Chefkoch trifft Fackelmann

Für Mitglieder von

23.06.2021 - 15:30 Uhr Niikaa

Wir sind wunschlos-glücklich – Eure Highlights

2 Wochen voller kulinarischer Erlebnisse liegen hinter uns. Jetzt geht unser gemeinsames Projekt mit Chefkoch trifft Fackelmann zu Ende. Zusammen mit Euch möchten wir jetzt auf die schönsten Küchen-Momente zurückblicken. 🥧🥘🥙

Vor zwei Wochen durften wir Tina und die Produkte von Chefkoch trifft Fackelmann kennenlernen. Die Spannung war groß, aber wir mussten nicht lange auf unsere Küchenhelfer warten. Schon bald hieß es „Auf die Plätze, fertig, kochen“ und wir haben gemeinsam unsere Küchen wunschlos-glücklich gemacht und unsere Erfahrungen mit unserem Umfeld geteilt. Die Produkte von Chefkoch trifft Fackelmann haben nicht nur unsere Küchen, sondern auch uns wunschlos-glücklich gemacht. ❤

Unser Fotoalbum ist voll von leckeren Gerichten und strahlenden Kochbegeisterten. Und auch die Kommentare berichten von tollen Kochabenden und genussvollen Abendessen. Man kann sogar das ein oder andere eigene Rezept unserer Projektteilnehmer*innen entdecken. Ein Blick in die Fotogalerie und die Kommentare lohnt sich also.

trnd-Partnerin Claudia84 hat die Produkte ihren Freund*innen und Bekannten präsentiert und alle waren begeistert:

Es macht riesig Spaß, die Produkte meinen Freunden/Bekannten und per Social Media bekannt zu machen. Ich habe bisher nur positives Feedback erhalten und die Rezepte/Rabattcoupons waren schnell vergriffen. Ich habe diese Woche einen Abend mit meinen Freunden geplant, an dem wir zusammen kochen und natürlich kommen diese Küchenhelfer dann zum Einsatz :) Es macht sooooo Spaß, bei dieser Aktion mitzuwirken. Vor allem bin ich mit vollem Engagement dabei und steh zu 100% hinter diesen tollen Produkten. :)

Bei Italiabo stehen nun des Öfteren Kochabende auf dem Wochenplan:

Die Produkte sind super und machen uns allen Spaß. „Uns allen“ bedeutet in diesem Fall, dass wir fast täglich mit Bekannten und Freunden kochen, um viele Eindrücke zu sammeln. Zusammen kochen ist immer klasse und wird durch dieses Projekt wieder intensiviert! :)

Krimskrams hat mit ihren Produkten schon das ein oder andere Rezept von Chefkoch.de kreiert und will sich sogar noch mehr Produkte aus dem wunschlos-glücklich Sortiment von Chefkoch trifft Fackelmann kaufen:

Die ersten leckeren Rezepte mit den Chefkoch trifft Fackelmann Produkten sind gezaubert. Am Wochenende haben wir mit Freunden gegrillt und auch da wurden selbstverständlich die Schneidebretter, das Messer und der Streuer stolz präsentiert. Wie waren alle begeistert und 2 der Rabattkarten wurden direkt weitergegeben. Es macht so richtig Spaß, bei Chefkoch Rezepte zu suchen und dann gemeinsam was Tolles zu kochen. Ich habe die anderen Produkte aus der Serie stark im Auge und werde mir noch einiges zulegen. Der Test ist so abwechslungsreich und spaßig. Einfach wunderbar.

Es freut uns sehr, dass Ihr mit den Produkten von Chefkoch trifft Fackelmann so viele tolle Rezepte ausprobiert habt und die Kochabende mit Euren Freund*innen, Verwandten und Bekannten genießen konntet!

Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Spaß beim Kochen und viele leckere Küchenerlebnisse mit Chefkoch trifft Fackelmann!!

@all: Was war euer kulinarisches Highlight mit den Produkten von Chefkoch trifft Fackelmann?


236 Kommentare

mcmausi • 23.06.2021 - 15:52 Uhr

Unsere Highlights mit "Chefkoch trifft Fackelmann" Produkten sind überall dort entstanden, wo Grillpartys im kleinen Kreis und Abendessen stattgefunden hat. Hier wurden gemeinsam verschiedene Gerichte mit den getesteten Hilfsmitteln zubereitet. Die getesteten Produkte (Hilfsmittel) sind auch hier besonders gut angekommen. Sie wurden auch schon mehrfach nachgekauft. Diese Fackelmann Produkte sind sehr schön und gefallen uns sehr gut. Toller Test! 💃🌴🌞🐀🐁

Yamuna • 23.06.2021 - 16:36 Uhr

Ich bin von den Produkten wirklich sehr begeistert. Bis auf den Gewürzstreuer, und den werde ich nicht warm 😜🤣. Die schneidematten sind einfach platzsparend und praktisch. Das Messer ist mega gut und liegt echt fantastisch in der Hand. Auch das Design allgemein überzeugt. Werde definitiv die Produkte weiterempfehlen unten auch das eine oder andere noch anschaffen. Vielen Dank für den Test. 🤗😍

Helenmario • 23.06.2021 - 16:36 Uhr

Wir hatten einige schöne Highlights zusammen mit Freunden und Familie. Alle waren begeistert und leider hatten wir zu wenig Coupons für alle😅
Wir haben viele verschiedene Rezepte ausprobiert und haben bereits neue Produkte bestellt. Vielen lieben Dank für den klasse Produkttest❤️🙏

dkgpt • 23.06.2021 - 16:38 Uhr

UNsere Highlights waren mehrfach mit den Produkten ubereiten und bei party mit freunden viele habennachgefragt von wo hast du diese produkte, welche firma hat diese, wir wollen auch bestellen und ich habe gleich die rabatt codes angegeben.

Spoonstar82 • 23.06.2021 - 16:42 Uhr

Unsere leckeren Spaghetti Bolognese. Das hat der ganzen Familie gefallen!!!

keysi64 • 23.06.2021 - 16:43 Uhr

Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag, gemeinsam mit Familie und Freunden. Ich habe sie zum Grillen eingeladen, wo ich die Produkte von Chefkoch trifft Fackelmann vorgestellt und getestet habe. Die Begeisterung war sehr positiv. Vom Santokumesser waren alle sehr begeistert. Auch die Schneidematten und der Gewürzstreuer und der Risottolöffel kamen sehr gut an.

Hereingeschneit • 23.06.2021 - 16:44 Uhr

Mein Highlight war Spaghetti mit Garnelen, Tomaten und Spinat. Die Zubereitung der Speisen mit den Fackelmann trifft Chefkoch Produkten war super easy! Und die Küchenhelfer sehen noch dazu voll stylisch aus! Ich werde mir sicher auch noch weitere Produkte der Linie bestellen - find die voll toll!!!

Halla • 23.06.2021 - 16:46 Uhr

Mein Highlight war wie gut das Messer selbst durch eine große Melone ging ohne viel Kraftaufwand. Insgesamt bin ich sehr ambivalent der Kollektion gegenüber. Grundsätzlich sieht alles - bis auf den Löffel - nicht sonderlich wertig aus. Allerdings ist das Messer wirklich sehr gut - es ist scharf und liegt super in der Hand. Aber der Streuer ist ja z.b. der größte Mist. Die Schneidematten schneiden auch nicht soo toll und sind direkt verkratzt. Wenigstens können sie in die Spülmaschine.

SaRi168 • 23.06.2021 - 16:46 Uhr

Wir haben 2 Wochen ausgiebig unsere Chefkoch trifft Fackelmann Produkte getestet und waren von Anfang an begeistert.
Schöne Gerichte haben wir gezaubert.
Das Schneidematten Set ist super platzsparend, könnten aber eine Antirutsch Haftung vertragen.
Das Messer ist unser absoluter Favorit. Scharf, liegt gut in der Hand und auch das Design spricht uns an.
Der Gewürz Streuer ist okay.
Der Risottolöffel gefällt uns auch prima.
Vielen Dank das wir dabei sein durften.

maus206cc • 23.06.2021 - 16:48 Uhr

Endlich ein scharfes Messer in der Küche, das für alles zu gebrauchen ist! Den Schneidmatten sieht man den Gebrauch schnell an, aber ich finde sie trotzdem super praktisch zur Unterscheidung und platzsparend oben drein. Auch der Risotto Löffel hat seinen Test bestanden. Den Gewürzstreuer würde ich nicht unbedingt kaufen, aber ich habe ihn für CoffeeRub dennoch in Verwendung. Es war wirklich eine tolle Testaktion und alle hatten ihren Spaß!

Christina711 • 23.06.2021 - 16:48 Uhr

Ich bin von den Produkten sehr begeistert. Den Gewürzstreuer finde ich nicht so gut. Die Schneidematten sind sehr praktisch und platzsparend. Das Messer ist sehr gut. Das Design der ganzen Produkte sagt mir sehr zu. Ich werde die Produkte noch weiteren Freunden weiterempfehlen, weil ich wirklich überzeugt davon bin.

Sunny_2512 • 23.06.2021 - 16:49 Uhr

Danke für diese tolle Aktion. Die Produkte sind wirklich sehr praktisch und haben ein schickes Design. Sowohl bei der Grillparty mit Freunden und Kollegen als auch beim gemeinsamen Essen mit der ganzen Familie (3 Generationen) kamen die Produkte super an und die Gutscheine wurden mir förmlich aus den Händen gerissen.

Niikaa • 24.06.2021 - 09:58 Uhr

@Sunny_2512: Vielen lieben Dank für dein Feedback 😍 Schön, dass euch die Produkte so gut gefallen!

Zwergiht • 23.06.2021 - 16:50 Uhr

Ich bin auch begeistert von den Produkten. Meine Freunde und Bekannten ebenfalls. Es hat richtig Spaß gemacht. Von den Produkten bin ich überzeugt und ich werde weiterhin von dem Test berichten. Sind ja auch im Einsatz.

Ostwestf4le • 23.06.2021 - 16:51 Uhr

Das Projekt war prima und hat meiner Familie und mir jede Menge Spaß gemacht.

Die Produkte sind qualitativ top und damit für mich mit einer integrierten Geling-Garantie.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

padud • 23.06.2021 - 16:52 Uhr

Vielen Dank für diesen echt spannenden Produkttest. Wir haben eine Menge gekocht und viel Spaß dabei gehabt. Bei diesem Produkttest konnte man richtig kreativ werden.
Mein Highlight war das Messer und die Schneidematten, außerdem fand ich den Risottolöffel super und habe einige neue Rezepte damit ausprobiert.

Pots-Dame • 23.06.2021 - 16:53 Uhr

Danke, dass ich testen durfte. Unser Highlight war eine ziemlich große Gemüsepfanne.
Das Messer fand besonderen Anklang, das musste ich fast verteidigen. Gemüseschnippeln ging damit "ratzifatzi".
Der Risottolöffel ist auch sehr hübsch und durchdacht - und er rührt auch prima Gemüsepfannen. Der bekommt auch noch Gesellschaft vom Kochlöffel.
Die Schneidmatten sind ok, hier ist gut, dass sie auch in die Spülmaschine dürfen. Ich hätte übrigens drei große Matten besser gefunden, das winzige Ding geht nur für Fitzelkram.
Den Streuer finde ich etwas seltsam.
Generell fand ich die Farbe nicht so hübsch, grau und grün verbinde ich eher mit Gartenarbeit. Küche ist bei mir eher rot.
Danke, dass wir testen durften.

Cippi • 23.06.2021 - 16:54 Uhr

Das war ein wirklich toller Test - es hat wirklich Spaß gemacht und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht!
Ich hatte nicht damit gerechnet, dass vor allem das Messer so toll schneidet. Mit Fackelmann hatte ich bis dato eher Küchenhelfer auf dem Schirm. Messerkauf von Fackelmann hätte ich vor dieser Aktion ehrlich gesagt nicht in Betracht gezogen. Nach dieser Aktion allerdings schon, das Preis- Leistungsverhältnis ist top!

herrylein • 23.06.2021 - 16:55 Uhr

Es war eine tolle Erfahrung mit den Fackelmann Produkten und mit Chefkoch zu kochen. Der Favorit ist eindeutig das Messer auch die Brettchen finde ich super nur sind sie schon ziemlich verschnitten, da ich täglich Salat,Kräuter usw. geschnitten habe. Den Streuer benötigt man nicht unbedingt. Das Risotto steht jetzt fest auf meinem Zubereitungsplan.
Ich hätte gerne mehr Coupons gehabt....danke das ich teilnehmen durfte.

Nellja • 23.06.2021 - 17:02 Uhr

Wir haben mehrfach zusammen gekocht, mit Freunden, das machen wir sowieso gerne - und nach dem Lockdown jetzt war es vor allem so schön, wieder gemeinsam was zu machen.
Ich habe ausnahmelos alle Rabattcodes weitergegeben ;). Irgendwie hat das Kochen während Corona einen ganz anderen Stellenwert bekommen und viele haben Lust, sich neu einzudecken.

Nellja • 23.06.2021 - 17:04 Uhr

Ach so, mein Highlight ist auf jeden Fall das Messer (andere Messer aus dieser Serie werde ich mir noch dazu bestellen) und die Schneidebrettchen. Süße Idee, auf die Bretter zu zeichnen, was darauf geschnitten wird, so wird es auch für die Vegetarier-Tochter nie eklig.

AnnaMagareta • 23.06.2021 - 17:07 Uhr

Wir hatten viele Highlights, aber am meisten Spaß hatte ich beim gemeinsamen Kochen mit meinen Kolleginnen. Die Fackelmann-Produkte haben auch unsere Chefin überzeugt und sind nun auch in unserer Büroküche zu finden.

babybeau82 • 23.06.2021 - 17:20 Uhr

Ich habe das Risotto gekocht und nicht gedacht, dass es so lecker ist. Das wird auf jeden Fall nochmal gekocht. Der Streuer ist solala. Mit dem "Teelöffel" - Aufsatz kam ich null klar und die Schneidebrettchen sind zu glatt und rutschen auf der Küchenablage rum. Löffel und Messer hingegen sind super! 👌

NoWonder • 23.06.2021 - 17:20 Uhr

Gemeinsames Kochen in unserem Mehrgenerationenhaus.
Zwiebel und Mangos (Schale)schneiden gelang nicht so gut.
Das Fleisch schneiden klappte prima.
Der Kochlöffel kam in jede Ecke des Topfes.. Der Gewürtzstreuer passt nicht gut in die Schublade

HabaneroZ • 23.06.2021 - 17:21 Uhr

Mittsommer ist bei uns Salatzeit.
Heuer war es der Schnittsalat "Gelber Krauser"
vom Balkon aus eigenem Saatgut.
Dazu braucht`s ein gutes und günstiges Dressing -selbstgemacht:
250 g tunesische Datteln aus dem Supermarkt,kleinschneiden mit
250 g DYU schwarzem Johannisbeeressig über Nacht einweichen und anschließend mixen, fertig ist der eigene Dattelessig!
Mit einem Klecks mittelscharfem "Bautzner" mischen,
1 Zwiebel & 1 Knoblauch mit dem Gurkenhobel kleinschneiden und marinieren, den Schnittsalat unterheben & den Mittsommersalat nur noch genießen.
Das Set war hierfür sehr hilfreich.

zaubermaus93 • 23.06.2021 - 17:32 Uhr

Es hat mir superviel Spaß gemacht, die Sachen auszuprobieren. Leider habe ich nur am Anfang Fotos gemacht, weil ich meistens ziemlich viel Unordnung beim Kochen machen.
Auf jeden fall finde ich das Messer und die Schneidebretter absolut Spitze!

HEIDIZ • 23.06.2021 - 17:34 Uhr

Ich finde die Produkte rundherum praktisch, das Messer ist super scharf, ich habe das am eigenen Leib erfahren, habe mich nämlich geschnitten *g* - einmal nicht aufgepasst ....
die Schneidunterlagen nehmen wenig Platz weg und sind einfach super und der Streuer mit der Doppelfunktion ist genial. bin freu dabeigewesen sein zu dürfen. Ich esse sehr viel Salat - dafür nutze ich das Messer und Reise mache ich auch viel - dazu der Risottolöffel und den Streuer nutze ich auch für meine Salate zum anmachen - werde noch einen solchen Streuer kaufen, der ist einfach genial

HeidiProdigy • 23.06.2021 - 17:37 Uhr

Ich habe heute morgen schonmal geschrieben und heute das letzte Gericht am Mittag gekocht. Der Salzstreuer, so benutze ich ihn, ist mir eine große Hilfe. Den Risottolöffel und das Santokumesser möchte ich nicht mehr missen, ebenso die Schneidunterlagen. Ich liebe eure Produkte

marry_mit_rr • 23.06.2021 - 17:43 Uhr

Der Produkttest hat mir und meiner Familie großen Spaß gemacht! Auch unsere Freunde sind begeistert!

Der Risottolöffel Wien ist echt stabil und ein Highlight in der Küche! Der Gewürzstreuer ist absolut innovativ! Täglich werden hier das Santokumesser Bonn und die Schneidematten verwendet! Das Messer ist super scharf und liegt perfekt in der Hand! Die Matten sind hochwertig und haben die perfekte Dicke!

Vielen Dank, dass ich Teil dieses tollen Tests sein durfte! Ich werde in Zukunft sicherlich weitere Produkte aus dem rundum-sorglos-Sortiment kaufen!

Niikaa • 24.06.2021 - 10:04 Uhr

@marry_testet: Vielen Dank für dein tolles Feedback! Schön, dass du und deine Familie so viel Spaß beim Testen der Produkte hattet 😍

Pfalzmaedchen • 23.06.2021 - 17:44 Uhr

Ich liebe die sehr schönen und praktischen Produkte. Alle Produkte haben ein praktisches Alleinstellungsmerkmal, durch das sie sich von den Konkurrenzprodukten abheben. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Dies merkt man vor allem am Risottollöffel. Den ich sehr liebe. Vielen Dank, für die tollen Produkte!

kolibri358 • 23.06.2021 - 17:49 Uhr

Was für ein tolles Messer. So einen hatten wir bis jetzt noch nicht gehabt. Er toppt ja wirklich absolut alle unsere Erwartungen.

Tina67 • 23.06.2021 - 17:54 Uhr

Ein bestimmtes kulinarisches Highlight hatte ich nicht. Ich habe aber allgemein viel gekocht und vor allem das Messer und die Schneidunterlagen waren viel im Gebrauch.

Beim Löffel musste ich feststellen, dass vorne und hinten und auch im Lochbereich ein Streifen (ca. 5 mm bis 1 cm breit) nicht geölt wurde, an der Stelle ist der Löffel nun rau und rissig (ich habe Fotos davon hochgeladen). Wie kann man das selbst beheben? Einfach mit sehr feinem Schleifpapier glatt schleifen und neu ölen? Mit welchem Öl? Ansonsten befürchte ich, dass der schöne Löffel schnell hinüber ist...

Leider finde ich nirgendwo etwas, wo ich die Produkte bewerten kann. Im Fackelmannshop und auf Rewe.de gibt es keine Bewertungsmöglichkeit und bei Amazon werden sie (noch) nicht geführt. Sonst hätte ich gern Bewertungen abgegeben.

Produktmieze • 23.06.2021 - 18:00 Uhr

Ich bin extrem begeistert von Messer, Schneidematten und Risottolöffel. Damit zu kochen macht riesig Spaß. Lediglich der Gewürzstreuer hat mich etwas enttäuscht, dabei hatte ich mich darauf am meisten gefreut. Für feine Gewürze und Salz ist er nicvt gut geeignet, da sich sofort kleine Teile unter dem Deckel verfangen, was das drehen erschwert und unangenehm knirscht. Man kann den Verschluss zwar abheben, aber nicht vernünftig auseinanderbauen um das verfangene daraus zu entfernen. Schade, dabei finde ich insbesondere die Dosierhilfe prima.
Amsonsten bin ich sehr glücklich mit den Produkten und werde meinen Bestand sehr gerne noch erweitern. Danke für einen der schönsten Tests der letzten Jahre!

Mama9500 • 23.06.2021 - 18:10 Uhr

In gut 6 Monaten bekomme ich eine neue Küche, diesemwerde ich mit vielen Fackelmannprodukten ausstatten. Ganz besonders haben mich die farblich unterschiedlichen Schneideunterlagen und das Messer überzeugt. Den Gewürzstreuer fand ich etwas eigenwillig vom Design, er hat sich im täglichen Gebrauch aber alssehrpraktisch erwiesen. Heute Abend werde ich Milchreis kochen und den Kochlöffel testen, kann nur gut funktionieren.

2506heike • 23.06.2021 - 18:12 Uhr

Den Risottolöffel und das tolle scharfe Messer möchten wir nicht mehr missen!!! Auch Freunde und Kollegen waren davon begeistert. Weniger Freude dagegen hatten wir mir dem Gewürzstreuer und den Schneidematten. Von dem Gewürzstreuer sind wir seeeeehr enttäuscht. Er wirkt sehr billig und hält leider die Aromen nicht. Gewürze oder auch frische schon getrocknete Zesten riechen schon nach wenigen Tagen nach gar nichts mehr, das ist total ärgerlich und mir so auch noch nicht passiert. Die Schneidematten sind uns zu dünn und viel zu klein und sehen schon nach kurzer Zeit unschön aus. Trotzdem war es eine tolle Aktion und hat uns viel Spaß gemacht zudem wir jetzt zwei neue Küchenlieblinge haben 😀

conny4465 • 23.06.2021 - 18:33 Uhr

Messer und Schneidematten waren fast täglich im Einsatz. Das Messer ist wirklich super. Den Schneidematten sieht man den Gebrauch leider schon stark an. Den Risottolöffel haben wir bisher nur zweimal verwendet, und mit dem Gewürzstreuer kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Für den täglichen Gebrauch sind die Sachen wirklich okay. Es müssen ja nicht immer kulinarische Highlights sein. Ich freue mich, dass ich die Serie kennenlernen durfte und habe die Produkte mit sehr viel Spaß benutzt.

Schreibi • 23.06.2021 - 18:36 Uhr

Ich war total begeistert von dem Messer. Das schnitt so supergut. Sogar Tomaten ohne sie zu zermatschen. Die Schneidunterlagen waren auch gut. Mir gefielen die Prägungen am Rand, damit man weiß welche Matte für welches Lebensmittel ist. Leider haben sie schon etwas gelitten. Es sind schun Spuren drauf. Den Löffel hatte ich fast täglich in Gebrauch. Ob nun für Risotto oder anderes, egal. Er liegt gut in der Hand, verfärbt allerdings an kleinen Stellen schnell. Hatte risotto mit Curry gemacht.
Gar nicht toll war der Streuer. er wirkt billig.Die Kräuter gehen nicht durch die Löcher. Außerdem ist die Dosierung beim Salz auch echt unpraktisch. Das transparente Plastik sieht nicht schön aus und Kräuter sollen immer dunkel stehen.
die Aktion war echt klasse und ich habe neue tolle Dinge kennengelernt die ich gerne weiterempfohlen habe!
Danke dass ich teilnehmen durfte.

YvonneLe • 23.06.2021 - 18:43 Uhr

Das Projekt hat so viel Spaß gemacht und meine ganze Familie begeistert...ganz kluge Köpfe,haben sich zusammengeschlossen und etwas hervorragendes geschaffen...CHEFKOCH TRIFFT FACKELMANN-die beste Symbiose für die besten Küchenutensilien

Luna456 • 23.06.2021 - 18:44 Uhr

Ein tolles Projekt was uns Spaß gemacht hat und die Produkte sind echt super.

Testplanet • 23.06.2021 - 18:56 Uhr

Richtig tolle Teile. Stylisch und aus tollen Materialien! Gefällt mir richtig gut und in meine neue Küche werden noch weitere Fackelmann Teile einziehen!

wandereselmallorca • 23.06.2021 - 19:21 Uhr

Ich hatte sehr viel Spaß beim Testen und das Messer ist der Hammer.

itsmestephanie • 23.06.2021 - 19:28 Uhr

Ich hatte mehrere Highlights. Ob beim Kochen mit der Familie oder mit Freunden. Es ist immer toll. Alle Produkte wurden ausgibig getestet und für sehr gut empfunden.

Dina3 • 23.06.2021 - 19:37 Uhr

Das Sortiment ist klasse. Es ist nicht nur praktisch, einfach anzuwenden und zu verstauen sondern sieht auch noch gut aus. Es hat sehr viel Spaß damit gemacht zu kochen und sie mit verschiedenen Rezepten auszutesten. Meine Verwandten finden sie auch super, besonders das Messer ist ein Highlight. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Kitty007 • 23.06.2021 - 19:48 Uhr

Wir hatten einige schöne Highlights zusammen mit unseren Freunden und unserer Familie. Alle waren begeistert und zusammen haben wir viele verschiedene Rezepte ausprobiert.
Mein Mann und unsere Kids haben die gefüllten Paprikaschoten geliebt 😉 und wir werden bald neue Produkte aus der Serie bestellen.
Vielen lieben Dank für diesen tollen Produkttest ♡

nguenth • 23.06.2021 - 20:35 Uhr

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich bin von allen Produkten begeistert. Da ich einige Lebensmittel nicht vertrage, habe ich nur zwei Gerichte von Chefkoch getestet. Ich baue mir die Rezepte (auch von anderen) passend zusammen. Ich habe in den zwei Wochen, täglich das Messer, die Schneidmatten und den Streuer mit Kurkuma in Gebrauch gehabt. Die Produkte sind sehr hochwertig und immer noch so gut wie am ersten Tag. Bei den schönen Wetter haben wir fast täglich Besuch gehabt und irgendwas zusammen zum Essen vorbeireitet, da wir auch viel gegrillt haben. Ich konnte alle Gäste von den Produkten überzeugen. In der Woche habe ich das Messer, den Streuer und die Schneidmatten in der Firma den Kollegen gezeigt. Ich habe die Gutscheine vor dem Verteilen abfotografiert, so konnten alle Interessierten davon profitieren. Das Messer hat allen gefallen, nicht nur weil es super schneidet, scharf ist und nichts haften bleibt, sondern auch der rutschfeste Griff. Die Schneidmatten sind auch sehr praktisch und platzsparend aufzubewahren und für alles geeignet. Den Streuer nutze ich für Kurkuma. Bekannte, Verwandte, Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen haben eigene Ideen von Kräuter bis Salz und finden ihn mit dem Dosierer sehr praktisch. Der Risottolöffel ist für alles geeignet, ob Braten, Suppen etc. Ich habe vorher Holz- oder Kunststofflöffel verwendet und oft noch sehr viel Reste amTopfrand gehabt, die ich jetzt besser abbekomme. Das fanden alle in meinem Umfeld sehr Interessant. Ich würde mich freuen, wenn es bald wieder so eine tolle Aktion gibt und ich mit meinen Freunden, Bekannten, Verwandten, Nachbarn und Arbeitskollegen mittesten darf. 👍🧂🍉🫑🥦🥝🥩🧀🍞🍰🥣

Gianna1975 • 23.06.2021 - 20:39 Uhr

Chefkoch trifft Fackelmann bedeutet ja auch, dass man nicht nur das Equipment fokussiert, sondern auch die Rezeptplattform „Chefkoch.de“. Also nahmen mein Freund und ich uns ein Risotto-Rezept „Risotto alla Milanese“ vor. Ausgestattet mit dem tollen Küchenhelfern zauberten wir uns ein wirklich leckeres Risotto-Gericht. „Chefkoch trifft Fackelmann“ ist ein tolles Duo!

Simodiet74 • 23.06.2021 - 20:49 Uhr

Ich habe wirklich sehr viel Spaß gehabt beim Ausprobieren der tollen Fackelmann Sortiments . Und auch das beiliegende Chefkoch Risotto Rezept war ein Volltreffer. Bin total begeistert und meine neuen Küchenhelfer sind täglich im Einsatz. Vielen lieben Dank.

Kikulina • 23.06.2021 - 20:49 Uhr

Mein persönliches Highlight war das Aufschneiden einer Wassermelone mit dem Santoku-Messer. Was hab ich mich da früher geplagt. Das Messer ging durch die Melonenschale, wie durch Butter. Toll! Es gab zum Abendessen mit Freunden einen Wassermelone-Feta-Minze-Salat. Alle waren begeistert!

Testende_Caro • 23.06.2021 - 20:54 Uhr

Ich habe einige tolle Gerichte mit den Küchenhelfern zubereitet und bin einfach begeistert, vorallem von dem Messer. Die Produkte sind sehr hochwertig und ich möchte sie in meiner Küche nicht mehr missen 😍

test_crew_ • 23.06.2021 - 21:05 Uhr

Unser Highlight war der Einsatz der Chefkoch trifft Fackelmann - Produkte bei unserer Grillparty im kleinen Kreis - ruckizucki waren die Zutaten dank der super Utensilien vorbereitet und einsatzbereit!

happymum000410 • 23.06.2021 - 21:06 Uhr

Ich finde die Produkte, außer die Dicke des Risottolöffels, toll, vor Allem das Santokumesser und die Schneidematten haben es mir angetan. Ich werde mir wohl noch ein paar Messer und einen flachen Kochlöffel der Chefkoch trifft Fackelmann Serie zulegen. Meine Tochter werde ich mit einem Santokumesser überraschen. Ihr fehlt noch ein richtig gutes Messer 😄
Den Gewürzstreuer finde ich auch super, aber in meinem Gewürzauszug gibt es keinen Platz für die "hohen" Behälter, ich müsste sie legen, was ich nicht möchte.

Nach oben