlich.

Xandra • 17.04.2019 - 10:25 Uhr

Für mich ist eine nicht zu fettige Konsistenz und ein Lichtschutzfaktor von mindestens 15 sehr wichtig.

glyx • 17.04.2019 - 10:51 Uhr

Wenn ich Hautpflegeprodukte kaufe, lege ich tatsächlich auf den Pflegeanteil der Inhaltsstoffe wert. Bei manchen Produkten hat man den Eindruck einer Mogelpackung, da keine nachhaltige Pflege, sondern nur ein optischer Effekt ohne Langzeitwirkung eintritt. Leider lässt sich das anhand der Produktverpackung als Verbraucher nicht immer eindeutig klären.

AnnyElfe • 17.04.2019 - 11:05 Uhr

Ich achte darauf, dass das Produkt nicht stark bis gar nicht duftet und gut aufzutragen ist. Leider ist bei den Inhaltsstoffen oft nicht klar, was tatsächlich drin ist. Das erschwert die Suche nach einem geeigneten Produkt sehr.

Casper112 • 17.04.2019 - 11:17 Uhr

Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, muss ich immer aufpassen was ich kaufe. Mir ist es wichtig, dass die Produkte nicht so künstlich riechen. Das empfinde ich echt als No Go. Die Inhaltsstoffe sind immer wieder wichtig, allerdings sind sie meistens nicht wirklich einsehbar.

mirror • 17.04.2019 - 11:30 Uhr

Meine Pflegeprodukte für die Gesichtshaut sollen geruchsfrei sein,
die einzelnen Produkte sollen auf einander abgestimmt sein.
Ich habe vor einigen Jahren mit der asistiaschen 10-Step Methode angefangen und gerade da ist es wichtig, dass die Produkte aufeinander abgestimmt sind und miteinander harmonieren.
Bisher habe ich bspw auf dem deutschen Markt noch keine Reinigungslotion auf Oel-Basis gefunden, die Step 1 ist. daher nutze ich normales Kokos-oel

Tatsächlich achte ich nicht auf die einzelnen Inhaltsstoffe, sondern das Hauptziel wie Feuchtigkeit, oder Spannkraft erneuern und versuche mit einer Probe vorab herauszufinden, wie meine Haut darauf reagiert

luettje • 17.04.2019 - 11:47 Uhr

Da ich eine empfindliche Gesichtshaut habe, achte ich auf die Inhaltsstoffe. Nicht alle sind einem bekannt, daher ist das Vertrauen zur Marke sehr wichtig und bei meiner Kaufentscheidung ausschlaggebend.

Nadineroschi • 17.04.2019 - 14:03 Uhr

Ich achte gelegentlich auf die Inhaltsstoffe.Grundsätzlich aber nur ob es für normale/Mischhaut oder trockene Haut geeignet ist. Ich bin da relativ unkompliziert da ich grundsätzlich alles gut vertrage.Erst nach längerem Gebrauch kann ich sagen ob das Produkt was für mich ist oder nicht.Natürlich spielt der Preis eine Rolle.

AnTe • 17.04.2019 - 16:58 Uhr

In erster Linie achte ich natürlich drauf, dass ich die Produkte gut vertrage und, dass sie meiner Haut gerecht werden. Aber auch Konsistenz und Duft sind mir wichtig. Bei Cremes achte ich drauf, dass die schnell und komplett einziehen. Und wenn dann noch das Packungsdesign hübsch ist, ist alles prima.

LuzieLee • 17.04.2019 - 18:22 Uhr

Für mich ist eine einfache und rasche Handhabung wichtig. Dazu gehört, dass die Produkte schnell und rückstandslos einziehen.

ddca75 • 17.04.2019 - 20:13 Uhr

ich finde schnelles einziehen in die haut ,sowie feuchtigkeit spendend sehr wichtig.

Isa31 • 17.04.2019 - 20:36 Uhr

Ich achte auf die Ihnhaltsstoffe und auf die Marke des Produktes.

TineMusica • 17.04.2019 - 21:18 Uhr

1. Tierversuchsfrei
2. Inhaltsstoffe
3. einfache Anwendung, Ohne großen Aufwand

hulja85 • 17.04.2019 - 21:59 Uhr

Ich lege Wert drauf das keine Tierversuche durchgeführt werden und inzwischen das ein LSF integriert ist

vesalia • 17.04.2019 - 22:18 Uhr

Ich achte bei meinen Produkten auf:Gute Verträglichkeit, leichtes Auftragen und Einziehen und angenehmer Duft,

Simimimi0609 • 18.04.2019 - 06:58 Uhr

Mir ist es sehr wichtig dass die Produkte davor auf haut und Nieren getestet werden.

Es ist sehr interessant was man hier über die Produktion und die Inhaltsstoffe erfährt und das bestärkt mich weiter L’Oréal zu verwenden

Simimimi0609 • 18.04.2019 - 06:59 Uhr

Wichtig ist mir ebenfalls dass die Produkte nicht kompliziert sind und relativ schnell einziehen!

Der Preis spielt hier keine Rolle ich bin gerne bereit für für Qualität mehr Geld auszugeben !

Labarella • 18.04.2019 - 08:48 Uhr

Mir ist die Wirksamkeit eines Produktes sehr wichtig. Wie und warum es wirkt kann ich aufgrund der Inhaltsstoffe sowieso nicht beurteilen. Beim Kauf entscheide ich intuitiv welche Beschreibung mir am Besten gefällt und probiere dann einfach aus. Bei Hesichtspflege mag ich einen sanften frischen Duft. Körperpflege darf nicht „aufdringlich“ riechen damit es sich nicht dem Dürft des Parfüm vermischt.
Da ich Produkte für trockene Haut benötige stehe ich sehr oft vor dem Problem, dass ich nach der Pflege eine Fettschicht auf dem Gesicht habe.
Ich wünsche mir eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Pflege die schnell einzieht und mich nicht glänzen läßt.

nele020 • 18.04.2019 - 15:25 Uhr

Natürliche Inhaltsstoffe gute Hautverträglichkeit... Kein LSF und die Pflege darf nicht kleben die Haut soll sich glatt und samtig anfühlen sollte aber reichhaltig sein.

nancy8417 • 18.04.2019 - 22:51 Uhr

Ich achte sehr auf die Inhaltsstoffe. Außerdem ist es mir sehr wichtig, dass bei den Verträglichkeitstest keine Tiere leiden müssen.

Shxxsxt • 19.04.2019 - 12:13 Uhr

Ich achte beim Kauf
Auf die Inhaltsstoffe
Ich kenne mich nicht mit der Chemie dahinter aus
Aber ich weiß was meine Haut nicht verträgt
Außerdem versuche ich Produkte zu kaufen die weiter empfohlen werden

Cimun • 19.04.2019 - 20:12 Uhr

Es darf nicht zu fettig sein und der Geruch darf nicht extrem überlagern.

Naturalstar • 19.04.2019 - 20:45 Uhr

Mir ist am wichtigsten das das Produkt nachhaltig Feuchtigkeit spendet, gut riecht und im absoluten Idealfall auch noch UV Schutz hat.

christo80 • 19.04.2019 - 21:39 Uhr

Für mich ist es wichtig, dass die Hautpflegeprodukte für meinen Hauttyp geeignet ist, damit diese nicht zu fettig oder trocken wird.

MoniGee • 20.04.2019 - 06:57 Uhr

Verträglichkeit und ein angenehmer Geruch sind für mich die wichtigsten Punkte.

Supertester59 • 20.04.2019 - 13:13 Uhr

Da ich eine trockene und sensible Haut habe,muss ich schon auf die Inhaltsstoffe achten,was nicht immer einfach ist.Ich habe schon teure Cremes gekauft und sah hinterher wie ein Streuselkuchen. Mittlerweile weiß ich einigermaßen,auf welche Stoffe ich allergisch reagiere.

kschnuppi • 22.04.2019 - 07:29 Uhr

ich habe mir zwar eine app geladen wo ich die produkte scannen kann umzu schauen was da alles drinnen ist was eventuell gar nicht so gut ist,leider nutze ich sie viel zu selten. ich gebe es zu,ich lasse mich meist von der verpackung überzeugen.ich achte darauf das die creme für mein hauttyp geeignet ist,uv schutz hat und feuchtigkeit spendet

kleeneZicke28 • 22.04.2019 - 16:37 Uhr

Für mich ist es wichtig, das die Pflege für mein Hauttyp geeignet ist. Und das die Produkte vorher lange getestet werden, bevor sie schlussendlich aufm Markt kommen.

Nach oben